Vibration beim Beschleunigen-3.Gang defekt - Getriebeschaden

Eine Linksammlung zu bereits im Forum bekannten Problembeschreibungen spart dir viel Suchaufwand.
Problemschilderungen rund um den 350Z.

Moderatoren: Trude, Moderatoren

Benutzeravatar
SpeedSuperSonic
Foren-Wolf a.D.
Beiträge: 2685
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 15:37
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von SpeedSuperSonic »

Ich kenn das. :-? Kunden"betreuung"???

Holger
Benutzeravatar
zdriver
Z-Cruiser
Beiträge: 370
Registriert: Di 20. Mai 2008, 14:28
Wohnort: PF
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von zdriver »

Ich hab das 2006er Modell. Schon mal jemand so ein ähnlichen Fall gehabt?
Benutzeravatar
ErJoKri
Zaunkönig
Beiträge: 2230
Registriert: Fr 3. Nov 2006, 08:22
Wohnort: Nähe Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von ErJoKri »

meinst du, dass das Geräusch vom Getriebe, Kardanwelle oder Differential kommt ?

Würde wenn auf das Getriebe tippen.

Was passiert, wenn du nivht bis nmax beschleunigst ?

Was passiert, wenn du ganz weich schaltest ?
Benutzeravatar
zdriver
Z-Cruiser
Beiträge: 370
Registriert: Di 20. Mai 2008, 14:28
Wohnort: PF
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von zdriver »

Ich hab ganz normal geschaltet. Ist auch nicht beim schalten, sondern wenn ich im 3ten Gang ab 5000 U/min. weiter beschleunigt hab. Sitzt das Getriebe nicht unter der Mittelkonsole??

Geräusch kam vom hinteren Teil. Habe gestern auf der Landstraße wieder ausprobiert ob es da is, aber diesmal war nix zu hören. Kann es sein das so ein Geräusch auch vom Auspuff kommen kann. Schellenrasseln oder so? Aber warum ist das nur im 3ten Gang so gewesen?

Ich weiß auch nich, muss es einfach mal weiter beobachten.
Benutzeravatar
rocker_lx
Z-Friend
Beiträge: 208
Registriert: Di 27. Feb 2007, 12:28
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von rocker_lx »

So diesmal in den richtigen Threat.. hatte nach "getriebe schaden" anstelle von "getriebeschaden" gesucht.:-? (Kein Wunder dass ich nichts fand)

So hab das gleiche Problem. 3. Gang geht nicht mehr

Beim Beschleunigen und schalten vom 2. in den 3. Gang hat der Wagen geruckelt als ich weiter beschleunigen wollte. Ich dachte zuerst ich hätte mich beim Kuppeln vertan, aber leider war es beim 2. Versuch wieder das gleiche, und zu einem dritten Versuch kam es nicht mehr, denn von da an war es als ob es nur noch Luft in der Schaltgasse gäbe. Kein Widerstand beim einlegen vom 3. Gang und keine Kraftübertargung mehr (wie im Leerlauf).

Der Wagen steht jetzt in der Werkstatt, und die werden sich das ganze so schnell wie möglich anschauen. :-(

Und ich hatte gehofft dass ich dieses Jahr mal ohne Probleme durch komme.
Nur gut dass ich noch Anschlussgarantie habe. Mal schauen was der Spaß kosten wird, und wie viel ich selbst bezahlen muss.
Benutzeravatar
marcel77
Forensupporter
Beiträge: 228
Registriert: Mo 6. Mai 2013, 13:52
Wohnort: Mechernich
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Vibration beim Beschleunigen-3.Gang defekt - Getriebeschaden

Beitrag von marcel77 »

Hallo zusammen,

mich hats nun auch erwischt. Mein 3. Gang ist weg. Alle anderen gehen einwandfrei. Nur im 3. kein Vortrieb mehr. Ich habe noch nicht mit Nissan gesprochen, aber im Umfeld nun mehrfach gehört, dass es wohl keine Ersatzteile gibt. Daher dürfte eine Reparatur wohl nicht möglich sein. Oder ist es ein bekanntes Problem, wo vielleicht nur ein (aufzutreibendes) Teil defekt ist?

Jetzt habe ich nach gebrauchten Getrieben geschaut und ein wenig gelesen. Ich habe ein Modell aus 2004. Auf dem Getriebe ist keine Version erkennbar. Ich habe gelesen, dass alle Getriebe von DE Motoren passen sollten. Die neueste Variante ist CD009/CD00A. Jedoch habe ich in einem englischsprachigen Forum gelesen, dass sich irgendwann was am Schaltgestänge geändert hat. Habe aber nicht genau verstanden, was sich geändert hat. Ich habe ein paar Getriebe gefunden, wo das Schaltgestänge nicht mehr dran ist. Kann mir einer von Euch auf deutsch erklären, was ich brauchen würde, um mein Schaltgestänge mit einer neuen Getriebe Version zu verheiraten?

Hat noch einer ein Getriebe?

Vermutlich wäre es doch sinnvoll, gleich eine neue Kupplung einzubauen, oder?

Gruß und Dank
Marcel
350Z_Roadster
Neuling im Forum
Beiträge: 19
Registriert: So 31. Mai 2020, 13:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Vibration beim Beschleunigen-3.Gang defekt - Getriebeschaden

Beitrag von 350Z_Roadster »

Schau doch mal hier:

https://www.torqen.uk/1189-transmission

Vielleicht findest Du alles was Du brauchst. Ist die Frage, ob Du das selbst machst oder machen lässt...

Ansonsten gibt es doch genug Ansprechpartner für den Z:

CTD
HK Power
Exclusive Car Broker

etc...
Lass dich halt beraten.
Benutzeravatar
Trude
/ Moderator \ Vielfrass
Beiträge: 2618
Registriert: Do 8. Mär 2007, 20:47
Wohnort: Sabershausen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Vibration beim Beschleunigen-3.Gang defekt - Getriebeschaden

Beitrag von Trude »

Meine Nissan Werkstatt wollte vor einiger Zeit ein Getriebe verkaufen, welches ich hier angeboten hatte.

http://my350z.info/viewtopic.php?f=54&t=36180

Soll ich nochmal nachfragen ob das noch da ist? Ich selber würde es aber nur dann kaufen wenn alle Probleme beseitigt sind. Der Preis wird dann aber auch höher sein.
Welches Getriebe von welchem 350Z das ist, weiß ich aber auch nicht.
Benutzeravatar
marcel77
Forensupporter
Beiträge: 228
Registriert: Mo 6. Mai 2013, 13:52
Wohnort: Mechernich
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Vibration beim Beschleunigen-3.Gang defekt - Getriebeschaden

Beitrag von marcel77 »

Hi,

Vielen Dank für das Angebot. Aber defekt würde ich es auch nicht wollen und die Reparatur könnte ein Fass ohne Boden sein. Die werden ja nicht abschätzen können, was es repariert kostet. Dann ist es schnell teurer als ein gebrauchtes.

Getriebe tauschen traue ich mir selbst zu. Aber es muss halt zusammen passen.

Gruß Marcel
350Z_Roadster
Neuling im Forum
Beiträge: 19
Registriert: So 31. Mai 2020, 13:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Vibration beim Beschleunigen-3.Gang defekt - Getriebeschaden

Beitrag von 350Z_Roadster »

Bau doch deines aus, zerlege es selber oder gib es zu einem Instandsetzer... ist das keine Alternative?
Antworten

Social Media

       

Zurück zu „350Z Probleme“