370Z Neue Nachfolgerin für das aktuelle Modell?

Plauderecke für alle Themen, die nicht in die vorgegebenen Themenbereiche passen.

Moderatoren: Reisender40, pumba1985, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Reisender40
/ 1. Administrator \
Beiträge: 16110
Registriert: Sa 2. Feb 2008, 19:44
Wohnort: Nähe Bremen
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 395 Mal
Kontaktdaten:

370Z Neue Nachfolgerin für das aktuelle Modell?

Beitrag von Reisender40 » Di 29. Okt 2019, 07:32

Die Welt könne "bald etwas erwarten", sagte Nissan Chef-Produktplaner Ivan Espinosa den Kollegen von Autocar.
"Ich kann noch nicht mit Ihnen teilen, was es genau ist, aber wir arbeiten an diesen Fahrzeugen. Bei Nissan geht es um aufregende Autos."

https://www.motorsport-total.com/auto/n ... UOR6RjLuRo


269475_w620_h500.jpg

Benutzeravatar
Ig3l
Forensupporter
Beiträge: 644
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 11:56
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: 370Z Neue Nachfolgerin für das aktuelle Modell?

Beitrag von Ig3l » Di 29. Okt 2019, 08:18

*Trommelwirbel* wir warten gespannt :mdance:

Benutzeravatar
Schrömi
/Mod-Rasenmähermann\
Beiträge: 7020
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 21:54
Wohnort: Ochtendung
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal
Kontaktdaten:

Re: 370Z Neue Nachfolgerin für das aktuelle Modell?

Beitrag von Schrömi » Di 29. Okt 2019, 18:15

:-? Wie gut das solche Studien nie so auf den Markt kommen.




Gruß Helmut
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schrömi für den Beitrag:
Caligo (Di 29. Okt 2019, 18:26)

Benutzeravatar
Syzygy
Forensupporter
Beiträge: 2378
Registriert: Do 27. Jun 2013, 19:14
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal
Kontaktdaten:

Re: 370Z Neue Nachfolgerin für das aktuelle Modell?

Beitrag von Syzygy » Di 29. Okt 2019, 19:02

Da bin ich aber froh, dass ich 'nen 370er erwischt hab. :) Sieht ja fürchterlich aus.

Benutzeravatar
Reisender40
/ 1. Administrator \
Beiträge: 16110
Registriert: Sa 2. Feb 2008, 19:44
Wohnort: Nähe Bremen
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 395 Mal
Kontaktdaten:

Re: 370Z Neue Nachfolgerin für das aktuelle Modell?

Beitrag von Reisender40 » Di 29. Okt 2019, 19:06

Irgendwie habe ich ein Deja-Vu. Die gelichen Sprüche kamen auch bei dem Modellwechsel 350Z zum 370Z. :grin:

Erst einmal abwarten wie die Nachfolgerin in der Realität aussehen wird, welcher Motor, welche Leistung,
Hybrid ja/nein etc...etc.....

Benutzeravatar
Eifel
Forensupporter
Beiträge: 493
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 04:57
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: 370Z Neue Nachfolgerin für das aktuelle Modell?

Beitrag von Eifel » Do 31. Okt 2019, 19:44

Syzygy hat geschrieben:
Di 29. Okt 2019, 19:02
Da bin ich aber froh, dass ich 'nen 370er erwischt hab. :) Sieht ja fürchterlich aus.
Dito!

Benutzeravatar
Ig3l
Forensupporter
Beiträge: 644
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 11:56
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: 370Z Neue Nachfolgerin für das aktuelle Modell?

Beitrag von Ig3l » Fr 1. Nov 2019, 15:07

Mal neue News :) Zwar nichts Konkretes, aber es tut sich was!

https://de.motor1.com/news/379351/nissa ... trieb/amp/

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 13779
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal
Kontaktdaten:

Re: 370Z Neue Nachfolgerin für das aktuelle Modell?

Beitrag von Georg » Fr 1. Nov 2019, 16:13

Ich kann dir was konkretes zu den Bildern sagen.

Das ist die Eiskurve. Zufahrt Pflanzgarten. :-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Georg für den Beitrag:
Ig3l (Fr 1. Nov 2019, 18:00)

Benutzeravatar
Eifel
Forensupporter
Beiträge: 493
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 04:57
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: 370Z Neue Nachfolgerin für das aktuelle Modell?

Beitrag von Eifel » Mo 4. Nov 2019, 19:50

https://www.autobild.de/artikel/nissan- ... 49389.html

04.11.2019

Nissan arbeitet am Nachfolger des Sportwagens 370Z.
Jetzt ist auf dem Nürburgring ein Prototyp aufgetaucht.
AB tippt auf den Drei-Liter-Twin-Turbo-V6, der bereits im neuen Skyline und im Infiniti Q50 in verschiedenen Leistungsstufen zum Einsatz kommt.

Im 370Z-Nachfolger dürften es deutlich über 400 PS werden.

Das bedeutet gleichzeitig eine Abkehr vom Saugmotorkonzept, das den 370Z so besonders machte.
Nissan Skyline wird nur in Japan angeboten.

Vom INFINITI Q50 [seit Frühjahr 2013] wurden in D per 09/2019 insgesamt => 72 Einheiten (Mittelklasse) zugelassen.
Infiniti zieht sich 2020 aus Westeuropa zurück
Die Infiniti-Produktion in Nordengland wird gestoppt.

https://www3.nissan.co.jp/vehicles/new/ ... ns/sp.html

Bild

Bild

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „370Z Plauderecke“