370Z Es ist getan....

Plauderecke für alle Themen, die nicht in die vorgegebenen Themenbereiche passen.

Moderatoren: Reisender40, pumba1985, Moderatoren

Benutzeravatar
R3dPanther
Z-Friend
Beiträge: 112
Registriert: Di 27. Jun 2017, 17:33
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: 370Z Es ist getan....

Beitrag von R3dPanther »

Glückwunsch und viel Spass!

War OD-IN 370 schon vergeben? Hättich lustig gefunden :grin: "Ciao, Ich geh dann mal mit Odin eine Runde drehen."
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor R3dPanther für den Beitrag:
Mcgyver (Fr 1. Mai 2020, 18:44)

Benutzeravatar
Mcgyver
Sonntagsfahrer
Beiträge: 45
Registriert: So 15. Dez 2019, 00:12
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: 370Z Es ist getan....

Beitrag von Mcgyver »

auf die Idee mit Odin bin ich noch nicht gekommen :-)))

Birgit47
Z-Driver
Beiträge: 462
Registriert: Di 25. Jul 2017, 22:26
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: 370Z Es ist getan....

Beitrag von Birgit47 »

War doch eine gute Idee von mir :mrgreen:

Schön sieht er aus den neuer Wagen ! Viel Spaß mit dem Z und immer schön vorsichtig fahren. Gewöhne Dich erst an das Auto und passe vor allem bei Nässe auf wie zb bei engen Kurven wie Autobahnausfahrten . Das Heck hält lange, aber dann kommt es schlagartig. Das System was hier dann eingreift ist aber sehr gut und wird das schlimmste verhindern. Wie gesagt, vor allem bei Nässe ist das ein Thema. Auf trockenen Straßen spürt man irgendwie mehr finde ich, wenn es langsam kritisch wird. Die 285er hinten halten lange und gut.

Freue mich mit dir :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Birgit47 für den Beitrag:
Mcgyver (Mo 4. Mai 2020, 19:03)

Benutzeravatar
Mcgyver
Sonntagsfahrer
Beiträge: 45
Registriert: So 15. Dez 2019, 00:12
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: 370Z Es ist getan....

Beitrag von Mcgyver »

@Birgit47

Danke dir für die Tipps, ich werde es vorsichtig angehen lassen und mich erstmal eingewöhnen :-)))

Vg Andy

Benutzeravatar
fotoloft
Z-Friend
Beiträge: 159
Registriert: Di 5. Feb 2013, 19:02
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: 370Z Es ist getan....

Beitrag von fotoloft »

Birgit47 hat geschrieben:
Sa 2. Mai 2020, 09:09
War doch eine gute Idee von mir :mrgreen:

Schön sieht er aus den neuer Wagen ! Viel Spaß mit dem Z und immer schön vorsichtig fahren. Gewöhne Dich erst an das Auto und passe vor allem bei Nässe auf wie zb bei engen Kurven wie Autobahnausfahrten . Das Heck hält lange, aber dann kommt es schlagartig. Das System was hier dann eingreift ist aber sehr gut und wird das schlimmste verhindern. Wie gesagt, vor allem bei Nässe ist das ein Thema. Auf trockenen Straßen spürt man irgendwie mehr finde ich, wenn es langsam kritisch wird. Die 285er hinten halten lange und gut.

Freue mich mit dir :wink:
Mit der Nässe ist auch eine Frage der Reifen. Wenn die Potenza ab Werk drauf sind, muß er wirklich bei Nässe sehr aufpassen, die sind die Hölle, bei Starkregen fast nur im Schleichgang fahrbar. Ich hab Michelin Pilot Super Sport drauf, die sind bei Nässe viel besser auch bei Starkregen viel speed möglich, als die Potenza, die ab Werk drauf waren.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor fotoloft für den Beitrag (Insgesamt 2):
Schrömi (So 10. Mai 2020, 12:28) • Mcgyver (Sa 16. Mai 2020, 20:04)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „370Z Plauderecke“