370Z Nismo vs. selber umbauen

Ob Angebote von Händlern oder privaten Anbietern, hier erhaltet ihr wertvolle Tipps und Hinweise.

Moderatoren: Reisender40, pumba1985, Moderatoren

oPeco
Neuling im Forum
Beiträge: 11
Registriert: So 9. Feb 2020, 02:23
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 370Z Nismo vs. selber umbauen

Beitrag von oPeco »

Ein paar brauchbare sind auf Kleinanzeigen dabei, das stimmt.
Wobei ja erstmal das Auto fehlt :mlachen: wollte mich erstmal nur informieren, ob der Umbau überhaupt Sinn macht bzw. Möglich ist.
brülltüte hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 10:29
Bei der Nismo Pre Facelift Front Benötigst du den kompletten Unterboden, der alleine 1400 € kostet.
Du kannst den alten Unterboden nicht benutzen, weil die Front ca. 10 cm länger ist nach vorne hin.
Gut, dass ich die face-lift schöner finde :mapplaus:
Kaichen hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 13:52
Aber jetzt mal ganz ehrlich,die meisten Bastelheinis bauen wie die wilden an ihren Autos rum damit am Ende sowas wie der Nismo dabei rauskommt, na klar kann man immer lauter und mit noch mehr Grip aber
schlußendlich wird es kein Nismo werden und die vielen umgebauten Features bekommt man i.d.R. beim Wiederverkauf auch nicht wieder bezahlt.
Ich hätte den Nismo genommen wen ich einen hätte haben wollen,da ich nen Roadster wollte war das ganze für mich sowieso obsolet. :wink:

Ach ja und falls jetzt gleich wieder einer los blöckt meine Aussage bezieht sich auf die Überschrift des TE "370Z Nismo vs. selber umbauen" falls jemand lediglich die Frontnase anbaut weil er die cooler findet
ist das etwas völlig anderes.
Leider bekommt man solche umbauten beim Verkauf fast garnicht bezahlt... Habe es bei mehreren motorrädern schon erlebt.
Der Umbau ist höchstens ein Anreiz zu kaufen, aber man sieht meistens keinen müden Cent dafür.
Die Überschrift bezog sich tatsächlich hauptsächlich auf die Optik, ich hatte nicht vor mir eine komplette nismo Innenausstattung und stabis und Felgen usw zusammenzusuchen, da ist es tatsächlich sinnvoller direkt einen nismo zu kaufen.
Mir geht es wenn dann nur um front und v1 spoiler.
Fahrwerk, Felgen usw gibt es ja im aftermarket zu genüge.

Benutzeravatar
Ig3l
Forensupporter
Beiträge: 806
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 11:56
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: 370Z Nismo vs. selber umbauen

Beitrag von Ig3l »

V1 Spoiler passt nur mit viel Aufwand, die passen auch nicht einfach so auf den FL Nismo.

Cloud
Z-Lover
Beiträge: 2320
Registriert: So 6. Jul 2014, 20:48
Wohnort: Lohmar
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: 370Z Nismo vs. selber umbauen

Beitrag von Cloud »

@ Igel auch nicht wenn man den ganzen Kofferraum mit nehmen würde ? also die ganze Klappe inklusive spoiler ? das müsste wiederum gehen oder ?

brülltüte
Z-Lover
Beiträge: 1652
Registriert: So 3. Apr 2016, 21:09
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: 370Z Nismo vs. selber umbauen

Beitrag von brülltüte »

Der Spoiler passt generell auch auf den normalen 370. Nur auf dem Facelift Nismo hast du riesen Probleme, weil du noch Befestigungspunkte hast, die verschweißt werden müssen.
Wenn du eine Heckklappe kriegst mit dem Pre Facelift Spoiler in der gleichen Farbe ist das natürlich ein Sechser im Lotto.
Von den Heckklappen sind alle gleich. Es geht nur um die Befestigungspunkte, dass die nicht abgedeckt werden.

oPeco
Neuling im Forum
Beiträge: 11
Registriert: So 9. Feb 2020, 02:23
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 370Z Nismo vs. selber umbauen

Beitrag von oPeco »

brülltüte hat geschrieben:
Fr 14. Feb 2020, 09:59
Der Spoiler passt generell auch auf den normalen 370. Nur auf dem Facelift Nismo hast du riesen Probleme, weil du noch Befestigungspunkte hast, die verschweißt werden müssen.
Wenn du eine Heckklappe kriegst mit dem Pre Facelift Spoiler in der gleichen Farbe ist das natürlich ein Sechser im Lotto.
Von den Heckklappen sind alle gleich. Es geht nur um die Befestigungspunkte, dass die nicht abgedeckt werden.
Also dass der Umbau von v2 auf v1 schwierig ist wegen den löchern hab ich mitbekommen.
Aber der normale 370z hat doch wieder einen anderen Spoiler, dachte da sind die Löcher evtl kleiner bzw. Nicht an der betroffenen Stelle :mboese:

brülltüte
Z-Lover
Beiträge: 1652
Registriert: So 3. Apr 2016, 21:09
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: 370Z Nismo vs. selber umbauen

Beitrag von brülltüte »

Richtig.
Vergleiche den Spoiler denke dir befestigungspunke.
Du fährst besser 8)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „370Z Kaufberatung“