370Z Probleme mit dem Cabriodach ab Werk vorhanden

Bisher bekannte oder neue Probleme rund um den 370Z werden hier diskutiert und Lösungswege aufgezeigt.

Moderatoren: Reisender40, pumba1985, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
kgdiddl
Forensupporter
Beiträge: 282
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 18:39
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: 370Z Probleme mit dem Cabriodach ab Werk vorhanden

Beitrag von kgdiddl »

Herzlichen Dank für eure Antworten. Leider werde ich aus dem Bild nicht schlau :roll:
Den Einbaurahmen werde ich bestimmt nicht ersetzen....
Habe diesen Beitrag ich jetzt erst entdeckt. Ich werde daraus auch nicht schlau,
es hat mir gereicht, daß die Werkstatt daraus schlau geworden ist - hoffentlich.

Die Zeichnung habe ich nicht als Umbauanleitung eingestellt, sondern als Info,
daß seitens Nissan offensichtlich das Thema "Cabrio-Dach" aufgenommen und
eine Abhilfemaßnahme eingeleitet wurde.

Deswegen, Bild downloaden, zur Nissan-Werkstatt gehen und erklären lassen,
danach entscheiden was man machen wird.

Kroni42
Neuling im Forum
Beiträge: 2
Registriert: Fr 19. Apr 2019, 16:09
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 370Z Probleme mit dem Cabriodach ab Werk vorhanden

Beitrag von Kroni42 »

Hallo an alle, ich hatte mich ja bereits an anderer Stelle als neuer Roadster Besitzer zu erkennen gegeben. Ich hatte auch das Problem dass Dach und Verdeckkastendeckel kollidierten. Meine Werkstatt AHG in Hemmingen bei Hannover hat das nun gelöst im zweiten Anlauf. Es gab, lt. Meister dort, erst eine englische und später dann eine bessere deutsche Anleitung. Erst doch zu lange Bänder und dann die passenden kürzeren. Nachdem man an einem im Autohaus vorhandenen gebrauchten Z „geübt“ habe, klappte bei mir die Reparatur schnell und problemlos. Mag sein, dass durch Verschleiß bei Gebrauch sich die Bänder evtl. später mal wieder längen aber dann weiß meine Werkstatt nun sicher Rat. Das hat die dort aber ganz schön Nerven gekostet und der sehr rührige und stets freundlich bemühte Meister dort hat sich echt reingehängt. Dickes Dankeschön dafür! Ich hoffe, dass nun erst einmal Ruhe ist und ich nicht mehr Angst vor unschönen Geräuschen beim öffnen und schließen haben muss. Konstruktiv hätte ich allerdings als vormaliger Z4 3.0 E85 Fahrer eine vom Hersteller ausgereiftere Konstruktion erwartet (mein 370 Z Bj. 2018 hat jetzt erst 4.500 km auf der Uhr; ist also nicht „ausgenuddelt“) aber egal: Hauptsache ist nun gut! Also, Mädels und Jungs: Es gibt Hoffnung! Bleibt gesund! LG Ralf

AbdurchdieMitte
Neuling im Forum
Beiträge: 15
Registriert: Di 11. Feb 2020, 18:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

370Z Verdeckkasten knallt unter das Verdeck beim öffnen

Beitrag von AbdurchdieMitte »

Hallo Leute,

mein bestellter Nissan ist gestern in Bochum eingetrudelt, habe ca. 5 Wochen drauf gewartet. Wie schon erwähnt über Autohero gekauft.
Und nun brauche euren Rat !

3 Dinge sind mir aufgefallen und ich weiß noch nicht wie schwerwiegend die zu bewerten sind.
Ich fasse mal kurzerhand zusammen sonst muß ich 3 Threats aufmachen.

1. Folgendes ist aufgefallen, beim öffnen des Verdeck knallt der Deckel wenn er hochfährt gegen die unterseite des Daches , hebe ich die Verdeckunterseite leicht an kommt der Deckel problemlos dran vorbei ,was kann da los sein , ist da etwas gravierend nicht in Ordnung oder eher kein Thema also nur eine Einstellungssache ?

2. Die Bereifung ist unterschiedlich abgenutzt, habe ich so noch nie gesehen.
Diagonal von Hinten links nach vorne rechter sind beide Reifen abgenutzt ca. 3 mm und Dot 2016 . Von hinten rechts diagonal nach vorne links noch ganz gutes Profil ca. 6 mm und Dot 2018 ?
Entweder verstellt oder Diagonal erneuert oder Track :mtraurig: ???

3. Vorne an der Stoßfänger unten , auf Höhe Nummernschild aber ganz unten ist ein Schaden, der Kunststoff ist dort ca. 3 cm eingedrückt und leicht gerissen. Ist jetzt nicht so schlimm, das kann man sicherlich richten beim Lackierer aber ich Frage mich jetzt, kann dahinter etwas in Mitleidenschaft gezogen worden sein. Also, was liegt dahinter oder ist da noch genug Platz. Ich weiß, hätte man ja vor Ort schon gucken können aber habe echt nicht mehr dran gedacht und da war ich schon auf der Rückfahrt. Die Passungen an der Front waren alle perfekt, also kann das doch nicht so ein heftiger Einschlag gewesen sein denke ich, muß aber natürlich von der Firma geprüft werden. Die hatten den Wagen mit einem "leichten " Kratzer vorne offeriert . :mstupid:

Danke schonmal im voraus
und Andreas, wenn ich wieder nicht genug gesucht habe, so sorry , und bitte dich mich zu verlinken oder den passenden Link bereitzustellen, wäre Supie.

Gruß

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 13949
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 409 Mal
Kontaktdaten:

Re: Verdeckkasten knallt unter das Verdeck beim öffnen

Beitrag von Georg »

Kläre uns doch erst mal auf was "Autohero" überhaupt ist.
Kauft man da Neu - o. Gebrauchtwagen ?

Wenn neu, Garantie. Wenn gebraucht, Pech.

Hab es gefunden. Ist ein 2016er. Ja gut, wie sehen die Vertragsbedingungen
bzg. Schäden usw. aus ? Hast du das nicht vorher alles gesehen, oder getestet ?

AbdurchdieMitte
Neuling im Forum
Beiträge: 15
Registriert: Di 11. Feb 2020, 18:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Verdeckkasten knallt unter das Verdeck beim öffnen

Beitrag von AbdurchdieMitte »

Hey George,

ist ein Bj. 2016 EZ 2017 Cabrio .

Autohero, einfach mal googlen.

Habe den Wagen ja so das erstemal gesehen und auch nicht mitgenommen. Erst müssen diese Dinge geklärt werden.

Bei einem Onlinekauf habe ich ein 14 tägiges Rückgaberecht. Der Händler hat sogar eine Garantie auf verschiedene Bauteile gegeben, kostenlos Bronze Garantie incl. mit Aufpreis Silber und Gold möglich.

Also, ich kann das Auto auch zurückgeben wenn wir uns nicht einigen werden, möchte ich aber nicht , wenn es sich irgendwie vermeiden läßt.

Aber bitte , nun mal zurück zu meinen Fragenkatalog. help

AbdurchdieMitte
Neuling im Forum
Beiträge: 15
Registriert: Di 11. Feb 2020, 18:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Verdeckkasten knallt unter das Verdeck beim öffnen

Beitrag von AbdurchdieMitte »

Ok, noch ein paar Eckdaten :

Laufleistung 26.000 Km.

2. Hand , Frauen im Vorbesitz.

Habe die Damen laut Fzg.- Brief mal angeschriebn ob sie mir dazu was erzählen können.

Ist doch irgendwie nicht nachvollziehbar das mit der Bereifung , Vorderachse rechts DOT 2016 + links DOT 2018 und Hinterachse genau dasselbe , nur diesmal rechter Reifen von DOT 2018 und linker Reifen von DOT 2016, schon sehr komisch sowas.

Wenn jetzt die Reifen paarig mit der selben Jahres DOT wären , dann wäre es noch plausibel.

Gruß Olaf

AbdurchdieMitte
Neuling im Forum
Beiträge: 15
Registriert: Di 11. Feb 2020, 18:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 370Z Probleme mit dem Cabriodach ab Werk vorhanden

Beitrag von AbdurchdieMitte »

Hallo,

habe an meinem neuen gebrauchten 2016er mit 26.00 Km Laufl. dasselbe Problemchen, der Deckel knallt an das Softverdeck beim öffnen.

Gut, es gibt da ein Rep.- Satz für , schön zu hören. Weiter, was kostet so eine Rep.- Satz Montage bei Nissan wenn es nicht auf Kulanz oder Garantie abgedeckt wird.

Brauche die Info , bevor ich meinen Z übernehme , damit ich einen Preisnachlaß/ Entschädigung evtl. aushandeln kann .

Gruß Olaf

AbdurchdieMitte
Neuling im Forum
Beiträge: 15
Registriert: Di 11. Feb 2020, 18:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Verdeckkasten knallt unter das Verdeck beim öffnen

Beitrag von AbdurchdieMitte »

Zu Frage 1 : Es gibt einen Rep Satz dafür von Nissan, sehr schön. Hat sowas schon mal wer von euch eingebaut ?

Gibt es bis auf das japanische Anschaungsbildchen keine Einbauanleitung dafür :mtraurig:

Ganz ehrlich, sowas wird mich vom Kauf bestimmt nicht abhalten, die Lady hat mich schon nach den paar Metern bei der Probefahrt auf dem Betriebshof in ihren Bann gezogen :mtrinken:

AbdurchdieMitte
Neuling im Forum
Beiträge: 15
Registriert: Di 11. Feb 2020, 18:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 370Z Probleme mit dem Cabriodach ab Werk vorhanden

Beitrag von AbdurchdieMitte »

Hallo Gemeinde,

kurzes Feedback,
aufgrund der Covid 19 Geschichte steht mein Wagen jetzt bis ca. ende April in der Bochumer Filiale von Autohero, komme also im Moment nicht mehr dran an die Süße.

Habe mit Autohaus Schrader Nissan Bochum telefoniert und mit Herrn Demirel über die Dachproblematik / Rep .- Kit und die anderen Dinge gesprochen und erfreuliche Antworten bekommen.

Da mein Nissan gerade aus der 3 Jahre Garantie ( EZ 31.01.2017 ) herausfällt , könnten sie Max. eine Kulanzantrag stellen , ansonsten kostet der Spaß ca. 500 - 550 € incl. Einbau.

Reifen kann ich neue selber Mitbringen , Einstellen der Spur , halt die Vermessung dann über Nissan , kein Problem.

Frontstoßfänger im unteren Bereich sitzen keine " lebenswichtigen Bauteile also Entwarnung , wird / könnte fachmänisch ausgebessert werden von ihnen .

Gruß an alle und bleibt gesund

helip
Neuling im Forum
Beiträge: 17
Registriert: Mi 6. Mai 2015, 12:52
Wohnort: St. Ruprecht/Raab
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 370Z Probleme mit dem Cabriodach ab Werk vorhanden

Beitrag von helip »

Hallo!
Genau das ist auch der Grund warum auch bei mir hier nichts weiter geht
Der Virus hat da derzeit auch mich, bzw. meinen Z ein bisserl ausgebremst.

Aber sobald sich was tut, werde ich berichten.

Tschüß, und schön brav von zu Hause aus arbeiten. :mdaumen2:

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „370Z Probleme“