370Z Probleme Bluetooth Nissan 370Z

Ob Funktionsbeschreibungen des Navigationssystems oder Bose Soundsystems,
oder die richtigen Einstellungen der Komponenten bis hin zum Einbau einer Rückfahrkamera, findest du hier.

Moderatoren: Reisender40, pumba1985, Moderatoren

Benutzeravatar
Flow
Sonntagsfahrer
Beiträge: 56
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 16:24
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: 370Z Probleme Bluetooth Nissan 370Z

Beitrag von Flow » Mi 13. Jun 2018, 15:16

Ich habe meinen 370Z neu im September 2017 bekommen - und im Januar 2018 noch einmal die Versionen prüfen lassen:
Alles auf dem aktuellen Stand. Trotzdem Bluetooth Probleme mit dem iPhone 7.

Ich bin schon so weit über Alternativen nachzudenken:
Externen BT Empfänger (Stick) via USB anschließen? Hat da jemand Erfahrungen (evtl. auch bei anderen Fahrzeugen)?

Die Soundwiedergabe funktioniert auf diesem Weg.
Aber ich vermute, dass die Steuerung über die Lenkradfernbedienung/das Autoradio so flöten geht.

Ugur1987
Sonntagsfahrer
Beiträge: 59
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 07:36
Wohnort: Ludwigshafen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: 370Z Probleme Bluetooth Nissan 370Z

Beitrag von Ugur1987 » Do 12. Jul 2018, 09:14

Moinsen Leute,

ich denk ich sag jetzt auch mal was dazu :grin:

Hab seit 3 Wochen einen neuen Nismo (Bj 18) und ein iPhone 7+ (ios12 Public Beta). Allerdings genau die selben Probleme über Bluetooth wie meine Vorredner :lol:
Sprich: neues Auto und neue Software machts nicht besser. Deswegen werde ich es wohl auch über USB versuchen und dann eben schauen wie zuverlässig das klappt :mdaumen1:

Benutzeravatar
Ig3l
Forensupporter
Beiträge: 673
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 11:56
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: 370Z Probleme Bluetooth Nissan 370Z

Beitrag von Ig3l » Do 12. Jul 2018, 09:31

Mittlerweile Handyupgrade auf Samsung Galaxy S9 Plus gemacht funktioniert tadellos...

LR7
Neuling im Forum
Beiträge: 23
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 00:19
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: 370Z Probleme Bluetooth Nissan 370Z

Beitrag von LR7 » Do 12. Jul 2018, 18:34

Vermutlich wohl echt ein IOS/Apple Problem :-?
Denke, da wird sich auch nichts mehr ändern.
Höre mittlerweile auch nur noch über Kabel, da mir die immer mehr gewordenen Aussetzer per Bluetooth aufn Sack gehen. :mrgreen:
Schade drum aber man hat sich dran gewöhnt! :wink:

Lars

HRO_Denny
Sonntagsfahrer
Beiträge: 49
Registriert: Do 13. Apr 2017, 13:34
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 370Z Probleme Bluetooth Nissan 370Z

Beitrag von HRO_Denny » Fr 13. Jul 2018, 08:22

Zum Glück haut das ja wirklich gut hin mit dem USB-Kabel.

Dennoch einfach lächerlich. Auch von Nissan. Damals ging es auch mit Android nicht bei mir. Die konnte ich durch meine Freundin testen. Allerdings hat sie nun auch iOS. Daher kann ich aktuell nicht testen..

Naja. Kann man sich mit arrangieren :-)

Danke für die Info mit dem Bj. 2018 und schönes WE euch! :-)

Denny

JohnPanama
Neuling im Forum
Beiträge: 2
Registriert: Do 9. Feb 2017, 20:28
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

370Z Probleme mit Bluetooth-Verbindung seit Update auf Android 10

Beitrag von JohnPanama » Di 12. Nov 2019, 19:41

Hallo zusammen,

wie der Titel schon sagt, habe ich seit dem Update meines Android Smartphones (OnePlus 7 Pro) auf Android 10 Probleme mit der Bluetooth-Verbindung im 370Z.

Folgendes habe ich beobachten können:
- Vor dem Update hatte ich keinerlei Probleme mit der Verbindung. Handy war sofort verbunden sobald Bluetooth am Handy und in der Lady an war, Musik lies sich auch wunderbar abspielen.
- Seit dem Update sehen sich Auto und Handy, im Auto wird aber nur "Verbindung wird hergestellt..." angezeigt
- Ab und zu passiert es für ein paar Sekunden, dass die Verbindung hergestellt wird. Sobald man dann aber auf "Bluetooth-Audio" im Navi wechselt, geht die Verbindung wieder verloren.
- Wenn man im Menü des Navis versucht Bluetooth aus- und wieder einzuschalten, funktioniert das in dem Moment nicht und die Meldung "Wird gespeichert..." wird angezeigt (-> das erscheint mir unlogisch, das Navi scheint sich kurz aufzuhängen)
- Im Bluetoothmenü des Smartphones wird die Lady nicht mehr als Audiogerät/Musikplayer angezeigt, sondern wenn eine kurze Verbindung besteht, wird sie als "Peripheriegerät" angezeigt --> Siehe angehängten Screenshot und im Vergleich dazu zwei andere Geräte, wie es bisher ausgesehen hatte.

Was ich probiert habe:
- Eine Weile rumfahren, bis die erste Verbindung aufgebaut wird --> dauert ca. 20 min --> in ca. 50% der Fälle bleibt die Verbindung dann bestehen und man kann Musik hören.
- Geräte löschen und neu koppeln --> Im Navi sowohl als Mobilgerät, als auch als Telefon ausprobiert, gleiches Ergebnis.

Gibt es noch jemanden, der ähnliche Probleme mit dem Smartphone Update hat und evtl. schon eine Lösung hat? Nach und nach sollten ja einige hier langsam auf Android 10 springen...

Mir ist klar, dass nicht jede Kombination aus Smartphone / Fahrzeug abgedeckt bzw. getestet werden kann, jedoch kann man ausschließen, dass die Hardware hier das Problem ist, da es bisher ja immer ohne Probleme funktioniert hat. help

Danke für eure Hilfe.

Gruß
Alex

PS: Ich habe das Gefühl, dass die Verbindung manchmal schneller zustande kommt, wenn man langsam durch die verschiedenen Audiomenüs (USB, CD/DVD, AUX, ...) wechselt bis man wieder bei Bluetooth Audio angelangt ist.
Dateianhänge
Screenshot_20191112-192430__01.jpg

Benutzeravatar
Ig3l
Forensupporter
Beiträge: 673
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 11:56
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: 370Z Probleme Bluetooth Nissan 370Z

Beitrag von Ig3l » Mi 13. Nov 2019, 08:38

Mein Galaxy S9 hat noch kein Android 10... Werde gerne berichten, sobald es da ist :mtrinken:

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „370Z Navigation / Audio / Stereo / Telefon“