C8 wird „ZORA“ - Mittelmotor?

Moderatoren: MischiMischi, Moderatoren

Benutzeravatar
Eifel
Forensupporter
Beiträge: 451
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 04:57
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: C8 wird „ZORA“ - Mittelmotor?

Beitrag von Eifel » Sa 3. Aug 2019, 07:06

Für Technikinteressierte ...
Die (nur) 5 PS - was soll das?

Bild

Bild

Lesen => klick

Benutzeravatar
Eifel
Forensupporter
Beiträge: 451
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 04:57
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: C8 wird „ZORA“ - Mittelmotor?

Beitrag von Eifel » Mo 5. Aug 2019, 09:15

Da ich nicht immer alles "neue" zur C8 hier posten möchte, empfehle ich Interessierte sich den
=> GM Authority Daily Digest
zu abonnieren.

Klar wird die europäische/deutsche Version der C8 eine (etwas) andere Version als die US Straßenversion sein - trotzdem erhält der Leser viel Hintergrundwissen (Code-Nr. usw.).

Aus der google-Übersetzung:

2020 Corvette Standardausstattung - Außenansicht

Räder: 19 "x 8,5" (48,3 cm x 21,6 cm) vorne und 20 "x 11" (50,8 cm x 27,9 cm) hinten 5-Open-Spoke-Aluminium, hochsilber lackiert (Q8P)
Reifen: 245/35ZR19 vorne und 305/30ZR20 hinten, Blackwall, Ganzjahresreifen, Performance (XFN) | 370Z: 245/40 R19 - 275/35 R19
Carbon Flash Außenabzeichen-Paket (EYT)
Außenakzente, Carbon Flash, Seitenlüfter und Front- / Heckgrillakzente (EFR)
Scheibenwischer vorn
Tagfahrleuchten
LED Scheinwerfer (T4L)
Solar-Ray Licht getöntes Glas
Außenspiegel beheizt, kraftverstellbar, manuell klappbar mit Blinker (DWK)
Dachpaneel, Wagenfarbe, abnehmbar (CF7)
Einparkhilfe hinten (UD7)
Antenne vorn und hinten integriert

2020 Corvette Standardfunktionen - Mechanisch

Rahmen: Aluminiumstruktur
6,2-Liter-V8-Motor ( LT2) mit Direkteinspritzung, variabler Ventilsteuerung (VVT) und aktivem Kraftstoffmanagement (AFM)
M1L 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe mit manuellem und automatischem Modus
Lenkung: Kraft, Magnet, Zahnstange und Ritzel, variable Unterstützung
Aktive Fahrstabilitätskontrolle
4-Rad-Antiblockier-, 4-Rad-Scheibenbremsen mit 321 mm (12,6 Zoll) vorderen und 339 mm (13,3 Zoll) hinteren Bremsscheiben (JL9)
Schwarz lackierte Bremssättel (J6A)
Mechanisches Sperrdifferential (G0J)
Auspuff: aluminierter Edelstahl mit Edelstahlspitzen
System zur Überwachung der Öllebensdauer
FE1 Corvette Aufhängung
Traktionskontrolle für alle Geschwindigkeiten

2020 Corvette Standardausstattung - Innenraum

GT1 Competition Sitze mit Mulan Leder Sitzflächen und perforierten Einsätzen, erhältlich in drei Farbvarianten:
Jet Black (HTA)
Himmel kühles Grau (HUP)
Adrenalinrot (HUQ)
Farbe schwarzer Sicherheitsgurt (719)
Natural Dipped Innenraum (HZN / HUF) kommt mit Tan Sicherheitsgurt Farbe (3N9)
Das Interieur in Tension / Twilight Blue (HTO) ist in der Sicherheitsgurtfarbe Tension Blue (3A9) erhältlich.
8-Wege-Versteller für Fahrer- und Beifahrersitze (A2X / A7K)
Lenksäule, Power Tilt und Teleskop (N38)
Lenkrad, lederbezogen (NK4)
Lenkradbedienung, Audio, Spracherkennung, Fahrt und Fahrerinformationszentrum
Airbags, Frontal- und Seitenaufprall, Fahrer und Beifahrer mit Passenger Sensing System (AJ7)
Klimaanlage, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, individuelle Klimaeinstellungen für Fahrer und Beifahrer, mit Außentemperaturanzeige (CJ2)
Luftfiltersystem mit Pollenfilter
Audiosystem (IOS): Chevrolet Infotainment 3 Plus-System, 8-Zoll-HD-Farb-Touchscreen, AM / FM-Stereo, Bluetooth-Audio-Streaming für 2 aktive Geräte, Apple CarPlay und Android Auto-fähig, Spracherkennung, fahrzeuginterne Apps, Personalisierung in der Cloud zur Auswahl von Infotainment- und Fahrzeugeinstellungen. Für erweiterte und verbundene Dienste ist nach der Testphase ein Abonnement erforderlich.
Audio-System-Funktion, Bose Premium 10-Speaker-System (UQS)
HD-Radio (U2L)
SiriusXM Radio (U2K): 3-monatiges (1LT) oder 12-monatiges (2LT, 3LT) All-Access-Testabonnement mit über 150 Kanälen, einschließlich werbefreier Musik sowie Sport, Nachrichten und Unterhaltung.
Bodenkonsole: 2 überdachte Getränkehalter, zusätzliche Steckdose, USB-Anschlüsse, zusätzliche Eingangsbuchse und abschließbare Aufbewahrung
Tempomat, elektronisch mit eingestellter und wieder aufgenommener Geschwindigkeit
Defogger, Heckscheibe, elektrisch
Türschlösser, elektrisch programmierbar mit Verriegelungsschutz
Fußmatten, Teppichboden
Kombiinstrument, 12-Zoll-Diagonale mit Fahrerinformationsanzeige mit mehreren auswählbaren Modi und Messgerätekonfigurationen (UDV)
Luke loslassen, Knopf aufdrücken
Head-Up Display (UV6): Farbdisplay mit 3 Modi:
Tour
Sport,
Spur
Kann Geschwindigkeit, Gang, Drehzahl, Schaltlichter, Blinker, helle Scheinwerfer, Turn-by-Turn-Navigation, g-Meter, Geschwindigkeitsbegrenzung und Rundenzeiten anzeigen
HD- Rückfahrkamera (UVB)
Keyless Open und Start
Beinhaltet 2 Handsender, die das automatische Entriegeln und Öffnen der Tür durch Berühren des Türschalters ermöglichen
Fernstartsystem für Fahrzeuge
Beleuchtung, Innenraum, Theaterdimmen
Nahfeldkommunikation (NFC)
Kunden können ihr kompatibles Telefon schnell und einfach mit dem Infotainmentsystem koppeln, indem sie es einfach auf den Infotainment-Bildschirm des Fahrzeugs halten. auch bekannt als "One-Touch-Pairing" (UQV)
OnStar- und Chevrolet-fähige Dienste (UE1)
Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.
OnStar 4G LTE-WLAN-Hotspot- Fähigkeit (VV4)
Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Chevrolet Connected Access
Vorbehaltlich der Bedingungen.
Teen Driver Mode (TDM)
Diebstahlsicherung, Fahrzeug, Druckknopfstart, Wegfahrsperre und akustischer optischer Alarm
Vehicle Health Management (VHM): Bietet eine erweiterte Warnung zu Fahrzeugproblemen
Visiere, Fahrer und Beifahrer beleuchtete Kosmetikspiegel, abgedeckt
Windows, Macht mit Fahrer und Beifahrer Express-Down / Up

Die optionalen Funktionen werden in der nächsten Folge aufgeführt.

Abonnieren Sie also GM Authority, um über die neuesten Corvette-Nachrichten informiert zu werden .

Benutzeravatar
350spiderman
Klappen - Onkel
Beiträge: 2377
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 19:22
Wohnort: Neukirchen-Vluyn
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Re: C8 wird „ZORA“ - Mittelmotor?

Beitrag von 350spiderman » So 11. Aug 2019, 21:27

Eine bezahlbare, optische Steigerung nach dem F-Type ist schwierig, aber das wird wohl mein nächster love

Gruß Dieter

Benutzeravatar
Eifel
Forensupporter
Beiträge: 451
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 04:57
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: C8 wird „ZORA“ - Mittelmotor?

Beitrag von Eifel » Di 13. Aug 2019, 00:28

@Dieter

Besonders die 60+ Liga kann in Ruhe abwarten, ob wirklich der Saugmotor nach D kommt!?!
Gruß Jürgen

Benutzeravatar
350spiderman
Klappen - Onkel
Beiträge: 2377
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 19:22
Wohnort: Neukirchen-Vluyn
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Re: C8 wird „ZORA“ - Mittelmotor?

Beitrag von 350spiderman » Mi 14. Aug 2019, 09:04

Eifel hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 00:28
@Dieter

Besonders die 60+ Liga kann in Ruhe abwarten, ob wirklich der Saugmotor nach D kommt!?!
Gruß Jürgen
Mal gut, dass ich erst nächstes Jahr 60 werde :mapplaus:

Benutzeravatar
Eifel
Forensupporter
Beiträge: 451
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 04:57
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: C8 wird „ZORA“ - Mittelmotor?

Beitrag von Eifel » Mi 14. Aug 2019, 09:39

Angeregt durch diese "Aussage" - in einem anderen Thread klick möchte ich dies hier mal festhalten um die weitere Entwicklung u.a. nach
Auslieferung der C8 zu verfolgen:
svbxyz hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 16:34
Mehr als 1.000 TT in einem Monat? Wer kauft den Mist? (Ok, ich geb´s zu: hatte auch mal einen :)
1.097 Zulassungen in 07/2019

Audi TT RS Coupé Facelift 02/2019:
ab € 67.700

Bild

Weitere neue Info's zum C8: => klick
Gobal B => neue digitale, elektronische Architektur von GM!

Benutzeravatar
350spiderman
Klappen - Onkel
Beiträge: 2377
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 19:22
Wohnort: Neukirchen-Vluyn
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Re: C8 wird „ZORA“ - Mittelmotor?

Beitrag von 350spiderman » Mi 14. Aug 2019, 09:59

Ich wusste garnicht, dass der Dollar schon bei zwei Euro liegt :roll:
Dateianhänge
Screenshot_20190813-220549.png

Benutzeravatar
MD-60
Z-Freak
Beiträge: 782
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 13:57
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: C8 wird „ZORA“ - Mittelmotor?

Beitrag von MD-60 » Mi 14. Aug 2019, 10:55

Das war doch eigentlich voraussehbar. Die werden höchstwahrscheinlich mit dem Sauger wie er für den Us-markt vorgesehen ist unsere neue Abgasnorm nicht hinbekommen. Dann gibt es halt den Turbo mit der Mehrleistung und der kostet dann halt etwas mehr. Den Preisunterschied gab es bei der C7 doch auch schon.

Benutzeravatar
Eifel
Forensupporter
Beiträge: 451
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 04:57
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: C8 wird „ZORA“ - Mittelmotor?

Beitrag von Eifel » Mi 14. Aug 2019, 11:10

Aufgrund von Abgasthematiken allerdings nicht mit dem Saug-V8, sondern erst später mit der stärkeren Bi-Turbo-Variante.
Sollte es so kommen, wäre es sehr schade! :mboese:
Sehe es wie Walter Röhrl (Jg. 1947)
Veröffentlicht am 07.07.2015
Fahrgefühl:
Nieder mit dem Turbo, es lebe der Saugmotor!

Für Walter Röhrl gibt es kein besseres Triebwerk. „Beim Saugmotor trittst du einmal auf Gas“, schwärmt der Rallye-Weltmeister von 1980 und 1982, „und die Power ist sofort da.
Und dieser sägende Sound. Das ist wunderbar.“
Quelle: => klick

Benutzeravatar
Eifel
Forensupporter
Beiträge: 451
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 04:57
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: C8 wird „ZORA“ - Mittelmotor?

Beitrag von Eifel » Fr 16. Aug 2019, 06:51

US $-Preise - in D wird preislich alles anders:

1LT: $ 59.995 | umfasst eine ganze Reihe von Standardfunktionen, darunter eine Zweizonen-Klimaregelung, elektrische Sitze, ein Bose-Audiosystem mit 10 Lautsprechern und einen 8,0-Zoll-Touchscreen
2LT: $ 67.295 | Head-up-Display, beheizte und gekühlte Sitze, ein beheiztes Lenkrad, ein Bose-Audiosystem mit 14 Lautsprechern, Navigation, SiriusXM-Satellitenradio und einige Fahrerassistenten Funktionen und das
Performance Data Recorder-System (PDR) von GM :mdaumen2:
3LT: $ 71.945 | verbessertes Interieur mit Leder-, Kohlefaser- und Velourslederausstattung sowie verschiedene Sportsitze, die als GT2 bezeichnet werden

+ $ 7.300 | 1LT auf 2LT
+ $ 4.650 | 2LT auf 3LT

$ 5.000 | Z51 Performance-Paket => kann zu jeder Ausstattungsvariante hinzugefügt werden

$ 1.495 | Lift nur für 2LT/3LT

$-Preisliste seit 15.08.2019 - online (14 Seiten; pdf) => https://www.chevrolet.com

Gruß
Jürgen

PS: => https://de.wikipedia.org/wiki/XM_Satellite_Radio

Benutzeravatar
Eifel
Forensupporter
Beiträge: 451
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 04:57
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: C8 wird „ZORA“ - Mittelmotor?

Beitrag von Eifel » Sa 17. Aug 2019, 17:01

Ja - ich kopiere! 8)
Grund, mal sehen in 2020/2021 wie in D die Ausstattung usw. aussieht.
klick

1 LT: $ 59.995, umgerechnet € 54.000 (Stand: 17.08.2019).

Kalkulaltion für D: + 10 % Zoll + 19 % Steuer + Fracht/Gewinn
Könnte mir vorstellen das Chevrolet Deutschland GmbH war positives für den Markt erreichen will! :mdaumen2:

"Die Sportwagen Corvette und Camaro werden auch in Zukunft in ausgewählten europäischen Märkten, einschließlich Deutschland, verfügbar sein."
https://gmk.chevrolet.de/owners/chevrol ... sales.html

1LT-Basis:

# achtfach elektrisch verstellbare Ledersitze
# abnehmbares Dachteil :mapplaus:
# Brembo-Bremsen
# Michelin-Pilot-Sport-ALS-Bereifung
# Zwei-Zonen-Klimaautomatik
# Rückfahrkamera plus Einparkassistent
# Bose-Soundsystem mit 10 Lautsprechern
# LED-Scheinwerfer
# 12-Zoll-Instrumentendisplay
# 8-Zoll-Touchscreen für das Infotainment

Preislich sehr interessant ist für LT1-Besteller das sogenannte
# "Z51 Performance Package" für exakt $ 5.000 | € 4.500 (Stand: 17.08.2019)

# Sport-Abgasanlage
# Performance-Gewindefahrwerk
# elektronisches Sperrdifferential
# größere Bremsen
# Michelin-Pilot-Sport-4S-Sommerreifen
# verbessertes Kühlsystem
# geänderte Achsübersetzung
# Lufteinlässe für die vorderen Bremsen
Zuletzt geändert von Eifel am Sa 17. Aug 2019, 17:16, insgesamt 5-mal geändert.

Benutzeravatar
Eifel
Forensupporter
Beiträge: 451
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 04:57
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: C8 wird „ZORA“ - Mittelmotor?

Beitrag von Eifel » Sa 17. Aug 2019, 17:12

:oops:

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Chevrolet“