Spiegel Online: Fahrbericht Nissan GT-R: Hart besaitet

Plauderecke für alle Themen, die nicht in die vorgegebenen Themenbereiche passen.

Moderatoren: Reisender40, XMats, Moderatoren

Benutzeravatar
wardriver
Z-Friend
Beiträge: 217
Registriert: 26. Mai 2012 08:22
Wohnort: DA / Südhessen
x 4
x 6
Kontaktdaten:

Spiegel Online: Fahrbericht Nissan GT-R: Hart besaitet

Beitragvon wardriver » 20. Jul 2012 23:25

"Die meisten Sportwagen von heute sind vor allem um gutes Benehmen bemüht, sie verstecken ihre harte Seite. Der Nissan GT-R ist anders. So ruppig, rasant und roh, dass man sich manchmal von ihm erholen muss. Genau das macht ihn faszinierend."

http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte ... 41530.html
0 x

Benutzeravatar
Looter
Z-Cruiser
Beiträge: 368
Registriert: 13. Nov 2011 12:12
x 1
x 5

Re: SPON: Fahrbericht Nissan GT-R: Hart besaitet

Beitragvon Looter » 20. Jul 2012 23:53

Der Bericht ist gut, das rasselnde Geräusch kennen hier wohl einige. :grin:

Sehr gut finde ich auch den heise Bericht über den GT86, da er es für mich auf den Punkt bringt:
http://www.heise.de/autos/artikel/Fahrm ... 32917.html
0 x

Benutzeravatar
wardriver
Z-Friend
Beiträge: 217
Registriert: 26. Mai 2012 08:22
Wohnort: DA / Südhessen
x 4
x 6
Kontaktdaten:

Re: Spiegel Online: Fahrbericht Nissan GT-R: Hart besaitet

Beitragvon wardriver » 21. Jul 2012 10:49

Danke für den heise-Artikel ... sehr nett zu lesen! (Sollte man nochmal separat posten, falls noch nicht geschehen.)
0 x

Benutzeravatar
Looter
Z-Cruiser
Beiträge: 368
Registriert: 13. Nov 2011 12:12
x 1
x 5

Re: Spiegel Online: Fahrbericht Nissan GT-R: Hart besaitet

Beitragvon Looter » 21. Jul 2012 11:00

Da hast du recht. Habs grade getan. :-)
0 x

Benutzeravatar
Cohi
Fast & Furious
Beiträge: 10581
Registriert: 28. Jul 2008 17:55
Wohnort: OF-Land
x 20
x 74
Kontaktdaten:

Re: Spiegel Online: Fahrbericht Nissan GT-R: Hart besaitet

Beitragvon Cohi » 21. Jul 2012 11:25

hoffentlich lesen das die innenraumtuner, automatikfans oder hyundayfahrer nicht :lol:

sehr gut, beide berichte wissen zu gefallen.
ich hoffe, daß es auch weiterhin solche "männerautos" in die verkaufsräume schaffen.
man könnte oft noch viel mehr ausstattung weglassen und würde damit mehr erreichen :wink:
0 x

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 12856
Registriert: 1. Nov 2006 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
x 92
x 531
Kontaktdaten:

Re: Spiegel Online: Fahrbericht Nissan GT-R: Hart besaitet

Beitragvon Georg » 21. Jul 2012 15:10

a la Porsche, "weniger ist teurer". 8)
0 x

Benutzeravatar
ollf
Lausitzring Edition
Beiträge: 3914
Registriert: 22. Mär 2007 16:32
Wohnort: Berlin
x 5
x 10
Kontaktdaten:

Re: Spiegel Online: Fahrbericht Nissan GT-R: Hart besaitet

Beitragvon ollf » 23. Jul 2012 17:12

wardriver hat geschrieben:"Die meisten Sportwagen von heute sind vor allem um gutes Benehmen bemüht, sie verstecken ihre harte Seite. Der Nissan GT-R ist anders. So ruppig, rasant und roh, dass man sich manchmal von ihm erholen muss. Genau das macht ihn faszinierend."

http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte ... 41530.html

Stimme ich überhaupt nicht zu. Gegen den 350Z wirkt der GT-R eher ruhig und gediegen. Der Tester sollte mal eine Runde in einem guten alten 350Z fahren.
Mein Eindruck vom GT-R (2011er Modell) war das ganze Gegenteil von brutal, laut und unkultiviert.
Ich empfand ihn im Gegensatz zum 350Z als luxuriös, leise, kultiviert und eher sanft von der Leistungsentfaltung her. Gefühlt eher sanft. Das er schnell ist, spürte man trotzdem. Ich empfand das GT-R fahren als eher unspektakulär. Schnell ja aber deutlich ruhiger als in meinem 350Z.
Ich hätte ewig mit dem GT-R fahren können. Anstrengend empfand ich das überhaupt nicht.
Da ist mein 350Z deutlich anstrengender am Limit zu bewegen.
0 x

Benutzeravatar
Zummoringer
Z-Freak
Beiträge: 878
Registriert: 23. Feb 2009 13:37
Wohnort: Solingen (NRW)
x 43
x 23
Kontaktdaten:

Re: Spiegel Online: Fahrbericht Nissan GT-R: Hart besaitet

Beitragvon Zummoringer » 23. Jul 2012 17:21

Für solche Tester gibt's nur ein Wort: Pussies!

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß,

Marco.
0 x

Benutzeravatar
ollf
Lausitzring Edition
Beiträge: 3914
Registriert: 22. Mär 2007 16:32
Wohnort: Berlin
x 5
x 10
Kontaktdaten:

Re: Spiegel Online: Fahrbericht Nissan GT-R: Hart besaitet

Beitragvon ollf » 23. Jul 2012 19:04

Pussie-Tester passt! :badgrin:


Aber der Bericht vom Toyotubaru GT86 liest sich wirklich gut. Macht Lust auf eine Probefahrt. 8)
Looter hat geschrieben:Sehr gut finde ich auch den heise Bericht über den GT86, da er es für mich auf den Punkt bringt:
http://www.heise.de/autos/artikel/Fahrm ... 32917.html
0 x

Benutzeravatar
Looter
Z-Cruiser
Beiträge: 368
Registriert: 13. Nov 2011 12:12
x 1
x 5

Re: Spiegel Online: Fahrbericht Nissan GT-R: Hart besaitet

Beitragvon Looter » 23. Jul 2012 20:57

ollf hat geschrieben:Aber der Bericht vom Toyotubaru GT86 liest sich wirklich gut. Macht Lust auf eine Probefahrt. 8)

Genau so gings mir auch. :mrgreen:

Wenn Tim Schrick sich fast ins Höschen macht vor Freude, bekomme ich auch immer direkt Lust auf eine Probefahrt...
http://www.youtube.com/watch?v=hY1R6rBbYZM

oder ich kauf mir das Auto (siehe 350Z) :mrgreen:
0 x

Benutzeravatar
wardriver
Z-Friend
Beiträge: 217
Registriert: 26. Mai 2012 08:22
Wohnort: DA / Südhessen
x 4
x 6
Kontaktdaten:

Re: Spiegel Online: Fahrbericht Nissan GT-R: Hart besaitet

Beitragvon wardriver » 23. Jul 2012 22:05

Super Video, kannte ich noch nicht! Tim Schrick in Höchstform. *g*
0 x

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 3298
Registriert: 8. Sep 2010 15:26
Wohnort: Kassel
x 4
x 146

Re: Spiegel Online: Fahrbericht Nissan GT-R: Hart besaitet

Beitragvon Ralfburk » 24. Jul 2012 07:18

Also der GT-R ist beim Starten überhaupt nicht laut,man hört keine Benzinpumpe usw. Der Motor ist selbst bei hoher Drehzahl kein Brüller aber die Leistung die er an die Räder gibt ist schon supergeil. Auch in den anderen Punkten gebe ich Olaf recht.

Ralf
0 x

Benutzeravatar
Nissan200sxS14
Nismo Stalker
Beiträge: 419
Registriert: 2. Jun 2010 22:01
Wohnort: Ratingen
x 5
x 6
Kontaktdaten:

Re: Spiegel Online: Fahrbericht Nissan GT-R: Hart besaitet

Beitragvon Nissan200sxS14 » 24. Jul 2012 15:30

Man siehe doch mal die Entwicklung von Porsche. Von der gefährlichen Heckschleuder zu dem "Sportwagen" den auch die brave Hausfrau fahren kann. Ist eher eine Luxusschleuder und kein echter Sportwagen mehr. Da muss man dann schon direkt einen GT kaufen.

Die meisten "Sportwagen" sind doch nur noch weich gespült.
0 x

Benutzeravatar
Gasi
Onkel Dieter
Beiträge: 971
Registriert: 1. Nov 2006 18:56
x 1

Re: Spiegel Online: Fahrbericht Nissan GT-R: Hart besaitet

Beitragvon Gasi » 24. Jul 2012 22:14

hm, muß mich doch sehr wundern wie manche die eventl. gerademal paar hundert km auf dem GTR fahren durften, sich so äussern können :roll: :lol: :lol: hat von euch jemand den GTR im grenzbereich bewegt :?: wohl eher nicht :mrgreen: sonst würde dieses kindergarten geschnatter humaner ausfallen.
"eher sanft von der Leistungsentfaltung her" @ ollf, du hast schon das gaspedal gefunden :?:
ich bin ca. 50000 km 350 Z gefahren. aktuell habe ich über 50000 km im GTR zurück gelegt. love :grin:
finde den bericht wie aus dem richtigen GTR-leben geschrieben. ok, zu leise ab werk, stimme ich hier zu. kann man ändern :mrgreen:
einfacher zu fahren :?: :lol: eventl. kommt das dem allrad zu gute :wink: schlecht wiederum weil dadurch ein sehr sicheres gefühl selbst bei nässe aufkommt, istgleich kein merkbarer grenzbereich. kein übergang, plötzlich ist man abseits der piste.

der 350 Z ist ein sehr guter kinderwagen, der GTR ein brutales männer spielzeug, der 911er ein rollator dagegen :badgrin: :badgrin:

entschuldigung, aber ich musste einfach.

grüssle
onkel dieter :lol:
Zuletzt geändert von Gasi am 24. Jul 2012 22:28, insgesamt 1-mal geändert.
0 x

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 12856
Registriert: 1. Nov 2006 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
x 92
x 531
Kontaktdaten:

Re: Spiegel Online: Fahrbericht Nissan GT-R: Hart besaitet

Beitragvon Georg » 24. Jul 2012 22:26

:lol:

Hallo Dieter,

zum Glück bin ich ja noch die Männer - Porsche gefahren. 8)

Puh, hab ich ein Glück :lol:

Gruß Georg
0 x


Social Media

       

Zurück zu „GTR Plauderecke“