Heute 20.15 Uhr - DSF Motor - Nissan GT-R / Porsche 911

Plauderecke für alle Themen, die nicht in die vorgegebenen Themenbereiche passen.

Moderatoren: Reisender40, XMats, Moderatoren

Benutzeravatar
Cohi
Fast & Furious
Beiträge: 10581
Registriert: 28. Jul 2008 17:55
Wohnort: OF-Land
x 20
x 74
Kontaktdaten:

Re: Heute 20.15 Uhr - DSF Motor - Nissan GT-R / Porsche 911

Beitragvon Cohi » 20. Mai 2009 14:06

bei dem normverbrauch wird sowieso viel getrickst z.b. hohe temperaturen, über 3bar auf den reifen etc, das ist eine sehr "weiche" angabe und sollte nicht so ernst genommen werden, grade bei sportwagen.
wenn ich ein 50.000€-auto fahre sollte ich auch noch 3€ haben für 2l mehr sprit.

-oder hat schonmal jemand einen bentley mit plastikradkappen gesehn ? (so als vergleich) :wink:

und ein GTR frisst garnichtmal SOVIEL mehr als der 350, zumindest das verhältnis stimmt.
bin auch schon gespannt, wann ich mal einen in die hand bekomme, auch wenn er mir von der form her nicht so elegant ist wie die lady....
0 x

Benutzeravatar
Ingo
Post Express
Beiträge: 104
Registriert: 6. Nov 2006 15:17
Wohnort: Visbek
Kontaktdaten:

Re: Heute 20.15 Uhr - DSF Motor - Nissan GT-R / Porsche 911

Beitragvon Ingo » 20. Mai 2009 14:27

Cohi hat geschrieben:bei dem normverbrauch wird sowieso viel getrickst z.b. hohe temperaturen, über 3bar auf den reifen etc, das ist eine sehr "weiche" angabe und sollte nicht so ernst genommen werden, grade bei sportwagen.
wenn ich ein 50.000€-auto fahre sollte ich auch noch 3€ haben für 2l mehr sprit.

-oder hat schonmal jemand einen bentley mit plastikradkappen gesehn ? (so als vergleich) :wink:

und ein GTR frisst garnichtmal SOVIEL mehr als der 350, zumindest das verhältnis stimmt.
bin auch schon gespannt, wann ich mal einen in die hand bekomme, auch wenn er mir von der form her nicht so elegant ist wie die lady....


Auch wenns jetzt total "offTopic" ist:
Meine 5.30d BMW Touring hat ab Werk 235PS. Gechipt >270PS. Durchschnittlicher Verbrauch 9 Liter (OK. meiste Zeit fährt meine Frau :lol: ). Gefühlte Beschleunigungseigenschaften sind aber annähernd wie beim Z. Und das bei höherem Gewicht. Für lange Strecken ist der Wagen ein Traum!
Wenn ich dann noch mehr Benzin sparen will, hole ich mir einen 5.20D und schiebe mit V-Max 140 über die Bahn. Aber keinen 350Z und schon gar keinen GT-R
Spaß kostet nunmal Benzin. 8)
0 x

Benutzeravatar
Cohi
Fast & Furious
Beiträge: 10581
Registriert: 28. Jul 2008 17:55
Wohnort: OF-Land
x 20
x 74
Kontaktdaten:

Re: Heute 20.15 Uhr - DSF Motor - Nissan GT-R / Porsche 911

Beitragvon Cohi » 20. Mai 2009 15:33

jau, diesel frisst weniger, wir haben auch nen dieselkombi für die fahrt von A nach B.
sportwagen fahren eher von A nach A bei mir :mrgreen:
0 x

Benutzeravatar
Ingo
Post Express
Beiträge: 104
Registriert: 6. Nov 2006 15:17
Wohnort: Visbek
Kontaktdaten:

Re: Heute 20.15 Uhr - DSF Motor - Nissan GT-R / Porsche 911

Beitragvon Ingo » 20. Mai 2009 16:00

Cohi hat geschrieben:jau, diesel frisst weniger, wir haben auch nen dieselkombi für die fahrt von A nach B.
sportwagen fahren eher von A nach A bei mir :mrgreen:


Jau! Von A nach A - über...d...t...x...z...k...p...w...e...q... :badgrin: Das Ziel ist im Weg! :wink: oder so ähnlich
0 x

Axel F.
Mr. Ed
Beiträge: 4919
Registriert: 18. Nov 2006 10:15
Wohnort: Neudrossenfeld - Landkreis Kulmbach
x 4
Kontaktdaten:

Re: Heute 20.15 Uhr - DSF Motor - Nissan GT-R / Porsche 911

Beitragvon Axel F. » 20. Mai 2009 17:20

Hhm,

gerade ein Mod fängt bereits in der ersten Antwort an zu spamen und das ruft natürlich unsere Spam-Profis auf den Plan!

Es ging eigentlihc nur um die Sendung im DSF heute Abend :biggrin:

Wenn Ihr mit den GT-R Jungs über ihren Spritverbrauch diskutieren wollt, dann meldet Euch im GT-R Forum an und spamt das zu -

Der dortige Foren-Master "wutsin" wird sich freuen :idea:

Gruß Axel F. :wink:
0 x

Benutzeravatar
Sarge
"Herr der Fliegen"
Beiträge: 1753
Registriert: 9. Feb 2007 19:51
Wohnort: Jede 2. Tanke
Kontaktdaten:

Re: Heute 20.15 Uhr - DSF Motor - Nissan GT-R / Porsche 911

Beitragvon Sarge » 20. Mai 2009 18:25

Jaaa alle auf den Roman :wink:
Muss hier auch noch kurz spamen. Hab es wirklich geschafft. A8 nach Stuttgart ist weite Strecken begrenzt auf 120. Da hab ich dann einen Verbrauch von unter 9l. :shock: Aber das schaff ich wirklich nur da weil begrenzt ist :wink: Sonst sind schon ein paar Literl mehr :lol:

Matze
0 x

Benutzeravatar
redzett
Sonntagsfahrer
Beiträge: 63
Registriert: 12. Mai 2007 20:12

Re: Heute 20.15 Uhr - DSF Motor - Nissan GT-R / Porsche 911

Beitragvon redzett » 21. Mai 2009 11:38

Zurück zum Thema! Habs gestern verpaßt. Mußte länger malochen. Und wie hat sich die Sportwagenikone aus D gegen die billige Reisschüssel geschlagen? Wird die Sendung eigentlich nochmal wiederholt, oder gibts den Test irgendwo im Internet? mfg
0 x

Benutzeravatar
Sarge
"Herr der Fliegen"
Beiträge: 1753
Registriert: 9. Feb 2007 19:51
Wohnort: Jede 2. Tanke
Kontaktdaten:

Re: Heute 20.15 Uhr - DSF Motor - Nissan GT-R / Porsche 911

Beitragvon Sarge » 21. Mai 2009 12:45

Fand den Test eigentlich relativ gut. Waren beide eben auf. Der Porsche wirkte"soft" im Vergleich zum GT-R hatte jedoch besseres Verhalten beim Bremsen aufgrund des Mindergewichts von 100irgendwas Kilo. Leider konnten sie keine Rundenzeiten auf der NOS fahren da dort gebaut wurde. Hätte mich schon interessiert.

Matze
0 x

Benutzeravatar
TCO
Diplom-Jodler
Beiträge: 4206
Registriert: 22. Feb 2007 11:00
Wohnort: Klagenfurt am Wörthersee (Kärnten / Österreich)
x 10

Re: Heute 20.15 Uhr - DSF Motor - Nissan GT-R / Porsche 911

Beitragvon TCO » 21. Mai 2009 13:04

was mich nur gewundert hat, ist das der turbo ab 200 zuschlägt, davor aber merklich gegen den gt-r abbeißt ... ganz schön interessant, da ja eigentlich die gewichtsvorteile beim turbo liegen ... aber anscheinend ist der nicht so gravierend wie die bessere aerodynamik :roll:
0 x

Benutzeravatar
Sarge
"Herr der Fliegen"
Beiträge: 1753
Registriert: 9. Feb 2007 19:51
Wohnort: Jede 2. Tanke
Kontaktdaten:

Re: Heute 20.15 Uhr - DSF Motor - Nissan GT-R / Porsche 911

Beitragvon Sarge » 21. Mai 2009 13:19

Das Schaltkonzept macht da auch sehr viel aus genauso wie die Übersetzung des Getriebes. Man hat auch deutlich gesehne das der Turbo am Anfang richtig gehüpft ist und dann auf einmal nix mehr ging. Da hat der gute Mann die Kupplung arg schnalzen lassen.

Matze
0 x

Axel F.
Mr. Ed
Beiträge: 4919
Registriert: 18. Nov 2006 10:15
Wohnort: Neudrossenfeld - Landkreis Kulmbach
x 4
Kontaktdaten:

Re: Heute 20.15 Uhr - DSF Motor - Nissan GT-R / Porsche 911

Beitragvon Axel F. » 21. Mai 2009 15:22

Sarge hat geschrieben:Fand den Test eigentlich relativ gut. Waren beide eben auf. Der Porsche wirkte"soft" im Vergleich zum GT-R hatte jedoch besseres Verhalten beim Bremsen aufgrund des Mindergewichts von 100irgendwas Kilo. Leider konnten sie keine Rundenzeiten auf der NOS fahren da dort gebaut wurde. Hätte mich schon interessiert.

Matze


Hy Matze,

die aktuelle Bestzeit des GT-R liegt bei 7:26,7 und ist damit nur 0,3 Sek. langsamer wie das aktuell schnellste Serienauto auf der Nordschleife - die Corvette ZR1 mit 620 PS :idea:

Ich denke mal, dass Porsche wirklich richtig Schiß vor dem GT-R hat - deshalb auch dieser komische Beschleunigungsvergleich über 2 km geradeaus auf der Döttinger Höhe - war wohl die einzige Chance für den 911 turbo vor dem GT-R zu landen :mrgreen:

Schon alleine die Aussagen des Testfahrers Patrick Simon wie z.B. "es ist erstaunlich mit welch einer Leichtigkeit der GT-R hier auf der Nordschleife zu fahren ist - der Fahrer bekommt überhaupt keinen Streß..." :idea:

Übrigens unser Gasi bekommt seinen "weißen GT-R" morgen Nachmittag :!:

Ciao und Gruß

Axel F. :wink:

PS. Über DSF Motorvision ist die aktuelle folge schon online zu finden: http://www.motorvision.de/aktuelle_send ... or-20.html Folge 248 allerdings noch nicht als Video - kommt sicher bald :idea:
0 x

Benutzeravatar
Cohi
Fast & Furious
Beiträge: 10581
Registriert: 28. Jul 2008 17:55
Wohnort: OF-Land
x 20
x 74
Kontaktdaten:

Re: Heute 20.15 Uhr - DSF Motor - Nissan GT-R / Porsche 911

Beitragvon Cohi » 21. Mai 2009 17:23

wobei ich glaube daß nissan und porsche nicht 100% die selbe zielgruppe haben, da sind doch gewisse unterschiede da, nicht nur vom budget her.
0 x

Benutzeravatar
Sarge
"Herr der Fliegen"
Beiträge: 1753
Registriert: 9. Feb 2007 19:51
Wohnort: Jede 2. Tanke
Kontaktdaten:

Re: Heute 20.15 Uhr - DSF Motor - Nissan GT-R / Porsche 911

Beitragvon Sarge » 21. Mai 2009 17:24

Ja Axel die 7.26 sind mir bekannt. Aber das wäre einfach die Möglichkeit gewesen. 1 Fahrer, beide Autos und die selben klimatischen Bedingungen. Da kann sich dann auch Porsche nicht mehr rausreden. Das nächste Mal schicken die nen GT2 zum Vergleich :mrgreen:

Matze
0 x

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 12808
Registriert: 1. Nov 2006 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
x 89
x 527
Kontaktdaten:

Re: Heute 20.15 Uhr - DSF Motor - Nissan GT-R / Porsche 911

Beitragvon Georg » 21. Mai 2009 17:54

Sarge hat geschrieben:Ja Axel die 7.26 sind mir bekannt. Aber das wäre einfach die Möglichkeit gewesen. 1 Fahrer, beide Autos und die selben klimatischen Bedingungen. Da kann sich dann auch Porsche nicht mehr rausreden. Das nächste Mal schicken die nen GT2 zum Vergleich :mrgreen:

Matze


Dann kommt Nissan mit dem specV. :lol:

Georg
0 x

Benutzeravatar
Sarge
"Herr der Fliegen"
Beiträge: 1753
Registriert: 9. Feb 2007 19:51
Wohnort: Jede 2. Tanke
Kontaktdaten:

Re: Heute 20.15 Uhr - DSF Motor - Nissan GT-R / Porsche 911

Beitragvon Sarge » 21. Mai 2009 20:43

Georg hat geschrieben:
Sarge hat geschrieben:Ja Axel die 7.26 sind mir bekannt. Aber das wäre einfach die Möglichkeit gewesen. 1 Fahrer, beide Autos und die selben klimatischen Bedingungen. Da kann sich dann auch Porsche nicht mehr rausreden. Das nächste Mal schicken die nen GT2 zum Vergleich :mrgreen:

Matze


Dann kommt Nissan mit dem specV. :lol:

Georg

Oh ja das Gerät wird bestimmt der Hammer. Das wäre wirklich ein Vergleich der Giganten :badgrin:

Matze
0 x


Social Media

       

Zurück zu „GTR Plauderecke“