AUX an Bose Radio löten?

Ob Funktionsbeschreibungen des Navigationssystems oder Bose Soundsystems,
dem Austausch gegen Audiosysteme anderer Anbieter, bis zum Einbau einer Rückfahrkamera findest du hier.

Moderatoren: Georg, XMats, Moderatoren

Nigels350Z
Neuling im Forum
Beiträge: 12
Registriert: 24. Nov 2017 09:45
x 3

Re: AUX an Bose Radio löten?

Beitragvon Nigels350Z » 15. Mai 2018 09:06

Danke für die Erklärung, die Abbildung vereinfacht es mir ein Bild davon zu machen, trotzdem tu ich mich noch ein bisschen schwer das mit der 3. Ader zu verstehen. Den Zweck hab ich jetzt soweit verstanden.

Mein Kabel müsste also dann so aussehen wie im Bild?

Das (im Bild rot markierte) ist, so wie ich das verstanden habe, die Masse. (A-GND) und von dort aus verlaufen dann die beiden Adern (braun und weiss) und werden an R-CH/L-CH angelötet?
Dateianhänge
endschalterart_nr_24318.png
endschalterart_nr_24318.png (27.16 KiB) 188 mal betrachtet
0 x

Ah2k3
Neuling im Forum
Beiträge: 17
Registriert: 3. Nov 2017 06:39
x 2

Re: AUX an Bose Radio löten?

Beitragvon Ah2k3 » 15. Mai 2018 15:44

Nicht ganz.
Du hast auf der einen Seite den Klinkenstecker (kopfhöreranschluss)
Auf der anderen Seite zwei Chinch Stecker
Rot und weiß bei dem Amazon Artikel.

Wenn du die Stecker abschneidest hast du
1 Ader + Geflecht vom Weißen
1 Adern + Geflecht vom Roten.

Also
1 Ader R-CH , rechter Kanal
1 Ader L-CH , linker Kanal
2x Geflecht wird zusammengedrillt und ergibt
1 Ader A-GND, Schirmdraht Masse

Das ganz sieht dann so aus.
von oben nach unten:
Kupferlitze
Rote bzw weiße Isolierung
Metallgeflecht (in diesem Bild wohl auch Kupfer)
Schwarze Isolierung

Bild

hier noch ein anderes Bild wo man den Schirm besser erkennen kann.
den dann aufdröseln und von beiden kabeln zusammendrillen und verzinnen

Bild
Edit:
Da war was falsch, jetzt sollte es stimmen.
0 x


Social Media

       

Zurück zu „350Z Navigation / Audio / Stereo / Telefon“