Erfahrung mit Wooferaustausch / Subwoofer

Ob Funktionsbeschreibungen des Navigationssystems oder Bose Soundsystems,
dem Austausch gegen Audiosysteme anderer Anbieter, bis zum Einbau einer Rückfahrkamera findest du hier.

Moderatoren: Georg, XMats, Moderatoren

Benutzeravatar
torsten_wegner
Z-Friend
Beiträge: 185
Registriert: 5. Sep 2016 21:00
x 4
x 4

Re: Erfahrung mit Wooferaustausch / Subwoofer

Beitragvon torsten_wegner » 25. Mai 2017 21:29

Wenn dein Adapter das Signal zu schwach einbringt kommt hinten hält nichts raus
Potis sind kleine drehregler mit denen du das eingangssignal verstärken kannst
Das haben die meisten adapter
0 x

Adrian89
Sonntagsfahrer
Beiträge: 64
Registriert: 15. Jun 2016 20:03
Wohnort: Nordhorn
x 4
x 2

Re: Erfahrung mit Wooferaustausch / Subwoofer

Beitragvon Adrian89 » 25. Mai 2017 21:57

Solche Drehregler hat er leider nicht. Hab grad auch mal ein bisschen bei google gestöbert. Da gibt es ne Menge Probleme mit diesem Adapter.
Was nun? Einen neuen kaufen und anklemmen? Wenn ja, welchen?
0 x

Benutzeravatar
torsten_wegner
Z-Friend
Beiträge: 185
Registriert: 5. Sep 2016 21:00
x 4
x 4

Re: Erfahrung mit Wooferaustausch / Subwoofer

Beitragvon torsten_wegner » 25. Mai 2017 22:46

Eigentlich ist ditz kein Müll
Aber die Dinger gibt es zu Hauf bei eBay
Wirklich einen TIP kann ich dir da nicht geben

Ein Problem könnte sein das die Lautsprecher soweit ich weiß nur mit 1ohm laufen nicht wie üblich mit 4ohm
Aber da Mußt andere Fragen die sich da besser auskennen
0 x

Adrian89
Sonntagsfahrer
Beiträge: 64
Registriert: 15. Jun 2016 20:03
Wohnort: Nordhorn
x 4
x 2

Re: Erfahrung mit Wooferaustausch / Subwoofer

Beitragvon Adrian89 » 25. Mai 2017 22:56

Aber danke schonmal. Es wird doch bestimmt Leute geben die es auch so gemacht haben. Ich werde doch nicht der erste gewesen sein ;)
0 x

Benutzeravatar
torsten_wegner
Z-Friend
Beiträge: 185
Registriert: 5. Sep 2016 21:00
x 4
x 4

Re: Erfahrung mit Wooferaustausch / Subwoofer

Beitragvon torsten_wegner » 25. Mai 2017 23:00

Dann halt die Suche benutzen oder das Ami Forum ist da sicherlich auch informativ
0 x

Adrian89
Sonntagsfahrer
Beiträge: 64
Registriert: 15. Jun 2016 20:03
Wohnort: Nordhorn
x 4
x 2

Wo Massekabel für Endstufe anklemmen?

Beitragvon Adrian89 » 26. Mai 2017 13:50

Habe gestern meine Endstufe und Subwoofer angeschlossen. Läuft auch alles soweit, nur der Subwoofer macht nicht das was er soll. Er läuft zwar aber nur minimal.
Jetzt ist halt Fehlersuche angesagt. Entweder ist der High/Low Adapter falsch/kaputt/nicht richtig angeschlossen. Massekabel am falschen Punkt angeklemmt oder der Regler am Verstärker kaputt.
Wo habt ihr denn zB euer Massekabel angeschlossen? Ich hab mal ein Bild angehängt wo ich meins angeklemmt habe...
Das ist direkt an der Rückwand. Dachte mit den dicken Schrauben sollte das passen.
Dateianhänge
IMG_0172.JPG
0 x

brülltüte
Z-Freak
Beiträge: 1407
Registriert: 3. Apr 2016 21:09
x 16
x 167

Re: Wo Massekabel für Endstufe anklemmen?

Beitragvon brülltüte » 26. Mai 2017 13:55

mach aber alles darunter blank da du sonst keine richtige masse bekommst.
0 x

Adrian89
Sonntagsfahrer
Beiträge: 64
Registriert: 15. Jun 2016 20:03
Wohnort: Nordhorn
x 4
x 2

Re: Wo Massekabel für Endstufe anklemmen?

Beitragvon Adrian89 » 26. Mai 2017 14:00

Habe unter der Schraube das Blech mit Schleifpapier bearbeitet. Und die Schraube und das Gewinde im Blech sind auch blank
0 x

Benutzeravatar
torsten_wegner
Z-Friend
Beiträge: 185
Registriert: 5. Sep 2016 21:00
x 4
x 4

Re: Wo Massekabel für Endstufe anklemmen?

Beitragvon torsten_wegner » 26. Mai 2017 15:36

über die großen schrauben mit den die konsole des bose vetstärker befestgt sind ist mein - befestigt
0 x

Adrian89
Sonntagsfahrer
Beiträge: 64
Registriert: 15. Jun 2016 20:03
Wohnort: Nordhorn
x 4
x 2

Re: Erfahrung mit Wooferaustausch / Subwoofer

Beitragvon Adrian89 » 26. Mai 2017 20:42

Ich glaube den Fehler gefunden zu haben. Ich habe den Subwoofer über einen mp3 player und den Verstärker direkt angefeuert. Da tat alles super. Anscheinend kommt vom Adapter zum Verstärker ein falsches Signal (zu geringes?). Nun ist die Frage warum, wieso, weshalb.
Wo habt ihr euren Adapter angeschlossen? Ich habe meinen direkt an die hinteren Lautsprecher geklemmt. Muss ich etwa direkt an den vorverstärker der im Kofferraum liegt oder sogar direkt ans Radio?
Wie habt ihr das gemacht?
0 x

Adrian89
Sonntagsfahrer
Beiträge: 64
Registriert: 15. Jun 2016 20:03
Wohnort: Nordhorn
x 4
x 2

Re: Wo Massekabel für Endstufe anklemmen?

Beitragvon Adrian89 » 26. Mai 2017 21:01

Ich glaube den Fehler gefunden zu haben. Ich habe den Subwoofer über einen mp3 player und den Verstärker direkt angefeuert. Da tat alles super. Anscheinend kommt vom Adapter zum Verstärker ein falsches Signal (zu geringes?). Nun ist die Frage warum, wieso, weshalb.
Wo habt ihr euren Adapter angeschlossen? Ich habe meinen direkt an die hinteren Lautsprecher geklemmt. Muss ich etwa direkt an den vorverstärker der im Kofferraum liegt oder sogar direkt ans Radio?
Wie habt ihr das gemacht?
0 x

Benutzeravatar
torsten_wegner
Z-Friend
Beiträge: 185
Registriert: 5. Sep 2016 21:00
x 4
x 4

Re: Erfahrung mit Wooferaustausch / Subwoofer

Beitragvon torsten_wegner » 27. Mai 2017 09:35

Verstehe ich das richtig
Du bist gar nicht an das kabel vom alten woofer gegangen ?
Die hinteren Lautsprecher sind beim 370z nur mitteltöner


Ist der Pegel vom Bass zu gering eingestellt?
Hast mal die beiden Adern zum Adapter mal gedreht ( + und - tauschen)
0 x

Adrian89
Sonntagsfahrer
Beiträge: 64
Registriert: 15. Jun 2016 20:03
Wohnort: Nordhorn
x 4
x 2

Re: Erfahrung mit Wooferaustausch / Subwoofer

Beitragvon Adrian89 » 27. Mai 2017 11:13

Richtig. An die Kabel vom Woofer direkt bin ich erst später gegangen. Zum testen aber das hat auch nicht geholfen.
Und die Kabel habe ich auch schon getauscht.
Das Signal für den Adapter habe ich von den Lautsprechern geholt. Später aber auch nochmal direkt vom Radio selber. Das klappt alles irgendwie nicht :(
Wenn ich alle Pegel auf Maximum stelle, selbst dann bewegt sich der Subwoofer nur sehr gering.
0 x

Adrian89
Sonntagsfahrer
Beiträge: 64
Registriert: 15. Jun 2016 20:03
Wohnort: Nordhorn
x 4
x 2

Re: Erfahrung mit Wooferaustausch / Subwoofer

Beitragvon Adrian89 » 28. Mai 2017 17:17

Ich hab jetzt die Schnauze voll :lol:
Ich bekomme ums verrecken kein stärkeres Signal. Nun mache ich Nägel mit Köpfen und die ganze Anlage fliegt raus :roll:
Naja, hatte zwar nicht vor wieder so viel Geld auszugeben aber wenn es nun mal nicht anders geht...

Was habt ihr denn für Radios verbaut? Da gibt es ja etliches...
Es sollte zumindest ein 2 DIN Radio mit Bluetooth, USB und SD Slot sein. Der Rest wäre optional ;)
0 x

Benutzeravatar
torsten_wegner
Z-Friend
Beiträge: 185
Registriert: 5. Sep 2016 21:00
x 4
x 4

Re: Erfahrung mit Wooferaustausch / Subwoofer

Beitragvon torsten_wegner » 28. Mai 2017 18:36

Adrian89 hat geschrieben:Ich hab jetzt die Schnauze voll :lol:
Ich bekomme ums verrecken kein stärkeres Signal. Nun mache ich Nägel mit Köpfen und die ganze Anlage fliegt raus :roll:
Naja, hatte zwar nicht vor wieder so viel Geld auszugeben aber wenn es nun mal nicht anders geht...

Was habt ihr denn für Radios verbaut? Da gibt es ja etliches...
Es sollte zumindest ein 2 DIN Radio mit Bluetooth, USB und SD Slot sein. Der Rest wäre optional ;)




Brauchst du gar nicht
Ich habe nur ein neues Radio verbaut mit einen Adapter für bose
Vom woofer Ausgang des neuen Radios habe ich einen Verstärker betrieben für den Bums

Also Radio und Adapter brauchst du
0 x


Social Media

       

Zurück zu „350Z Navigation / Audio / Stereo / Telefon“