Neues Radio mit Android Bildschirmübertragung?

Ob Funktionsbeschreibungen des Navigationssystems oder Bose Soundsystems,
dem Austausch gegen Audiosysteme anderer Anbieter, bis zum Einbau einer Rückfahrkamera findest du hier.

Moderatoren: Georg, XMats, Moderatoren

Cúruba
Neuling im Forum
Beiträge: 9
Registriert: 31. Mär 2016 09:44

Neues Radio mit Android Bildschirmübertragung?

Beitragvon Cúruba » 21. Apr 2016 11:27

Möchte das originale Radio ausbauen und ein Radio einbauen was den Bildschirm meines Samsung S7 auf das Radio überträgt und ich dieses damit bedienen kann. Hilfreich für Spotify, Navigation etc.

Hab mir nun schon eins bestellt für 300€ (noname) welches allerdings nicht mit dem Auto kompatibel ist. So wurde es mir von Nissan und einem HiFi Händler erklärt... Nun gut, möchte nun ein Markenradio bestellen und würde hier gerne ein paar Empfehlungen von euch haben was euch das Radio inkl Adapter etc gekostet hat.

Vielen Dank schon mal! :)
0 x

Sinro
Neuling im Forum
Beiträge: 19
Registriert: 26. Feb 2016 18:44
Wohnort: Hannover
x 2
x 1

Re: Neues Radio mit Android Bildschirmübertragung?

Beitragvon Sinro » 23. Apr 2016 18:44

Ich bin zwar noch in der Planungsphase, aber eine Inkompatibilität zu Nissan kann ich mir nicht vorstellen, solange du bereit bist auf die LFB zu verzichten. Aber auch da gibt es Möglichkeiten, wenn auch mit mehr Aufwand.
0 x

Cúruba
Neuling im Forum
Beiträge: 9
Registriert: 31. Mär 2016 09:44

Re: Neues Radio mit Android Bildschirmübertragung?

Beitragvon Cúruba » 23. Apr 2016 22:53

Mit Nissan hat das glaub wenig zutun.. Bildschirmübertragung geht ja vom Radio aus, eigene Funktion.
JVC, Kenwood usw können das ja auch teilweise (bestimmte Modelle).

Nur bei meinem ging es eben nicht weil es für das Radio keinen Adapter gab.
0 x

Benutzeravatar
PaddiWr
Neuling im Forum
Beiträge: 18
Registriert: 24. Mär 2015 13:42
Wohnort: Sinsheim/Heidelberg

Re: Neues Radio mit Android Bildschirmübertragung?

Beitragvon PaddiWr » 24. Apr 2016 07:53

0 x

Sinro
Neuling im Forum
Beiträge: 19
Registriert: 26. Feb 2016 18:44
Wohnort: Hannover
x 2
x 1

Re: Neues Radio mit Android Bildschirmübertragung?

Beitragvon Sinro » 24. Apr 2016 13:55

Welchen Adapter benötigst Du denn, bzw welche Funktion soll er denn erfüllen? Ich glabe das habe ich noch nicht verstanden.
0 x

Benutzeravatar
PaddiWr
Neuling im Forum
Beiträge: 18
Registriert: 24. Mär 2015 13:42
Wohnort: Sinsheim/Heidelberg

Re: Neues Radio mit Android Bildschirmübertragung?

Beitragvon PaddiWr » 25. Apr 2016 06:09

viewtopic.php?t=31866

Markenradio: Pioneer SPH-DA 120

und den / die Adapter findest du nach kurzer Suche im Link oben.

Wirst auf ca 450€ - 500€ kommen, wenn du alles selbst verbaust.

Gruß Patrick
0 x

Benutzeravatar
ShokShok
Z-Friend
Beiträge: 132
Registriert: 21. Jun 2016 22:39
x 15
x 8
Kontaktdaten:

Re: Neues Radio mit Android Bildschirmübertragung?

Beitragvon ShokShok » 11. Aug 2016 18:41

Halli Hallo,
ich bin relativ neu hier und werde später auch mal meine Karre vorstellen ;)
Zu dem Radio, welches du beschreibst.

Ich habe mir vor kurzem ein 350Z gekauft BJ04 und ein Pumpkin Android Radio eingebaut. (Doppel-DIN; Android 5.1; GPS; mit allem PiPaPo...)
Dieses kann mein Handy Bildschirm "spiegeln" oder aber auch direkt Spotify und andere Apps installieren.
Rückfahrkamera GPS-Antenne etc war alles dabei und ist bei mir auch schon eingebaut.

Bis auf 1-2 kleinere Anpassungen konnte ich es ohne weiteres einbauen.

Ein wenig gebastel hast du dann aber trotzdem. Lenkradfernbedienung nutze ich weiterhin mit dem neuen Radio.
Das Radio hat mich 299 Euro gekostet, CAN-Bus-Anschluss für LFB 69€ und die Doppeldin Blende nochmal 26€ (hier war dann zusätzlich auch noch ein Radio DIN Anschlusskabel dabei)
Also liegste da gut bei 400-500€, ich sage es extra so, da ich nun nochmal schauen muss ob ich nicht noch den Transformator (PAC ROEM-NIS2) für das Aktivsystem (BOSE) zusätzlich einbaue (nochmal 50€),
denn in ganz seltenen Fällen knackt es mal bei mir.... aber das ist so selten, dass ich damit noch etwas warten kann.

Zu den 1-2 Kleinigkeiten....
Die Bleche die das Originalradio an der Mittelkonsole halten musste ich leicht anpassen, bedeutet ich habe aus den bereits bestehenden Löchern Langlöcher gemacht.
Die gekaufte Doppel-DIN-Blende musste ich an das Radio anpassen, der innere Ausschnitt war drum herum jeweils 2mm zu klein. Äußere Kanten zur Mittelkonsole hatten gut gepasst.(die China-Männer haben es net so mit DIN :roll: )

Anschließend ist es nur noch ein zusammenstecken. Mit meiner LFB hatte ich da noch so ne Kleinigkeit, das kann ich dir dann gern per PN dann erklären ;)
Zum Abschluss noch ein Bild. (übrigens ist dort gerad Spotify auf ;))

MfG
Dennis
Dateianhänge
radio.jpg
0 x

hpg8660
Neuling im Forum
Beiträge: 12
Registriert: 3. Aug 2013 21:44
x 1

Re: Neues Radio mit Android Bildschirmübertragung?

Beitragvon hpg8660 » 11. Aug 2016 20:26

Ich hab Kenwood.Funktioniert alles super mit Handy und iPod classic mit Video.Für das Handy braucht man ein MHL/HDMI Kabel von Kenwood,für den iPod auch ein spezielles Anschlusskit,aber nur die Kabel von Kenwood funktionieren ohne Probleme,alle no name Nachbauten sind Müll man hat andauernd irgend welche Störungen.Preis lag für DoppelDin Gerät,Lenkradadapter,Einbaurahmen und allen Anschlusskabeln bei ca. 550€ ohne Einbau.Der dürfte aber für einen versierten Bastler kein großer Akt sein. :grin:
0 x


Social Media

       

Zurück zu „350Z Navigation / Audio / Stereo / Telefon“