Perfekt passende Felgenbreite und Einpresstiefe

Alles rund um das Thema Reifenwahl, Felgen, Styling, Felgenreparaturen und dem richtigen Reifendruck findest du hier.

Moderatoren: Georg, Moderatoren

Benutzeravatar
Stipo-Z
Neuling im Forum
Beiträge: 7
Registriert: 12. Jul 2016 21:59
x 8

Re: Perfekt passende Felgenbreite und Einpresstiefe

Beitragvon Stipo-Z » 18. Dez 2016 11:05

Hey ich hab hier jetzt im Forum gesucht und bei Google und immer zwei unterschiedliche Werte für den Nabendurchmesser gefunden einmal 66.1 und 66.6... :-? Welchen Durchmesser hat sie denn jetzt wirklich?!

Gruss Stefan
0 x

Cloud
Z-Lover
Beiträge: 1940
Registriert: 6. Jul 2014 20:48
Wohnort: Lohmar
x 15
x 78
Kontaktdaten:

Re: Perfekt passende Felgenbreite und Einpresstiefe

Beitragvon Cloud » 18. Dez 2016 14:02

ha, hat mich auch geplagt.


es waren 66,1, müsste aber ein thread darüber geben

Edit:
das Thema nennt sich Zentrierringe, da dies für dich relevant sein wird vermutlich.
1 x

Hector
Neuling im Forum
Beiträge: 5
Registriert: 20. Dez 2016 23:32
x 1

Re: Perfekt passende Felgenbreite und Einpresstiefe

Beitragvon Hector » 13. Mär 2017 12:29

Kann mir jemand beantworten, ob ich die Kombi fahren kann.

Felgen Löven R10
Vorne 9x20 et 35
Hinten 10,5x20 et 35

Das ganze müsste ich mit 18mm spurplatten pro Seite fahren.

Ist das machbar?

Fahrwerk ist original.

Danke euch schon mal.
0 x

Benutzeravatar
Caligo
Z-Friend
Beiträge: 203
Registriert: 1. Apr 2016 18:35
x 7
x 15

Re: Perfekt passende Felgenbreite und Einpresstiefe

Beitragvon Caligo » 13. Mär 2017 12:33

Geht aber nicht mit original Fahrwerk, da die Räder sonst zu weit raus stehen werden und somit das Profil der Reifen nicht abgedeckt wird.
Optisch siehts auch bescheiden aus ohne Fahrwerk.


schau mal hier rein viewtopic.php?f=16&t=30469
0 x

Hector
Neuling im Forum
Beiträge: 5
Registriert: 20. Dez 2016 23:32
x 1

Re: Perfekt passende Felgenbreite und Einpresstiefe

Beitragvon Hector » 13. Mär 2017 12:42

Das heißt, 20mm oder 30mm tiefer mit Federn und alles ist Save?
0 x

Benutzeravatar
Caligo
Z-Friend
Beiträge: 203
Registriert: 1. Apr 2016 18:35
x 7
x 15

Re: Perfekt passende Felgenbreite und Einpresstiefe

Beitragvon Caligo » 13. Mär 2017 13:06

Nicht bei 20Zoll, entweder Gewindefahrwerk oder keine 20Zoll.
Wenn ein gebr. Gewinde willst schreib mir ne PN, 30mm federn sehen bei 19Zoll gut aus bei 20Zoll naja
0 x

Benutzeravatar
lipper_on_tour
Z-Friend
Beiträge: 134
Registriert: 27. Jun 2013 14:48
Wohnort: Fürstentum Lippe
x 1
x 3

Re: Perfekt passende Felgenbreite und Einpresstiefe

Beitragvon lipper_on_tour » 13. Mär 2017 14:24

Hector hat geschrieben:Kann mir jemand beantworten, ob ich die Kombi fahren kann.

Felgen Löven R10
Vorne 9x20 et 35
Hinten 10,5x20 et 35

Das ganze müsste ich mit 18mm spurplatten pro Seite fahren.

Ist das machbar?

Fahrwerk ist original.

Danke euch schon mal.

Ich habe 9,5x20 ET25 und 10,5x20 ET25 drauf.
Vor der Tieferlegung sah alles top aus und hat bündig mit den Kotflügeln abgeschlossen.

Mit der Tieferlegung, 30mm Federn von H&R, ist aber ordentlich Sturz dazu gekommen.

Vorne ist es noch ok, um wieder bündig abzuschließen, könnte man theoretisch auf ET20 gehen.
Hinten ist nun sehr viel Platz, da sollten ET15 bis ET10 auf jeden Fall machbar sein.

Oder ich gucke mich mal nach Sturzverstellern für die HA um, die Entscheidung steht noch aus.

Reifengröße ist VA 255/30 und HA 285/30.

Caligo hat geschrieben:Nicht bei 20Zoll, entweder Gewindefahrwerk oder keine 20Zoll.
Wenn ein gebr. Gewinde willst schreib mir ne PN, 30mm federn sehen bei 19Zoll gut aus bei 20Zoll naja

So würde ich das jetzt nicht sagen.
Ich habe mich für Federn entschieden, da ich mit der Tieferlegung recht zufrieden bin und eine perfekte Einstellung,
die vielleicht im Bereich von unter einem Zentimeter abweicht, mir keine 800€ Aufpreis wert ist.

Abstand Kotflügel zu Radmitte:
- Vorne ~34,5cm
- Hinten ~35cm

Insgesamt ist der Wagen also an der VA tiefer, auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht nicht so aussieht.
Der Reifen mit den größeren Maßen an der HA füllt den Kotlügel halt besser aus, als der Reifen vorne.

Bild

Bild

Bild
0 x


Social Media

       

Zurück zu „350Z Reifen & Felgen“