ECU Daten auslesen mit "Torque"

Plauderecke für alle Themen, die nicht in die vorgegebenen Themenbereiche passen.

Moderatoren: Georg, XMats, Moderatoren

Benutzeravatar
Guido
Z-Cruiser
Beiträge: 286
Registriert: 12. Okt 2010 12:04
Wohnort: Zürich (früher Köln)
x 1
x 2

ECU Daten auslesen mit "Torque"

Beitragvon Guido » 25. Mai 2011 09:04

Hat das sonst schon mal jemand ausprobiert? Ich habe mir vor einiger Zeit mal so einen Bluetooth OBDII Adapter gekauft und das getestet. funktioniert auch ganz gut. Sofern weiter PID-Codes bekannt sind kann man wohl sogar noch mehr auslesen.

Hier mal ein paar Infos zu dem Android App:

Messen Sie das Drehmoment und die Leistung Ihres Autos, entdecken und löschen Sie Fehlercodes, sehen Sie, was Ihr Auto zu tun bekommt – in Echtzeit!

Mit Hilfe eines Bluetooth ELM/OBD/PLX Adapters verwandeln Sie Ihr Android Telefon in ein Auto Performance und Fahrzeug Diagnosegerät mit dem Sie direkt in das Motormanagement blicken können.

Darüber hinaus bietet Torque GPS Unterstützung, Logging- und Uploadfunktionen zur späteren Analyse, inkl. grafischer Aufbereitung direkt auf der Homepage.

Weitere Features:
- Dynometer
- PS Messung
- 0-60 mph Sprintmessung
- riesige Datenbank zur Interpretation von Fehlercodes
- Logging inkl. Sendefunktion an Web oder Email
- CSV/KML Export für Analyse mit Tabellenkalkulationsprogrammen wie Excel
- Head-Up-Display Modus
- GPS/OBD Tachometer inkl. Tracking (sehen Sie, wie schnell Sie wann und wo fuhren)
- Turbo-Boost Funktion für Fahrzeuge mit MAP Sensor
- Alarme (bspw. bei hoher Kühlertemperatur)
- Funktioniert mit allen Fahrzeugen die über eine OBD II Schnittstelle verfügen (viele Benziner ab BJ 1996, alle Benziner KFZ ab BJ 2000, Diesel ab 2004 – Google hilft im Zweifelsfall, oder überprüfen Sie es im Motorraum)
- Unterstützung für viele Automarken wie Ford, GM / Opel, Chrysler, Mercedes, Volkswagen, Audi, Jaguar, Citroen, Peugoet, Skoda, Kia, Mazda, Lexus, Daewoo, Renault, Mitsubishi, Nissan, Honda, Hyundai, BMW, Toyota, Seat, Dodge u.a.
- Der Funktionsumfang ist vom verbauten Steuergerät abhängig und kann variieren


Um mit dem Auto zu kommunizieren benötigt Torque einen OBD 2 – Blueooth Adapter. Der Adapter ist klein und wird einfach eingesteckt.

Eine Liste mit Adaptern finden Sie hier: http://torque-bhp.com/wiki/Bluetooth_Adapters (Garmin ecoRoute HD-Adapter werden nicht unterstützt).

Bei eBay, Amazon, etc. werden viele billige Adapter aus China angeboten. Diese arbeiten unzuverlässiger oder defekt. Einige der besten zuverlässige OBD2 Adapter sind die Scantool.net Adapter, der OBDKey Adapter oder PLX Kiwi Blueooth Devices. Google hilft bei der Suche nach Shops weiter.

Torque wird ständig weiterentwickelt. Bei jedem Release kommen neue Features hinzu. Auf http://www.torque-bhp.com/ stehen zusätzlich ein Wiki und ein Forum bei Problemen bereit.


Changelog:
http://torque-bhp.com/forums/?wpforumac ... opic&t=3.0
0 x

Subwoofer
Z-Driver
Beiträge: 582
Registriert: 29. Mär 2009 11:44
Kontaktdaten:

Re: ECU Daten auslesen mit "Torque"

Beitragvon Subwoofer » 25. Mai 2011 09:37

Benutze das Freeware-Tool auch... ist ganz nett,
zum Motorwarnlampelöschen nehm ich dann ein anderes Freeware-Tool (alOBD Scan) dann brauch ich nicht die Vollversion Torque.

Wünschenswert wäre natürlich eine Deutsche-Version... dann würde ich auch auf die paar Euro verzichten...


Für iPhone und Symbian gibt es schon Programme auf deutsch... bsw. OBDScope
Evtl. hat ja jemand einen Tip für ein Programm auf Android was auf deutsch ist!
0 x

baris350z
Z-Cruiser
Beiträge: 272
Registriert: 29. Feb 2008 10:07
Wohnort: Nürnberg
x 2

Re: ECU Daten auslesen mit "Torque"

Beitragvon baris350z » 25. Mai 2011 11:34

Das ist ja mal ein interessantes Thema :grin:

Gibt es das Torque nicht fürs iPhone? Im AppStore konnte ich nichts finden.

Hat einer Erfahrungen mit den folgenden iPhone-Apps gemacht:
Dash Command
FuzzyCar
REV

Wie sind die Erfahrungen mit den Adaptern?

Da gibts ja manche mit Bluetooth und manche mit Wifi. Ist es egal, welches System man hat?
0 x

Subwoofer
Z-Driver
Beiträge: 582
Registriert: 29. Mär 2009 11:44
Kontaktdaten:

Re: ECU Daten auslesen mit "Torque"

Beitragvon Subwoofer » 25. Mai 2011 13:25

Ich hab ein ganz einfaches von Ebay ELM mit Bloutooth... klappt wunderbar... mit Symbian und Android
0 x

baris350z
Z-Cruiser
Beiträge: 272
Registriert: 29. Feb 2008 10:07
Wohnort: Nürnberg
x 2

Re: ECU Daten auslesen mit "Torque"

Beitragvon baris350z » 25. Mai 2011 14:19

Subwoofer hat geschrieben:Ich hab ein ganz einfaches von Ebay ELM mit Bloutooth... klappt wunderbar... mit Symbian und Android


Habe mir gerade auch so ein Teil bei eBay angeschaut. Preislich ist es natürlich top, aber hab leider kein Android. Fürs iPhone gibts da glaube ich keine andere Lösung. :-(

Weißt du evtl. ob dein Bluetooth-Gerät mit irgendwelchen iPhone-Apps kompatibel ist??
0 x

Benutzeravatar
hel
Z-Driver
Beiträge: 434
Registriert: 12. Jun 2010 19:39
Wohnort: Mauer bei Heidelberg
x 1
x 2

Re: ECU Daten auslesen mit "Torque"

Beitragvon hel » 25. Mai 2011 18:28

Von REV in Kombination mit iPhone habe ich vor ewiger Zeit mal gelesen. Die haben sowas wohl als erste auf den Markt geworfen - folglich sollte das die beste App sein, da am meisten Erfahrung dahinter steckt.
0 x

Subwoofer
Z-Driver
Beiträge: 582
Registriert: 29. Mär 2009 11:44
Kontaktdaten:

Re: ECU Daten auslesen mit "Torque"

Beitragvon Subwoofer » 25. Mai 2011 19:11

Sorry was das Iphone angeht, kann ich dir nicht weiterhelfen.
0 x

FRABA-Auspufftechnik
gewerblicher Brülltütenschmied
Beiträge: 3985
Registriert: 2. Jun 2010 20:30
Wohnort: Bottrop Kirchhellen
x 12
x 107

Re: ECU Daten auslesen mit "Torque"

Beitragvon FRABA-Auspufftechnik » 25. Mai 2011 19:22

ich habe hier so ein smartpad von 1+1 kann ich das auch benutzen ich bin da ja absoluter nob drinn.

das teil liegt hier seit 1 jahr nur im schrank evtl. kann ich es ja dafür mal verwenden.
0 x

Benutzeravatar
Credon
Z-Driver
Beiträge: 434
Registriert: 2. Dez 2010 21:00
Wohnort: Wetter (Ruhr)
x 1
x 1

Re: ECU Daten auslesen mit "Torque"

Beitragvon Credon » 25. Mai 2011 19:48

Dieses?

http://www.youtube.com/watch?v=tfMuAuSK2Ic

P.S.: Sorry ich weiß das hilft deiner Frage nicht ;) spam
0 x

Subwoofer
Z-Driver
Beiträge: 582
Registriert: 29. Mär 2009 11:44
Kontaktdaten:

Re: ECU Daten auslesen mit "Torque"

Beitragvon Subwoofer » 25. Mai 2011 19:50

Hat es einen USB-/ oder Blootoothanschluss, welches Betriebssytem ?
0 x

FRABA-Auspufftechnik
gewerblicher Brülltütenschmied
Beiträge: 3985
Registriert: 2. Jun 2010 20:30
Wohnort: Bottrop Kirchhellen
x 12
x 107

Re: ECU Daten auslesen mit "Torque"

Beitragvon FRABA-Auspufftechnik » 25. Mai 2011 20:01

usb wlan alles an board.

ja christian dieses teil ist es.

betriebsystem mhh muß ich mal googlen denke aber android oder so.
0 x

Benutzeravatar
Credon
Z-Driver
Beiträge: 434
Registriert: 2. Dez 2010 21:00
Wohnort: Wetter (Ruhr)
x 1
x 1

Re: ECU Daten auslesen mit "Torque"

Beitragvon Credon » 25. Mai 2011 20:20

Man könnte versuchen einen Bluetooth Adapter an den USB-Port zu stecken, ist nur nicht sicher ob das Android Betriebssystem diesen erkennt. Teuer sind diese Adapter nicht. Wenn es funktioniert hast du die Möglichkeit das Smartpad mit dem OBD-Bluetooth Gerät zu verbinden. Dann sollte man mit der richtigen App die Daten lesen können.
0 x

FRABA-Auspufftechnik
gewerblicher Brülltütenschmied
Beiträge: 3985
Registriert: 2. Jun 2010 20:30
Wohnort: Bottrop Kirchhellen
x 12
x 107

Re: ECU Daten auslesen mit "Torque"

Beitragvon FRABA-Auspufftechnik » 25. Mai 2011 20:24

sprechen wir mal sa. drüber bringe das dingen mal mit.
0 x

Subwoofer
Z-Driver
Beiträge: 582
Registriert: 29. Mär 2009 11:44
Kontaktdaten:

Re: ECU Daten auslesen mit "Torque"

Beitragvon Subwoofer » 25. Mai 2011 21:06

Wenn es Android und Blootooth hat, sollte es gehen...
0 x

FRABA-Auspufftechnik
gewerblicher Brülltütenschmied
Beiträge: 3985
Registriert: 2. Jun 2010 20:30
Wohnort: Bottrop Kirchhellen
x 12
x 107

Re: ECU Daten auslesen mit "Torque"

Beitragvon FRABA-Auspufftechnik » 25. Mai 2011 21:13

das hier ist es liegt nur hier im schrank und sollte auch mal nen nutzen haben.

http://dsl.1und1.de/xml/order/DetailsSm ... nkType=txt
0 x


Social Media

       

Zurück zu „350Z Plauderecke“