350Z Unfall auf A57

Plauderecke für alle Themen, die nicht in die vorgegebenen Themenbereiche passen.

Moderatoren: Georg, XMats, Moderatoren

Benutzeravatar
Cäptn Balu
Gen-QP Fahrer
Beiträge: 573
Registriert: 15. Aug 2010 17:32
Wohnort: Köln
x 2
Kontaktdaten:

350Z Unfall auf A57

Beitragvon Cäptn Balu » 12. Okt 2013 18:16

Letzte Nacht bin ich an einer Unfallstelle an der A57 vorbei gekommen. Ich konnte zuerst eigentlich nichts erkennen.
heute habe ich aber etwas in der Zeitung gefunden:

UNFALL AUF DER A 57
Fahrer rast Verkehrsschild um, kracht in Böschung

KÖLN –
Schwerer Unfall in der Nacht zu Samstag: Auf der Autobahn 57 kam ein Wagen von der Fahrbahn ab, krachte in die Böschung. Der Fahrer wurde schwerverletzt.
Es geschah gegen 0:30 Uhr kurz hinter der Auffahrt Worringen. Vermutlich war der Mann zu schnell mit seinem Nissan unterwegs. Er kam ins Schleudern, raste ein Verkehrszeichen um, erst in der Böschung kam der Wagen zum Stehen.
Der Fahrer wurde nach dem Unfall ins Krankenhaus eingeliefert.
Bild


von express.de


Ich hoffe, dem Fahrer geht es wieder etwas besser. sieht nämlich mies aus.
Auf dem Stück ist Vmax frei und es war stärker am regnen...
0 x

Benutzeravatar
350spiderman
Klappen - Onkel
Beiträge: 2360
Registriert: 4. Mär 2009 19:22
Wohnort: Neukirchen-Vluyn
x 87
x 133
Kontaktdaten:

Re: 350Z Unfall auf A57

Beitragvon 350spiderman » 12. Okt 2013 18:33

Das sieht aber gar nicht gut aus :cry:
0 x

Benutzeravatar
Speedy22
Forensupporter
Beiträge: 713
Registriert: 5. Dez 2011 19:23
x 16

Re: 350Z Unfall auf A57

Beitragvon Speedy22 » 12. Okt 2013 18:42

Sieht echt mieß aus.. aber das der Fahrer überlebt hat ist echt krass... sicheres Auto..
0 x

Benutzeravatar
Reisender40
/ 1. Administrator \
Beiträge: 15204
Registriert: 2. Feb 2008 19:44
Wohnort: Nähe Bremen
x 224
x 520
Kontaktdaten:

Re: 350Z Unfall auf A57

Beitragvon Reisender40 » 12. Okt 2013 18:43

Richtig übel.... :oops:

Hat jemand eine Ahnung ob der Fahrer hier aus unserer Community
kommt?

Der Bericht lässt ja nichts Gutes ahnen.

Gruß

Andreas
0 x

Benutzeravatar
Yasar 350z
Nismo Yasar
Beiträge: 365
Registriert: 31. Jan 2013 16:45
Wohnort: Lorch
x 1
x 4

Re: 350Z Unfall auf A57

Beitragvon Yasar 350z » 12. Okt 2013 19:59

Ich hoffe er kommt durch :cry:
0 x

dl1982
Z-Friend
Beiträge: 129
Registriert: 8. Sep 2013 11:21
x 2
x 3

Re: 350Z Unfall auf A57

Beitragvon dl1982 » 12. Okt 2013 20:18

Der Wagen sieht ja echt Übel aus, der Fahrer hatte da wohl mehr als einen Schutzengel zum Glück.
0 x

Balko
Z-Cruiser
Beiträge: 396
Registriert: 22. Sep 2013 09:59
x 14
x 10
Kontaktdaten:

Re: 350Z Unfall auf A57

Beitragvon Balko » 13. Okt 2013 11:00

:shock: Fu
Das sieht echt nicht gut aus :/

Dann hoffe ich mal das der Fahrer schnell wieder gesund wird !
0 x

Benutzeravatar
DaGo
Z-Freak
Beiträge: 778
Registriert: 5. Mär 2008 18:19
Wohnort: Nidderau
x 3
x 3
Kontaktdaten:

Re: 350Z Unfall auf A57

Beitragvon DaGo » 13. Okt 2013 14:26

Auch ich hoffe dem Fahrer geht es gut. Aber dies ist bestimmt mal wieder ein gutes Beispiel für Selbstüberschätzung. Wenn es regnet, sollte man halt mit der dicken angemessen fahren...
0 x

Benutzeravatar
Mik85
Sonntagsfahrer
Beiträge: 34
Registriert: 18. Mär 2012 23:03
Wohnort: Neuss
x 1
x 2

Re: 350Z Unfall auf A57

Beitragvon Mik85 » 13. Okt 2013 14:46

Ah du Kacke, sieht schlimm aus.
Ich glaube ich seh den Fahrer ab und zu da ich auch viel A57 und B9 unterwegs bin.
Wenn er aus Worringen kommt is er das, ich hoffe er is nich stark verletzt.
0 x

Globox
Sonntagsfahrer
Beiträge: 67
Registriert: 2. Nov 2009 17:15
x 4

Re: 350Z Unfall auf A57

Beitragvon Globox » 13. Okt 2013 15:07

Speedy22 hat geschrieben:Sieht echt mieß aus.. aber das der Fahrer überlebt hat ist echt krass... sicheres Auto..

Überhaupt nicht. Ein Auto, das nur weil es mal etwas regnet so abfliegt, ist eben alles andere als 'sicher'.
0 x

Benutzeravatar
Reisender40
/ 1. Administrator \
Beiträge: 15204
Registriert: 2. Feb 2008 19:44
Wohnort: Nähe Bremen
x 224
x 520
Kontaktdaten:

Re: 350Z Unfall auf A57

Beitragvon Reisender40 » 13. Okt 2013 15:13

..oder es liegt nicht am Auto sondern am Fahrer.... :wink:

Gibt immer 2 Seiten der Argumentationsmöglichkeiten... :!:

Gruß

Andreas
0 x

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 12992
Registriert: 1. Nov 2006 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
x 103
x 546
Kontaktdaten:

Re: 350Z Unfall auf A57

Beitragvon Georg » 13. Okt 2013 15:26

Globox hat geschrieben:Überhaupt nicht. Ein Auto, das nur weil es mal etwas regnet so abfliegt, ist eben alles andere als 'sicher'.


Muss ich Andreas recht geben.

Ein Auto fliegt nicht "mal eben so ab".
Wenn kein technischer Defekt vorgelegen hat (Reifenplatzer ect.)
war er einfach zu schnell.
1 x

Benutzeravatar
Digger
Z-Driver
Beiträge: 551
Registriert: 12. Aug 2009 18:41
Wohnort: Bochum
x 3
x 4

Re: 350Z Unfall auf A57

Beitragvon Digger » 13. Okt 2013 15:40

Genau so sehe ich das auch.
So Vollpfosten die sich maßlos überschätzen sehe ich alltäglich.
Ab und zu geht sowas auch mal in die Hose, wie das Foto zeigt.
Man kann von Glück reden das nicht ein unschuldiger Verkehrsteilnehmer der angepaßt unterwegs war nicht mit abgeschossen wurde.

Hoffentlich kommt Er/Sie Gesund aus dieser Nummer wieder raus.
0 x

Benutzeravatar
DaGo
Z-Freak
Beiträge: 778
Registriert: 5. Mär 2008 18:19
Wohnort: Nidderau
x 3
x 3
Kontaktdaten:

Re: 350Z Unfall auf A57

Beitragvon DaGo » 13. Okt 2013 16:31

bei solchen Deppen können wir uns dann immer bedanken, wenn die Versicherung teurer wird....
0 x

Benutzeravatar
Ak79
Forensupporter
Beiträge: 1092
Registriert: 2. Nov 2011 21:39
x 54
x 122

Re: 350Z Unfall auf A57

Beitragvon Ak79 » 13. Okt 2013 18:09

Keiner von uns weiß genau was da passiert ist. Und hinsichtlich eines schwerverletztem, sowie einer schrottreifen lady könnte man sich so manche mutmaßungen und kommentare auch sparen.
Mfg ak
5 x


Social Media

       

Zurück zu „350Z Plauderecke“