Kaufberatung 350Z

Links zu bekannten Problemen aller Baujahre der 350Z - Reihe. Hier könnt ihr
aber auch die Meinung von Forenmitgliedern zu Verkaufsangeboten erfragen.

Moderatoren: XMats, Georg, Moderatoren

Syntetic173
Neuling im Forum
Beiträge: 2
Registriert: Sa 24. Aug 2019, 09:16
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Kaufberatung 350Z

Beitrag von Syntetic173 »

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und bräuchte mal Hilfe bei einer Kaufentscheidung von erfahrenen 350Z-Fahrern zu folgendem Angebot:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... d=C&vc=Car

in diesem Angebot stehen ja viele Sachen drin die schon gemacht wurden, nur leider hab ich keine Ahnung davon inwiefern das den Fahrzeugwert erhöht bzw. ob eventuell noch Reparaturen vergessen wurden.
Ich würde mich freuen, wenn ihr mir eure Meinung zu diesem Angebot sagen könntet oder ähnliche Angebotsvorschläge habt.

Grüße Arthur

brülltüte
Z-Lover
Beiträge: 1646
Registriert: So 3. Apr 2016, 21:09
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Kaufberatung 350Z

Beitrag von brülltüte »

Für ein paar Euros mehr kann ich dir schon einen 370 Z Roadster unfallfrei zweiter Hand schwarz metallic Vollausstattung anbieten mit knapp 30.000 km.
Und die Felgen gab es nicht für 4000 € die wurden zum Schluss für 500 € verkauft.
Also meines Erachtens nach ein unglaubwürdiges Angebot.

Syntetic173
Neuling im Forum
Beiträge: 2
Registriert: Sa 24. Aug 2019, 09:16
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kaufberatung 350Z

Beitrag von Syntetic173 »

Danke für die fixe Antwort aber ich steh auf den 350er als Coupé. Und was ist mit den anderen Angaben? Wo bekommt man denn die Felgen für 500€?

Gruß Arthur
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Syntetic173 für den Beitrag:
Capriwolf (So 25. Aug 2019, 21:53)

brülltüte
Z-Lover
Beiträge: 1646
Registriert: So 3. Apr 2016, 21:09
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Kaufberatung 350Z

Beitrag von brülltüte »

Die gab es damals im Ausverkauf bei Brömmler für ein paar Euros und es wurden schon welche bei ebay für 500 € abgegeben.
Also in meinen Augen ist das eine Mogelpackung für das Geld kriegst du auch mit viel Glück und suchen ein Hr also einen 350 der letzten Baureihe.

Balko
Z-Driver
Beiträge: 520
Registriert: So 22. Sep 2013, 09:59
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung 350Z

Beitrag von Balko »

Hi,

Auf den Bilder steht der Wagen sehr gut da. Ich würde Ihn mir anschauen und dann entscheiden ob er dir das Geld Wert ist.

Auf die Angaben was Preise für Felgen angeht würde ich auch drüber wegschauen .

Hat auch kein Wartungsstau und die wichtigsten Dinge sind ja hier schon gemacht.

Viel Spaß beim Anschauen

brülltüte
Z-Lover
Beiträge: 1646
Registriert: So 3. Apr 2016, 21:09
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Kaufberatung 350Z

Beitrag von brülltüte »

Ich habe meine Meinung nach dazu kundgetan.
Ich würde lieber einen HR kaufen für das Geld mit 313 PS oder ein 370 Z Coupe.
Nichtsdestotrotz auch wenn alles gemacht worden ist ist das ein Auto was 16 Jahre alt ist.
Wir haben letztens einen 370 Z Coupe gekauft volle Bude mit Navi und 140 gelaufen für 11600 euro.
Also finde ich den Preis absolut übertrieben.

Benutzeravatar
MD-60
Z-Freak
Beiträge: 875
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 13:57
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Kaufberatung 350Z

Beitrag von MD-60 »

Ich habe vor ca. 6 Jahren für einen User hier aus dem Forum einen HR aus 2008 mit 90.000 km begutachtet der bei mir in der Nähe stand. Der war preislich vor 6 Jahren in der gleichen Liga und war top. Für den Preis dümpelt der Z noch lange vor sich hin, aber jeden Morgen steht ein .....
auf. Sorry für meine "Ehrlichkeit" und ich weiß nicht jeder mag so etwas aber damit muss man halt leben.
Zuletzt geändert von MD-60 am Mo 26. Aug 2019, 10:24, insgesamt 1-mal geändert.

brülltüte
Z-Lover
Beiträge: 1646
Registriert: So 3. Apr 2016, 21:09
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Kaufberatung 350Z

Beitrag von brülltüte »

Die 313 PS Autos sind auch sehr preisstabil und tendenziell ging da der Preis auch nach oben.
Für das was du vor 6 Jahren bezahlt hast kriegst du ihn heute alle Male auch wieder vom Bein.

Benutzeravatar
MD-60
Z-Freak
Beiträge: 875
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 13:57
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Kaufberatung 350Z

Beitrag von MD-60 »

Hallo Frank , jetzt mal ganz ehrlich würdest du oben genannten Z zu dem Preis kaufen? Ich nicht. Es heißt zwar der frühe Vogel fängt den Wurm aber bei dem Angebot bin ich froh, das ich nicht morgens um 6 Uhr aufstehe. Aber jeder darf und sollte das tun was er für richtig hält.

brülltüte
Z-Lover
Beiträge: 1646
Registriert: So 3. Apr 2016, 21:09
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Kaufberatung 350Z

Beitrag von brülltüte »

Ich absolut nicht.
Aber da ich auch nicht allzu viel Ahnung haben von den Autos überlasse ich die Bewertung auch lieber den Spezialisten.

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 13880
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 400 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung 350Z

Beitrag von Georg »

brülltüte hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 08:45

Wir haben letztens einen 370 Z Coupe gekauft volle Bude mit Navi und 140 gelaufen für 11600 euro.
Glück muss man haben, denn solch ein Preis kommt auch nur zustande wenn der unbedingt
verkauft werden muss, denn normal ist der Preis nicht.

brülltüte
Z-Lover
Beiträge: 1646
Registriert: So 3. Apr 2016, 21:09
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Kaufberatung 350Z

Beitrag von brülltüte »

Wenn du wartest findest du immer mal ein Schnäppchen.
Ich würde da auch nichts überstürzen.

elfuenze
Z-Freak
Beiträge: 979
Registriert: Do 2. Sep 2010, 00:38
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Kaufberatung 350Z

Beitrag von elfuenze »

Super aufgebautes Inserat mit guten Bildern - aber das UNFALLFREI nicht angekreuzt :mnacht: Für mich unverständlich .. bzw das Teil hat n Bums gehabt

Benutzeravatar
Albert
"Mr. Zettstream"
Beiträge: 600
Registriert: Mo 18. Jun 2007, 14:05
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Kaufberatung 350Z

Beitrag von Albert »

Ich beobachte den Markt für die alten 350er mit den DE-Motor auch schon länger. Und ich habe vor 2 Jahren einen orignalen 350er mit 35000 km auf der Uhr für einen ähnlichen Preis gekauft. Für Auto´s mit der Kilometerleistung ist ein Preis von 11 bis 14k€ (bei gutem Allgemeinzustand) realistisch, die 17 sind auch m.E. zu teuer. Den Pflegezustand des Fahrzeugs kann man sehr einfach an dem Zustand des Leders des Fahrersitzes beurteilen. Ich habe in den letzten Jahren genau ein Auto mit gutem Leder und einer Kilometerstand über 100000km gesehen.

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 13880
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 400 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung 350Z

Beitrag von Georg »

elfuenze hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 11:39
Super aufgebautes Inserat mit guten Bildern - aber das UNFALLFREI nicht angekreuzt :mnacht: Für mich unverständlich .. bzw das Teil hat n Bums gehabt
Die Bilder sind mir auch aufgefallen. Wie in einem Verkaufsprospekt, teilweise
allerdings auch völlig überflüssig. Relevante Bilder wie Sitze sind nicht zu sehen.
Bremsscheibe hinten auch nicht. Metallic Lack ist das auch nicht, oder ich
müsste mich ganz schwer irren.
Ob der jetzt einen Unfall gehabt hat, nur weil es nicht angekreuzt ist, kann man
natürlich nicht sagen.
Preis halte ich auch für nicht ganz realistisch. Was sollen denn Modelle kosten
die technisch und optisch 1a sind und weit unter 100.000 gelaufen haben ?
Dann ist meiner bei 20 und Albert seiner bei 25. :grin:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Georg für den Beitrag:
elfuenze (Di 27. Aug 2019, 07:15)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „350Z Kaufberatung“