370Z Erfahrungen Beschleunigungsvergleich 370Z vs andere Fz

Plauderecke für alle Themen, die nicht in die vorgegebenen Themenbereiche passen.

Moderatoren: Reisender40, pumba1985, Moderatoren

Benutzeravatar
Ig3l
Forensupporter
Beiträge: 271
Registriert: 22. Dez 2017 11:56
x 68
x 53

Re: 370Z Erfahrungen Beschleunigungsvergleich 370Z vs andere Fz

Beitragvon Ig3l » 9. Jan 2018 17:56

Kaichen hat geschrieben:War mehr ein gag :grin: ....ich nutze immer die Umgehe um Stadthagen 31655...könntest Du ja sogar kennen, sehe ich gerade
@Ralfburk ich nutze en LG G5 mmmh zu den 10Hz find ich nix


Nee, die kenne ich nicht, aber ich hab die A7 Richtung Hildesheim direkt vor der Tür, fast 60 km (Hin- und Rückstrecke) für Hochgeschwindigkeitstests :)
0 x

Benutzeravatar
Reisender40
/ 1. Administrator \
Beiträge: 14885
Registriert: 2. Feb 2008 19:44
Wohnort: Nähe Bremen
x 213
x 481
Kontaktdaten:

Re: 370Z Erfahrungen Beschleunigungsvergleich 370Z vs andere Fz

Beitragvon Reisender40 » 9. Jan 2018 18:52

Moin,

ihr wisst aber schon wie das Thema hier lautet, oder :?: :wink:

Wenn ihr über GPS Zeitnahme oder ähnlichem Thema plaudern wollt dann macht das bitte in einem entsprechenden
Thread.

offtopic Ende!

Gruß

Andreas
1 x

Benutzeravatar
Syzygy
Forensupporter
Beiträge: 2236
Registriert: 27. Jun 2013 19:14
Wohnort: NRW
x 71
x 192
Kontaktdaten:

Re: 370Z Erfahrungen Beschleunigungsvergleich 370Z vs andere Fz

Beitragvon Syzygy » 15. Jun 2018 21:49

So, heute zwei Spielkameraden auf der AB getroffen.

Der erste war ein Jeep Grand Cherokee 6.4SRT (468PS V8). Hat alles gegeben, sputzte ordentlich aus den Endrohren und hatte dennoch keine Chance. Meine Lady mit Gemini, CAI, 200er Kats und FinalDrive war in jedem Bereich fühlbar schneller. Gewicht killt halt Performance.

Danach hat mich dann ein Mercedes Benz SLS Roadster (571PS ^^) abgezogen, der war schon deutlich schneller im Anzug, muss man ihm neidlos lassen. Hatte aber wohl bei 250 keine Lust mehr (ist offen gefahren ^^), die grauen Haare des Rentnerpaares darin standen schon in der Waagerechten. Oder der Roadster ist in offenem Zustand bei 250 abgeriegelt, keine Ahnung. Auf jeden Fall ging er dann rechts rüber und wurde nicht mehr schneller. So konnte er sich wenigstens den dominanten Sound eines gut gemachten Z auch mal direkt von hinten anhören. Sieht aber schon fein aus der SLS, der gefällt mir richtig gut.
1 x


Social Media

       

Zurück zu „370Z Plauderecke“