370Z Heckklappe Hebel für manuelles Öffnen

Plauderecke für alle Themen, die nicht in die vorgegebenen Themenbereiche passen.

Moderatoren: Reisender40, pumba1985, Moderatoren

udiemer
Neuling im Forum
Beiträge: 2
Registriert: 31. Dez 2017 08:36

370Z Heckklappe Hebel für manuelles Öffnen

Beitragvon udiemer » 4. Aug 2018 14:32

Der Motor für das elektrische Öffnen ist defekt hab ihn abgemacht es geht aber ein Seilzug vom Schoss weg weis jemand wo der Hebel dazu ist

Danke
0 x

Benutzeravatar
Reisender40
/ 1. Administrator \
Beiträge: 14935
Registriert: 2. Feb 2008 19:44
Wohnort: Nähe Bremen
x 217
x 491
Kontaktdaten:

Re: 370Z Heckklappe Hebel für manuelles Öffnen

Beitragvon Reisender40 » 5. Aug 2018 06:08

Moin,

das ist die Notentriegelung für die Heckklappe. Steht u.a. im Handbuch.

Gruß

Andreas
0 x

Mägges
Sonntagsfahrer
Beiträge: 45
Registriert: 8. Feb 2015 13:58
x 3

Re: 370Z Heckklappe Hebel für manuelles Öffnen

Beitragvon Mägges » 6. Aug 2018 09:12

udiemer hat geschrieben:Der Motor für das elektrische Öffnen ist defekt hab ihn abgemacht es geht aber ein Seilzug vom Schoss weg weis jemand wo der Hebel dazu ist

Danke


das ist nicht so schlimm das der Motor defekt ist, die elektrische Entriegelung hat beim 370Z ja noch nie richtig funktioniert :wink:
0 x

Benutzeravatar
Reisender40
/ 1. Administrator \
Beiträge: 14935
Registriert: 2. Feb 2008 19:44
Wohnort: Nähe Bremen
x 217
x 491
Kontaktdaten:

Re: 370Z Heckklappe Hebel für manuelles Öffnen

Beitragvon Reisender40 » 6. Aug 2018 15:01

Das stimmt nicht Mägges, mit kleinen Modifikationen funktioniert die Heckklappenentriegelung einwandfrei. :grin:
0 x

Ugur1987
Sonntagsfahrer
Beiträge: 55
Registriert: 30. Sep 2015 07:36
Wohnort: Ludwigshafen
x 2
x 8

Re: 370Z Heckklappe Hebel für manuelles Öffnen

Beitragvon Ugur1987 » 8. Aug 2018 10:49

Also ich weiß nicht was bei euch da nicht "richtig" funktioniert... aber bei mir gibt's keinerei Probleme. Heisst, wenn ich entriegel (egal ob über den Schalter im Innenraum, oder an der Heckklappe selbst) springt der Kofferraum auf und ich kann ihn direkt öffnen. Ist doch normal so, oder? :grin:
0 x

Benutzeravatar
Ig3l
Forensupporter
Beiträge: 287
Registriert: 22. Dez 2017 11:56
x 72
x 57

Re: 370Z Heckklappe Hebel für manuelles Öffnen

Beitragvon Ig3l » 8. Aug 2018 11:23

Ugur1987 hat geschrieben:Also ich weiß nicht was bei euch da nicht "richtig" funktioniert... aber bei mir gibt's keinerei Probleme. Heisst, wenn ich entriegel (egal ob über den Schalter im Innenraum, oder an der Heckklappe selbst) springt der Kofferraum auf und ich kann ihn direkt öffnen. Ist doch normal so, oder? :grin:


*sign*
0 x

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 12721
Registriert: 1. Nov 2006 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
x 88
x 512
Kontaktdaten:

Re: 370Z Heckklappe Hebel für manuelles Öffnen

Beitragvon Georg » 8. Aug 2018 17:20

Ugur1987 hat geschrieben:Also ich weiß nicht was bei euch da nicht "richtig" funktioniert... aber bei mir gibt's keinerei Probleme. Heisst, wenn ich entriegel (egal ob über den Schalter im Innenraum, oder an der Heckklappe selbst) springt der Kofferraum auf und ich kann ihn direkt öffnen. Ist doch normal so, oder? :grin:


Natürlich ist das richtig so, aber in vielen Fällen eben nicht.

Das ist ein bekanntes Problem und gab es schon beim 350.
0 x

svencase84
Z-Friend
Beiträge: 193
Registriert: 31. Jan 2012 07:55
Wohnort: Bochum/Gelsenkirchen
x 32
x 11

Re: 370Z Heckklappe Hebel für manuelles Öffnen

Beitragvon svencase84 » 9. Aug 2018 11:12

Ugur1987 hat geschrieben:Also ich weiß nicht was bei euch da nicht "richtig" funktioniert... aber bei mir gibt's keinerei Probleme. Heisst, wenn ich entriegel (egal ob über den Schalter im Innenraum, oder an der Heckklappe selbst) springt der Kofferraum auf und ich kann ihn direkt öffnen. Ist doch normal so, oder? :grin:



Hast ja auch 2018er Z. :mzwinker:
0 x

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 12721
Registriert: 1. Nov 2006 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
x 88
x 512
Kontaktdaten:

Re: 370Z Heckklappe Hebel für manuelles Öffnen

Beitragvon Georg » 9. Aug 2018 11:45

svencase84 hat geschrieben:
Ugur1987 hat geschrieben:Also ich weiß nicht was bei euch da nicht "richtig" funktioniert... aber bei mir gibt's keinerei Probleme. Heisst, wenn ich entriegel (egal ob über den Schalter im Innenraum, oder an der Heckklappe selbst) springt der Kofferraum auf und ich kann ihn direkt öffnen. Ist doch normal so, oder? :grin:



Hast ja auch 2018er Z. :mzwinker:


Das heißt nichts. Das Problem kann noch kommen.
Dafür geht Bluetooth bei ihm nicht. :wink:
0 x

brülltüte
Z-Freak
Beiträge: 1313
Registriert: 3. Apr 2016 21:09
x 15
x 156

Re: 370Z Heckklappe Hebel für manuelles Öffnen

Beitragvon brülltüte » 9. Aug 2018 13:01

Und bei euren Oldtimern funktioniert Bluetooth nur mit Oldtimer Handys.
0 x

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 12721
Registriert: 1. Nov 2006 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
x 88
x 512
Kontaktdaten:

Re: 370Z Heckklappe Hebel für manuelles Öffnen

Beitragvon Georg » 9. Aug 2018 15:13

Das nennt sich "Vintage" und ist total angesagt,
aber davon hast du ja keine Ahnung. :-)

Für das Lösen des Problems nimmt man Pfennige.
Das ist dann auch wieder Old Style.
Die 370er können ja Cent Stücke nehmen, oder
schnöde Unterlegscheiben. :lol:
0 x

Benutzeravatar
Reisender40
/ 1. Administrator \
Beiträge: 14935
Registriert: 2. Feb 2008 19:44
Wohnort: Nähe Bremen
x 217
x 491
Kontaktdaten:

Re: 370Z Heckklappe Hebel für manuelles Öffnen

Beitragvon Reisender40 » 9. Aug 2018 18:45

Nein, 370Z Fahrer nehmen Filzunterleger für Stuhlbeine. Durchmesser 22mm,rund, schwarz, kosten 25 Stück 2 Euro, gibt es in jedem
Baumarkt oder im 1€ Shop :mrgreen:
0 x

Ugur1987
Sonntagsfahrer
Beiträge: 55
Registriert: 30. Sep 2015 07:36
Wohnort: Ludwigshafen
x 2
x 8

Re: 370Z Heckklappe Hebel für manuelles Öffnen

Beitragvon Ugur1987 » 10. Aug 2018 12:52

Immer dieser "hate" zwischen den Z-Fahrern von alten und neuen Baujahren :grin:

Also ja, Kofferraum scheint immernoch gut zu funktionieren :grin: Bluetooth macht in der Tat Probleme, habe das aber gelöst indem ich ganz old-school ein USB-Kabel benutze.

Die Fahrt zum Reisbrennen hat die Lady auch mit Bravour gemeistert. Heisst, 660km Anfahrt, Durchschnittsverbrauch (bei jeder Möglichkeit Tempomat 120) 10.8 L/100km. Natürlich wäre der Verbrauch noch bissl weiter gesunken vermute ich, aber zwischenzeitig musste ich nem Subaru gegenüber die Ehre verteidigen :grin:
Nur gegen ne Supra hatte ich leider keine Chance... :-? aber wer weiß was da schon noch unter der Haube original war :grin:
0 x

brülltüte
Z-Freak
Beiträge: 1313
Registriert: 3. Apr 2016 21:09
x 15
x 156

Re: 370Z Heckklappe Hebel für manuelles Öffnen

Beitragvon brülltüte » 10. Aug 2018 14:32

Nein, 370Z Fahrer nehmen Filzunterleger für Stuhlbeine. Durchmesser 22mm,rund, schwarz, kosten 25 Stück 2 Euro, gibt es in jedem
Baumarkt oder im 1€ Shop


Die Roadsterfahrer brauchen das nicht :mrgreen:
0 x

Benutzeravatar
Reisender40
/ 1. Administrator \
Beiträge: 14935
Registriert: 2. Feb 2008 19:44
Wohnort: Nähe Bremen
x 217
x 491
Kontaktdaten:

Re: 370Z Heckklappe Hebel für manuelles Öffnen

Beitragvon Reisender40 » 10. Aug 2018 15:19

Das ist ja auch kein vollwertiges Auto, da fehlt ja die Hälfte und teurer ist es auch noch :mdance:
0 x


Social Media

       

Zurück zu „370Z Plauderecke“