370Z Eifel: 370Z - MY 2018 Neukauf

Plauderecke für alle Themen, die nicht in die vorgegebenen Themenbereiche passen.

Moderatoren: Reisender40, pumba1985, Moderatoren

Benutzeravatar
Nissanleuchte
Sonntagsfahrer
Beiträge: 95
Registriert: 18. Dez 2015 19:59
Wohnort: München
x 187
x 14

Re: 370Z Eifel: 370Z - MY 2018 Neukauf

Beitragvon Nissanleuchte » 17. Jun 2018 13:55

Eifel hat geschrieben:
Nissanleuchte hat geschrieben:Versprochene Standzeiten von 5 Jahren halte ich für unmöglich.


Wir werden sehen - dann wäre ich 68. :!: - ob ich dann noch einen (roten) 370 Z fahre? :grin:


Was ist denn das für eine Frage:

Logo :mgruenerdaumen:

Es ist keine Kunst, jung zu sein, wenn man vierundzwanzig ist
Charly Chaplin
0 x

Benutzeravatar
Schrömi
/Mod-Rasenmähermann\
Beiträge: 6845
Registriert: 15. Jun 2009 21:54
Wohnort: Ochtendung
x 175
x 223
Kontaktdaten:

Re: 370Z Eifel: 370Z - MY 2018 Neukauf

Beitragvon Schrömi » 17. Jun 2018 22:36

Eifel hat geschrieben: Bei einem "Neuwagen" - unter 1 Monat nach Zulassung, wie bei mir war es etwas unter € 999.
In meinem Fall war der Z halt 5 Tage beim Detailer, mir war es egal.

Uuiii, das ist eine Hausnummer.




Gruß Helmut
0 x

Benutzeravatar
Eifel
Forensupporter
Beiträge: 272
Registriert: 30. Okt 2017 04:57
x 235
x 32

Re: 370Z Eifel: 370Z - MY 2018 Neukauf

Beitragvon Eifel » 18. Jun 2018 08:41

Hallo Helmut,

"Hausnummer" - positiv/negativ - kann ich jetzt noch nicht so richtig von dir deuten?

Mag die Zeitschrift Focus nicht, aber das finde ich immer noch sehr gut => Werbespruch des Focus „Fakten, Fakten, Fakten“

Hier mal nur ein Beispiel - mit Quelle: => https://www.keramik-versiegelung.de/fil ... 9-2017.pdf

Bild
0 x

Benutzeravatar
Syzygy
Forensupporter
Beiträge: 2283
Registriert: 27. Jun 2013 19:14
Wohnort: NRW
x 73
x 200
Kontaktdaten:

Re: 370Z Eifel: 370Z - MY 2018 Neukauf

Beitragvon Syzygy » 18. Jun 2018 09:04

Also hier bei uns in der Gegend (NRW) würde 'ne Komplettaufbereitung und Versiegelung des Lacks auch um die 1000€ kosten. Hatte mal angefragt, als ich meine Lady noch geputzt hab. :)
0 x

Balko
Z-Cruiser
Beiträge: 396
Registriert: 22. Sep 2013 09:59
x 14
x 10
Kontaktdaten:

Re: 370Z Eifel: 370Z - MY 2018 Neukauf

Beitragvon Balko » 18. Jun 2018 09:26

Hi hier mal Daten von uns aus dem Bergischen

Mein Bruder Hat seinen Porsche 911 auch Keramik versiegeln lassen. War 2 Tage beim Aufbereiter hat 500€ bezahlt.

Sieht gut aus. Schönen Tiefenglanz
0 x

Benutzeravatar
Schrömi
/Mod-Rasenmähermann\
Beiträge: 6845
Registriert: 15. Jun 2009 21:54
Wohnort: Ochtendung
x 175
x 223
Kontaktdaten:

Re: 370Z Eifel: 370Z - MY 2018 Neukauf

Beitragvon Schrömi » 18. Jun 2018 20:44

Eifel hat geschrieben:Hallo Helmut,

"Hausnummer" - positiv/negativ - kann ich jetzt noch nicht so richtig von dir deuten?



Hallo Jürgen,

also ich sag es mal so. Ich musste schlucken bei dem Preis :lol: .

Ich mag es bei meinen Auto´s auch sehr gerne gepflegt aber das ist schon eine Ansage.

Ich hatte damals bei meinem 350Z eine, ich glaube, Nanoversiegelung machen lassen und die fand ich mit 300€ auch schon deftig.

Das ist keine Bewertung ob die Versiegelung zu teuer oder schlecht ist. Da habe ich keine Erfahrungswerte. Mir persönlich ist einfach der Preis dafür Zuviel.

Bin aber sehr auf deinen Langzeitbericht gespannt und wünsche dir viel Spaß mit deinem roten Flitzer.


Gruß Helmut
0 x

Cloud
Z-Lover
Beiträge: 1975
Registriert: 6. Jul 2014 20:48
Wohnort: Lohmar
x 15
x 81
Kontaktdaten:

Re: 370Z Eifel: 370Z - MY 2018 Neukauf

Beitragvon Cloud » 19. Jun 2018 09:06

ich finde 1000 € ist noch günstig, glaube da gibt's noch andere Preise die eher ne 3 oder 4 vorne haben ( wieso auch immer)

selber machen ohne richtiges Equipment ist halt sehr sehr schwer
0 x

Benutzeravatar
Eifel
Forensupporter
Beiträge: 272
Registriert: 30. Okt 2017 04:57
x 235
x 32

Re: 370Z Eifel: 370Z - MY 2018 Neukauf

Beitragvon Eifel » 19. Jun 2018 10:03

Gut das wir hier in der "Plauderecke" sind. Wie immer im Leben und das ist gut so, gibt es halt eine "Bandbreite" von vielen berechtigten Meinungen u.a. hier in - diesem Z-Forum.
0 x

Benutzeravatar
Eifel
Forensupporter
Beiträge: 272
Registriert: 30. Okt 2017 04:57
x 235
x 32

Re: 370Z Eifel: 370Z - MY 2018 Neukauf

Beitragvon Eifel » 22. Jun 2018 13:34

Mitglied ako68 (Letzte Aktivität: 12. Mai 2016) :roll: - hatte den letzten Erfahrungsbericht im Juni 2015 geschrieben.
=> www.autoplenum.de

Bild
0 x

Benutzeravatar
Eifel
Forensupporter
Beiträge: 272
Registriert: 30. Okt 2017 04:57
x 235
x 32

Re: 370Z Eifel: 370Z - MY 2018 Neukauf

Beitragvon Eifel » 11. Sep 2018 10:47

Mache jetzt mal weiter hier im Thread - Plauderecke.
€ 2.610 für ein 7" "Nissan Connect Premium" mit Rückfahrkamera war ich nicht bereit zu bezahlen. In einer ersten Euphorie fand ich das 9" Alpine iLX-F903D | UVP: € 799 ganz interessant.

Aber ein Anzeigebildschirm von nur 800x480 TFT-LCD ist doch nicht der Hit. :shock:

1.024x600 IPS Bildschirm * + Torque :mdaumen2: usw. und das alles in einer erheblich günstigeren Preisliga - ~ € 300. :mapplaus:
Beispiel: ATOTO A6 Pro

Da ich Zeit habe, werde ich mal rumfahren und prüfen welcher "Car-Hife-Experte" mir eine gut Lösung für meinen 370Z anbietet.

Werde weiter berichten. BG, Jürgen


Hallo Jürgen,
ich habe deine Textkopien über das Produkt und den Link zur Herstellerseite gelöscht, da wir nicht gegen
die Datenschutzgrundverordnung EU verstoßen wollen und werden. Alternativ kannst du mir gerne die Kopie
der Genehmigung des Erstellers der Bilder und des Textes übermitteln, in der dieser dir die Genehmigung
zur Weiterverbreitung gegeben hat. Da unser Moderator Georg dich bereits einmal darauf hingewiesen hat bitte ich dich,
künftig unsere Hinweise und Vorgaben zu befolgen.

Gruß
Andreas
0 x

Benutzeravatar
ITR1807
Z-Driver
Beiträge: 593
Registriert: 26. Apr 2013 11:56
Wohnort: Hockenheim
x 11
x 89
Kontaktdaten:

Re: 370Z Eifel: 370Z - MY 2018 Neukauf

Beitragvon ITR1807 » 11. Sep 2018 12:49

Diese "schwebenden" Bildschirme finde ich optisch absolut schrecklich, da kann ich mir auch gleich wieder ein tomtom an die Scheibe kleben. Das ist für mich sogar ein Grund das entsprechende Auto nicht zu kaufen...

Schön ist natürlich das du flexibler als mit dem OEM System bist.
Hab im daily eins von eonon, bin bis auf ein paar Kleinigkeiten sehr zufrieden. Glaub da gibt's aber nicht's für Nissan.
Bin gespannt wie es bei dir weitergeht und was es schlussendlich wird :grin:
0 x

Benutzeravatar
Eifel
Forensupporter
Beiträge: 272
Registriert: 30. Okt 2017 04:57
x 235
x 32

Re: 370Z Eifel: 370Z - MY 2018 Neukauf

Beitragvon Eifel » 12. Sep 2018 07:39

Eifel hat geschrieben:Hallo Jürgen,
Da unser Moderator Georg dich bereits einmal darauf hingewiesen hat bitte ich dich,
künftig unsere Hinweise und Vorgaben zu befolgen.
Gruß
Andreas


Hallo Andreas,
klar - und selbstverständlich. :mdaumen1: Bin Internetuser seit den "ersten Stunden" - hier in D und werde es mir jetzt merken.
DAS "Verlinken" reicht ja => klick
Endlich - jetzt seit 08/2018 die "neue Broschüre". :lol:

Gruß
Jürgen
0 x

Benutzeravatar
Eifel
Forensupporter
Beiträge: 272
Registriert: 30. Okt 2017 04:57
x 235
x 32

Re: 370Z Eifel: 370Z - MY 2018 Neukauf

Beitragvon Eifel » 29. Nov 2018 12:38

Einige der Z-Fahrer sind ja jetzt schon - im November - nicht mehr unterwegs.
Für mich hat sich bestätigt, dass ein Saisonkennzeichen für mich nichts ist. Wir hatten jetzt im November noch einige sehr schöne Tage mit Sonnenstunden (3-4) und diese habe ich natürlich genutzt. :mdance:
Nach Gyeon-Beschichtung, ap-Gewindefahrwerk und jetzt seit einigen Tagen PedalBox+ von DTE-Systems GmbH (mit App)
- war das für mich die beste Ergänzung/Investion in meinem 370Z.
Die Lady ist in punkto "Beschleunigung" - besonders Landstraßen sowie Autobahn für mich der - totale Hammer. :mdaumen2:
Gut, das mir jemand diesen Tipp - PedalBox+ gegeben hat.
Grüße, Jürgen
0 x

Birgit47
Z-Friend
Beiträge: 201
Registriert: 25. Jul 2017 22:26
x 28
x 24

Re: 370Z Eifel: 370Z - MY 2018 Neukauf

Beitragvon Birgit47 » 2. Dez 2018 09:22

Nach dem letzten Thread wo ein Z gezeigt wurde, der nach glaub 10 Jahren ? oder 14 nicht mehr durch den Tüv gekommen ist, habe ich für mich beschlossen, das ich meinen Z noch mal extra einen Schutz am Unterboden usw gönnen werde. Ich fahre ja auch das ganze Jahr mit der Kiste rum und 2017 habe ich schon mal beim KD nach gefragt, ob wir da was machen könnten. Es wurde gesagt, das es jetzt noch zu früh sei schon was zu machen. Inzwischen sehe ich das aber anders, wie so manches, was man auch bei den Blechen im Türgriff gesehen hat. Nissan hätte da nie selber reagiert oder was gemacht. Dann machen wir es halt selber :) und es muss ja nicht unbedingt bei Nissan sein, wo man 84 Euro Netto für eine Arbeitsstunde zahlt bei uns. Ich werde mir da eine kleine freie Werkstatt suchen und mit den Leuten was ausmachen, damit der Neu gekaufte Neuwagen, auch so lange wie es geht neu bleibt, wenn man kein Saison Kennzeichen nutzt.
Vielleicht kann man da dann was machen das die Aluteile geschützt werden und der Unterboden wie auch alles andere. Muss da mal im Forum suchen ob es dazu schon einen Thread gibt, aber jeder sollte das im Blick haben der einen Z hat, sonst geht es uns so wie dem Einen hier, wo dann schon Aussagen gekommen sind wie..." so einen Trümmerhaufen habe ich auch noch nicht gesehen."

Mir ist das dann auch egal wenn es ein paar Hundert Euro kostet. Aber 84 pro Stunde Netto müssen es nicht sein. Ein bekannter war da letztens erst mit seinem Auto beim KD und er sagte noch das er 45 ohne Steuer letzte Woche gezahlt hat pro Stunde. Finde das ist ok. Wenn man dann jedes Jahr 200 Euro zb in den Schutz investiert rechnet sich das auf jeden Fall. Denn wenn der Z Nachfolger aussieht wie der letzte Heuler, dann wird der alte weiter gefahren.
0 x

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 3379
Registriert: 8. Sep 2010 15:26
Wohnort: Kassel
x 4
x 156

Re: 370Z Eifel: 370Z - MY 2018 Neukauf

Beitragvon Ralfburk » 2. Dez 2018 12:00

Ich habe auch Saisonkennzeichen 4 - 11 und bin bis 17.11. noch gefahren. Nun macht die Lady Winterschlaf. Mir ist mein Z zu schade im Winterdreck zufahren dafür habe ich meinen RangeRover mit dem macht es richtig Spaß im Schnee/-matsch zufahren.

Ralf
1 x


Social Media

       

Zurück zu „370Z Plauderecke“