370Z AT Gebrauchtwagen

Ob Angebote von Händlern oder privaten Anbietern, hier erhaltet ihr wertvolle Tipps und Hinweise.

Moderatoren: Reisender40, pumba1985, Moderatoren

Antworten
Stefan_F
Neuling im Forum
Beiträge: 2
Registriert: Mo 16. Sep 2019, 21:45
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

370Z AT Gebrauchtwagen

Beitrag von Stefan_F » Di 17. Sep 2019, 09:32

Moin zusammen,

da ich hier neu bin, kurz etwas zu mir: Ich bin 22, aus der Nähe von Karlsruhe und arbeite in der Automobil-Industrie.
Aktuell fahre ich einen Hyundai I30N Perf. der mir aber wegen ständigen Problemen mit dem Getriebe Kopfzerbrechen bereitet.
Das Auto soll jetzt einem Sauger mit Automatik-Getriebe weichen, auch weil ich viel Langstrecke fahre.
Mein Favorit wäre zurzeit dieser hier: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... a06ff95cd0
Kennt jemand das Auto? Eventuell Tipps auf die ich unbedingt achten sollte, bzw. Schwachstellen, wenn ich ihn anschauen fahr?

Benutzeravatar
ITR1807
Z-Driver
Beiträge: 656
Registriert: Fr 26. Apr 2013, 11:56
Wohnort: Hockenheim
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:

Re: 370Z AT Gebrauchtwagen

Beitrag von ITR1807 » Di 17. Sep 2019, 13:42

Hallo Stefan,

aus welcher Nähe von Karlsruhe kommst du denn? :mrgreen:

Mich würde bei deinem Favoriten speziell interessieren:

- Wo sind die originalen Felgen? Wäre u.U. ein Argument zum Preis drücken
- Sieht aus als wären hinten Spurverbreiterungen verbaut (eingetragen?
- Innerhalb 3,5 Jahren 3 Vorbesitzer?

Grüße, Martin

Benutzeravatar
Schrömi
/Mod-Rasenmähermann\
Beiträge: 7025
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 21:54
Wohnort: Ochtendung
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal
Kontaktdaten:

Re: 370Z AT Gebrauchtwagen

Beitrag von Schrömi » Di 17. Sep 2019, 18:47

Ich finde 3 Vorbesitzer in der kurzen Zeit auch merkwürdig.


Gruß Helmut

elfuenze
Z-Freak
Beiträge: 978
Registriert: Do 2. Sep 2010, 00:38
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: 370Z AT Gebrauchtwagen

Beitrag von elfuenze » Mi 18. Sep 2019, 06:42

Vielleicht Tageszulassung / 1. wirklicher Besitzer / verkauft mit Restgarantie .. 3 Halter find ich bei nem Sportwagen mit dem Verbrauch noch erklärbar .. Das fehlende Unfallfrei stört mich mehr :messen:

brülltüte
Z-Lover
Beiträge: 1607
Registriert: So 3. Apr 2016, 21:09
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: 370Z AT Gebrauchtwagen

Beitrag von brülltüte » Mi 18. Sep 2019, 12:00

Ist bei meinem damals auch so gewesen erste Hand Nissan zweite Hand das Autohaus der Besitzer wo der Helmut sein auch er hatte dritte Hand der Vorbesitzer vor mir ich bin vierte Hand.
Allerdings habe ich das Auto schon seit über 8 Jahren und die ersten drei Besitzerwechsel fanden in 1,5 Jahren statt.

Birgit47
Z-Driver
Beiträge: 401
Registriert: Di 25. Jul 2017, 22:26
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: 370Z AT Gebrauchtwagen

Beitrag von Birgit47 » Mi 18. Sep 2019, 12:59

War heute bei Nissan wegen Garantie Sachen. Ich habe dann gehört das einer seinen 370Z nismo wieder zurück gibt und sich was anders kauft. Grund... seine Frau fährt mit dem Auto nicht mehr mit da zu hart usw. Also es kann manchmal merkwürdige Gründe haben, warum ein Auto in kurzer Zeit zwei oder drei Besitzer hat. Vielleicht auch Todesfall und vererbt und der verkauft das Auto weiter nach ein paar Monaten und dann noch Tageszulassung und schon hat man drei im Brief stehen.
Und lieber drei die Aufpassen als ein Heizer am Auto. :shock:

Unfallfreiheit... anrufen und fragen. Vielleicht auch nur ein Wild Schaden wo nur Plastik getauscht wurde usw. Hatten wir alles selber schon. War damals ein Reh, was ich noch leicht erwischt habe im MX5. Auto ist danach nicht mehr Unfallfrei.

Stefan_F
Neuling im Forum
Beiträge: 2
Registriert: Mo 16. Sep 2019, 21:45
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 370Z AT Gebrauchtwagen

Beitrag von Stefan_F » Mi 18. Sep 2019, 17:34

Danke für die Rückmeldungen.
War mir das Fahrzeug anschauen. Hatte wirklich einen Vorschaden, Kotflügel, Tür und Schweller wurden neu lackiert (eventuell auch gespachtelt).
Er steht auf Winterreifen Dot 17 und 18, Sommerreifen/-felgen sind nicht dabei! Die 3 Vorbesitzer konnte man mir auch nicht erklären,
da nur der aktuelle Fahrzeugbrief da war. Alles in allem ist der Preis meiner Meinung zu hoch angesetzt. Ich werde mir in nächster Zeit
auf jeden Fall noch andere anschauen. Aber das Auto an sich gefällt mir gut, besonders die Automatik :-)

elfuenze
Z-Freak
Beiträge: 978
Registriert: Do 2. Sep 2010, 00:38
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: 370Z AT Gebrauchtwagen

Beitrag von elfuenze » Mi 18. Sep 2019, 19:54

Wenn ein Händler schon das Kreuzchen bei UNFALLFREI weglässt :lol: :lol: :lol: und bei privaten wird es dann richtig interessant! Man sollte im Inserat schon ehrlich sein und anschließend den Unfall auch mit Bildern belegen können .. Ein NoGo für mich sowas!

Birgit47
Z-Driver
Beiträge: 401
Registriert: Di 25. Jul 2017, 22:26
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: 370Z AT Gebrauchtwagen

Beitrag von Birgit47 » Do 19. Sep 2019, 05:58

Wieso sind da keine Sommer Reifen dabei auf Felgen, komisch. Vor allem die kosten dich dann noch mal schnell 3 oder 4000 Euro in 19 Zoll. Ich würde den letzten Besitzer Anrufen wenn möglich. So würde ich das Auto nicht kaufen. Bei Unfällen gibt es oft auch ein Gutachten. Vielleicht hat der Vorbesitzer noch was oder gibt Auskunft darüber. Viel Erfolg noch bei der Suche. Und kaufe nicht irgendwas nur wegen der Automatik. :wink:

Benutzeravatar
Schrömi
/Mod-Rasenmähermann\
Beiträge: 7025
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 21:54
Wohnort: Ochtendung
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal
Kontaktdaten:

Re: 370Z AT Gebrauchtwagen

Beitrag von Schrömi » Do 19. Sep 2019, 19:52

Birgit47 hat geschrieben:
Do 19. Sep 2019, 05:58
Wieso sind da keine Sommer Reifen dabei auf Felgen, komisch. Vor allem die kosten dich dann noch mal schnell 3 oder 4000 Euro in 19 Zoll.
Ich weiß ja nicht wo du so deine Reifen/Felgen kaufst aber für 3-4000€ bekomme ich einen Satz 3tlg 20 Zoll Felgen mit Markenreifen.
Originale gebrauchte 19 Zöller mit Reifen bekommst du in der Regel zwischen 1200 und 1500€




Gruß Helmut


PS: und fang jetzt nicht damit an was die bei Nissan kosten. Dort kauft kein normal denkender Mensch Alufelgen.

Benutzeravatar
ITR1807
Z-Driver
Beiträge: 656
Registriert: Fr 26. Apr 2013, 11:56
Wohnort: Hockenheim
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:

Re: 370Z AT Gebrauchtwagen

Beitrag von ITR1807 » Do 19. Sep 2019, 20:40

Birgit47 hat geschrieben:
Do 19. Sep 2019, 05:58
... Und kaufe nicht irgendwas nur wegen der Automatik. :wink:
Den Tipp versteh ich nicht, man sollte doch generell nicht nur wegen eines einzelnen Argumentes irgendwas kaufen.

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „370Z Kaufberatung“