370Z Komisches Geräusch auf der Beifahrerseite

Bisher bekannte oder neue Probleme rund um den 370Z werden hier diskutiert und Lösungswege aufgezeigt.

Moderatoren: Reisender40, pumba1985, Moderatoren

Benutzeravatar
haik-link
Neuling im Forum
Beiträge: 18
Registriert: 13. Jul 2010 20:26
Wohnort: Braunschweig

370Z Komisches Geräusch auf der Beifahrerseite

Beitragvon haik-link » 17. Nov 2010 22:35

hey leute, ich hab seit ca 2 wochen ein komischen geräusch auf der beifahrerseite...
es macht "klock" wenn ich über bodenwellen oder gullis fahre. seit ein paar tage nimmt das geräusch zu.
es ist jetzt nicht störend, aber man bemerkt es häufiger und bevor es doch was ernsteres ist...
muss wohl irgendwo aus der gegend der reifen, stoßdämpfer kommen.
bei meiner werkstatt haben sie nichts gefunden oder gehört.
kennt das jemand von euch?

gruß haik

Bitte an den Anfang eines Threats in der Betreffzeile immer "370Z" schreiben :!:

Gruß
Andreas
0 x

Benutzeravatar
Rene87
Z-Friend
Beiträge: 126
Registriert: 11. Mär 2015 15:19
Wohnort: Wilsdruff
x 14
x 7

Re: 370Z Komisches Geräusch auf der Beifahrerseite

Beitragvon Rene87 » 25. Apr 2017 13:50

Ich zähle mich jetzt mal zu den Leichenschändern und hole das Thema wieder hoch.

Ich habe seit Ende der letzten Saison auch ein poltern auf der Beifahrerseite (gefühlt, aus Richtung Vorderachse). Das ganze hört man nur richtig, wenn man langsam (<40km/h) über wirklich unebene Straßen fährt oder mal ein Loch erwischt. Aber es ist schon extrem nervig. Junior198 habe ich das auch schon "gezeigt", leider sind wir zu keinem richtigen Schluss gekommen.

Hab über das the370z.com Forum dann verschiedene mögliche Ursachen gefunden, aber bisher nichts richtig zuordnen können.

1.) VA Koppelstange am Übergang zum Stabilisator zu locker -> Nachgezogen
2.) HA zu wenig Vorspannung auf der Feder -> H&R Fahrwerk geprüft und sitzt im entlasteten Zustand ausreichend fest
3.) VA Stabi Buchsen fetten (trifft aber eigt nur bei den Kunststoffbuchsen von Nachrüststreben zu) -> trotzdem die originalen abgebaut und gefettet
4.) VA Koppelstange defekt -> Fahrzeug hat erst 8000km auf der Uhr, aber man weis ja nie .... würde ich ggf auf Garantie tauschen

Geräusch ist leider immernoch da, mal mehr mal weniger. Vielleicht hat jemand noch eine Idee.
0 x

Benutzeravatar
ITR1807
Z-Driver
Beiträge: 483
Registriert: 26. Apr 2013 11:56
Wohnort: Hockenheim
x 7
x 58
Kontaktdaten:

Re: 370Z Komisches Geräusch auf der Beifahrerseite

Beitragvon ITR1807 » 25. Apr 2017 14:47

Rene87 hat geschrieben:I.... würde ich ggf auf Garantie tauschen...


Genau das wäre doch ein guter Ansatzpunkt!?
Wenn noch Garantie hast, würde ich es erstmal der Nissan Werkstatt zeigen, die sollen sich ruhig darum kümmern :wink:
0 x

Benutzeravatar
Rene87
Z-Friend
Beiträge: 126
Registriert: 11. Mär 2015 15:19
Wohnort: Wilsdruff
x 14
x 7

Re: 370Z Komisches Geräusch auf der Beifahrerseite

Beitragvon Rene87 » 25. Apr 2017 15:22

Ich muss halt zugeben, dass ich auf dieses Werkstatt Ping-Pong keine Lust habe. Ich gehe doch lieber mit direkten Aufforderungen dort hin. Da ich weis wie "kompetent" manche Werkstätten sind, will ich mir unnötigen Aufwand und graue Haare bei den Besuchen ersparen.

Wir tauschen mal das, dann das, dann das ... etc. ist mir ein Graus.
Am Ende heißt es dann,
... das Geräusch ist normal
... das ist ein Sportwagen, da kommt sowas vor
... wir konnten nichts finden, wird schon nicht so schlimm sein
... (oder meine Lieblingsantwort) also wir hören nichts :evil:
0 x

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 2674
Registriert: 8. Sep 2010 15:26
Wohnort: Kassel
x 4
x 71

Re: 370Z Komisches Geräusch auf der Beifahrerseite

Beitragvon Ralfburk » 25. Apr 2017 18:05

Wenn du Garantie hast ,dann sollte es dir doch egal sein was sie tauschen,Hauptsache der/die Fehler sind behoben. Außerdem würde ich mit dem Meister eine Probefahrt machen ,damit er das Geräusch hört.


Ralf
0 x

Benutzeravatar
Rene87
Z-Friend
Beiträge: 126
Registriert: 11. Mär 2015 15:19
Wohnort: Wilsdruff
x 14
x 7

Re: 370Z Komisches Geräusch auf der Beifahrerseite

Beitragvon Rene87 » 14. Mai 2017 15:53

Koppelstange wurde auf Garantie getauscht, dass Geräusch ist aber immer noch da. Jemand Ideen?
0 x

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 2674
Registriert: 8. Sep 2010 15:26
Wohnort: Kassel
x 4
x 71

Re: 370Z Komisches Geräusch auf der Beifahrerseite

Beitragvon Ralfburk » 15. Mai 2017 14:55

Fahr wieder in die Werkstatt und fahr mit dem Meister,mach ihn auf das Geräusch aufmerksam. Eventuell kann es lokalisieren .Geräusche können auch von wo anders herkommen.

Ralf
0 x

Benutzeravatar
Mike_325
Neuling im Forum
Beiträge: 10
Registriert: 19. Jan 2013 10:32
Wohnort: Freudenstadt
x 5

Re: 370Z Komisches Geräusch auf der Beifahrerseite

Beitragvon Mike_325 » 23. Mai 2017 10:32

Hallo zusammen,

ich habe noch eine Idee. Genau so ein Geräusch hatte ich damals auch. Passt genau auf die Beschreibung. Bei unebener Straße kommt das klacken auch ganz schnell hintereinander.
Aufgetreten ist es genau ab dem Tag, an dem ich damals mein Fahrwerk eingebaut habe. Es war das Bistein B16 PSS10. 10-Stufen einstellbar in Zug- und Druckstufe.

Habe damals auch alles versucht, was oben aufgelistet ist. Koppelstange ersetzt, Spiel am Domlage, usw...

Letztendlich war es der Dämpfer selbst, von dem das Klackern kam. Dämpfer ersetzt (auf Garantie), klackern weg. :mdance:


Ich hoffe das hilft Dir weiter.
Viele Grüsse
Mike
0 x


Social Media

       

Zurück zu „370Z Probleme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast