370Z Nismo zu wenig Leistung (260PS)

Bisher bekannte oder neue Probleme rund um den 370Z werden hier diskutiert und Lösungswege aufgezeigt.

Moderatoren: Reisender40, pumba1985, Moderatoren

Blackcross
Sonntagsfahrer
Beiträge: 53
Registriert: 14. Nov 2018 03:26
x 11
x 4

Re: 370Z Nismo zu wenig Leistung (260PS)

Beitragvon Blackcross » 12. Mär 2019 15:37

Mach mal locker Leute Leute. Habe es erst richtig gemerkt als ich Zeiten gemessen haben. Vorbesitzer war über 50, der merkt es noch weniger. Also bleib mal locker in der Hose

Habe den erst 2tkm. Und habe diesen halt kaum Vollgas gefahren, weil die Leistung nicht gewohnt, an das Auto gewöhnen, schlechtes Wetter

Aber irgendeiner redet Blödsinn

Mein Händler hat Nissan Technik Deutschland angerufen, und die sagen , kann man nicht falsch montieren, da direkt ein Fehler in der Ecu kommen würde. Übermorgen bin ich am Prüfstand
0 x

Blackcross
Sonntagsfahrer
Beiträge: 53
Registriert: 14. Nov 2018 03:26
x 11
x 4

Re: 370Z Nismo zu wenig Leistung (260PS)

Beitragvon Blackcross » 12. Mär 2019 15:40

Um es nochmals verständlich zu machen, Das Auto läuft sonst vollkommen normal, keine Fehler, normaler Verbrauch, kein umrundet Lauf, absolut gar nix. Hat Inspektion neu und TÜV neu, also ziehen deine Anschuldigungen überhaupt gar nicht
0 x

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 13309
Registriert: 1. Nov 2006 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
x 131
x 609
Kontaktdaten:

Re: 370Z Nismo zu wenig Leistung (260PS)

Beitragvon Georg » 12. Mär 2019 16:53

Du solltest dich hier mal etwas gewählter ausdrücken und richtig lesen.

Das sind nicht meine Anschuldigungen sondern evtl. Äußerungen wie sie
von Nissan Seite kommen könnten und Inspektion und TÜV haben mal
so überhaupt nichts mit einem Fehler zu tun.

Jetzt komm du mal wieder runter. Deine leicht abfällige Bemerkung
über der den über 50 jährigen Vorbesitzer könnte ich auch persönlich
nehmen. Ich bin 61.
0 x

Benutzeravatar
Ig3l
Forensupporter
Beiträge: 501
Registriert: 22. Dez 2017 11:56
x 113
x 80

Re: 370Z Nismo zu wenig Leistung (260PS)

Beitragvon Ig3l » 12. Mär 2019 17:14

Georg hat geschrieben: [...] Ich bin 61.


Nee! Das glaube ich Dir nicht! Du warst letztes Jahr beim Ralf dabei, max 45 !
0 x

Blackcross
Sonntagsfahrer
Beiträge: 53
Registriert: 14. Nov 2018 03:26
x 11
x 4

Re: 370Z Nismo zu wenig Leistung (260PS)

Beitragvon Blackcross » 12. Mär 2019 17:27

Georg hat geschrieben:Du solltest dich hier mal etwas gewählter ausdrücken und richtig lesen.

Das sind nicht meine Anschuldigungen sondern evtl. Äußerungen wie sie
von Nissan Seite kommen könnten und Inspektion und TÜV haben mal
so überhaupt nichts mit einem Fehler zu tun.

Jetzt komm du mal wieder runter. Deine leicht abfällige Bemerkung
über der den über 50 jährigen Vorbesitzer könnte ich auch persönlich
nehmen. Ich bin 61.



naja das kann man sehr gut so verstehen das es deine eigene Meinung ist.

Ich meine damit, wenn du halt nur ein schickes Auto hast, und vllt etwas älter, dann merkst du nicht ob die 260,280 oder 330PS hast, vorallem als Saugmotor. Das kann mir keiner erzählen. Und wenn du damit nur chillig Sonntagsausfahrten machst, dann recht nicht.

Sorry ich bin ziemlich angefressen zur Zeit. Wenn du deine komplette Aussage darauf beziehst, das alles von Nissan kommen könnte, nehme ich meines natürlich zurück :!:
0 x

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 13309
Registriert: 1. Nov 2006 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
x 131
x 609
Kontaktdaten:

Re: 370Z Nismo zu wenig Leistung (260PS)

Beitragvon Georg » 12. Mär 2019 20:01

Ig3l hat geschrieben:
Georg hat geschrieben: [...] Ich bin 61.


Nee! Das glaube ich Dir nicht! Du warst letztes Jahr beim Ralf dabei, max 45 !


Tja, du hast die Wette verloren würde ich sagen. :-)
Wirst du die Tage im Forum sehen, dann ist sogar noch ein Jährchen
mehr dabei.

Danke für die Blumen. :mtrinken:
0 x

Benutzeravatar
tejas
Forensupporter
Beiträge: 570
Registriert: 22. Jan 2009 11:08
Wohnort: Landshut
x 12
x 33

Re: 370Z Nismo zu wenig Leistung (260PS)

Beitragvon tejas » 13. Mär 2019 19:10

Servus,

das du angefressen bist, ok kann man nachvollziehen, nur würde ich erstens dankbar sein, wenn dich jemand auf mögliche Ursachen hinweist. Was die Nissan Werkstatt erzählt würde ich schon mal gar nicht für Ernst nehmen, die wollen dich nur abwimmeln, da sie selber nicht wissen wo der Fehler ist. Was diese sogenannten Fachwerkstätten schon Müll erzählt haben wisse die meisten hier zu genüge die schon länger hier sind. Wie oft haben sie so einen Wagen verkauft? Daraus resultierend haben sie genau so viel Erfahrung damit.

Eine zweite Meinung ist oft sehr hilfreich. Das mit der Schwungscheibe ist schon mal vorgekommen also erzählt dir dein Händler Mist oder anders ausgedrückt er hat beim Z keine Ahnung.

Zweitens gibt es hier viele die über 50 sind, mich eingeschlossen, welche das Potenzial ihres Fahrzeuges durchaus zu nutzen wissen. Meiner z.B. hat 338 PS auf dem Prüfstand gedrückt. Ist aber auch ein 350er. Denkst du ich würde das machen nur um dahin zu bummeln. Nicht alle über einen Kamm scheren Kollege. :wink:
Es gibt hier viele die ihr Fahrzeug schon länger als du fahre und auch schon einiges mitgemacht haben. Wenn man dir dann diese Erfahrungswerte anbiete ist das gutes Geld das du sparen kannst.
In diesem Sinne wünsche ich dir trotzdem viel Glück bei der Fehlersuche.

VG
Tejas
1 x

Blackcross
Sonntagsfahrer
Beiträge: 53
Registriert: 14. Nov 2018 03:26
x 11
x 4

Re: 370Z Nismo zu wenig Leistung (260PS)

Beitragvon Blackcross » 13. Mär 2019 20:40

Ich schere ja nicht alle über einen Kamm, habe ich niemals irgendwo behauptet, sondern nur des Vorbesitzer in Erwägung gezogen

Und wie gesagt, mein Händler hat Nissan Technik Deutschland angerufen, dann haben die Explosionszeichnungen geschickt und sagten, es sei nicht möglich. Mein Berater bei Nissan selber war 20 Jahre Schrauber. Ich werde das dem Händler wo ich den Wagen hinbringe sagen, das ich mich selbst informiert habe, das es evtl der Fehler sein könnte. Und wenn es wirklich so ist, dann ist das für die Marke Nissan vorallem für die Technikabteilung mehr als lächerlich. Das werde ich im Fall der Fälle denen auch zukommen lassen
0 x

Blackcross
Sonntagsfahrer
Beiträge: 53
Registriert: 14. Nov 2018 03:26
x 11
x 4

Re: 370Z Nismo zu wenig Leistung (260PS)

Beitragvon Blackcross » 14. Mär 2019 16:18

Soooo

Es ergaben sich 273PS und 267NM

Der andere Nissan Händler sagt auch, eine falsch montierte SS wäre nicht möglich, da sofort die MKL kommt

Vllt irgendwas am Krafstoffsystem, Nockenverstellung keine Ahnung

Die sind aber sehr nett und bringen mir den Leihwagen vor die Haustür und nehmen den Nismo mit. Damit erspare ich mir die 4x130KM Fahrt

Die werden diesen nach Autohaus Kirch bringen. Die sollen sich mehr mit Nismo Modellen auskennen

Ich halte euch auf dem laufenden
1 x

Balko
Z-Driver
Beiträge: 419
Registriert: 22. Sep 2013 09:59
x 16
x 11
Kontaktdaten:

Re: 370Z Nismo zu wenig Leistung (260PS)

Beitragvon Balko » 16. Mär 2019 10:32

@Tejas.
Hast du zufällig noch das Diagramm? Würde mich Mal interessieren wie die Kurve verläuft.

Wäre Top

Dem Thread Ersteller viel Erfolg bei der Bereinigung des Problems. Sowas kann schnell sehr Nerven aufreibend werden. Ich drücke dir die Daumen

Grüße Balko
0 x

Blackcross
Sonntagsfahrer
Beiträge: 53
Registriert: 14. Nov 2018 03:26
x 11
x 4

Re: 370Z Nismo zu wenig Leistung (260PS)

Beitragvon Blackcross » 16. Mär 2019 13:40

Das habe ich dem Händler mitgegeben, wenn er es wiederbringt , lade ich es hoch. Konnte mich sonst nicht überwinden, von dem Digagram ein Bild zu machen ^^
0 x

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 3589
Registriert: 8. Sep 2010 15:26
Wohnort: Kassel
x 7
x 175

Re: 370Z Nismo zu wenig Leistung (260PS)

Beitragvon Ralfburk » 16. Mär 2019 15:37

Blackcross hat geschrieben:
Georg hat geschrieben:Du solltest dich hier mal etwas gewählter ausdrücken und richtig lesen.


Ich meine damit, wenn du halt nur ein schickes Auto hast, und vllt etwas älter, dann merkst du nicht ob die 260,280 oder 330PS hast, vorallem als Saugmotor. Das kann mir keiner erzählen. Und wenn du damit nur chillig Sonntagsausfahrten machst, dann recht nicht.

Sorry ich bin ziemlich angefressen zur Zeit. Wenn du deine komplette Aussage darauf beziehst, das alles von Nissan kommen könnte, nehme ich meines natürlich zurück :!:





Ich werde 64 und merke es wenn mein Z nicht richtig zieht und man merkt schon ob man volle Leistung hat oder nicht.Ich fahre im Jahr bis zu 10 Trackdays mit.Und noch eins,wir helfen sehr gerne, nur wenn du meinst ,du wüsstest es besser vielmehr glaubst deiner Werkstatt,dann frag uns doch nicht laufend. Und Tino hat es ja auch beschrieben.


Ralf
1 x

Blackcross
Sonntagsfahrer
Beiträge: 53
Registriert: 14. Nov 2018 03:26
x 11
x 4

Re: 370Z Nismo zu wenig Leistung (260PS)

Beitragvon Blackcross » 16. Mär 2019 17:21

Entweder wir reden die ganze Zeit aneinander vorbei oder du drehst bewusst einem die Wörter im Mund rum

Wenn man kein Vollgas fährt, merkt man es so gut wie gar nicht. Wenn doch , dann ist es schön für euch

Ich glaube momentan gar keinen, weil alles ziemlich komisch klingt. Weil es komplett verschiedene Aussagen gibt. 3x sagen nein geht nicht, Tino sagt ja und hier im Topic der Beweis

Ich persönlich glaube auch nicht wirklich daran, aber ich bin höchst gespannt auf die Diagnose


Edit:
Wenn man schon weis, wie der 370z gehen muss und dann was nicht stimmt, dann ist es klar. Das ist aber eine völlig andere Situation
0 x

Benutzeravatar
Reisender40
/ 1. Administrator \
Beiträge: 15612
Registriert: 2. Feb 2008 19:44
Wohnort: Nähe Bremen
x 235
x 575
Kontaktdaten:

Re: 370Z Nismo zu wenig Leistung (260PS)

Beitragvon Reisender40 » 16. Mär 2019 17:32

Übrigens heißt die Lady nicht 370z sondern 370Z, das Z wird als Großbuchstabe geschrieben :roll:

..und hier dreht niemand einem die Wörter im Mund herum, eventuell liegt es an der eigenen
Ausdrucksweise :wink:
0 x

Birgit47
Z-Cruiser
Beiträge: 293
Registriert: 25. Jul 2017 22:26
x 39
x 35

Re: 370Z Nismo zu wenig Leistung (260PS)

Beitragvon Birgit47 » 16. Mär 2019 17:55

Ich glaube auch das es geht das man die Schwungscheibe falsch rum einbaut. Die Werkstätten wissen es halt einfach nicht das es doch geht, weil ihnen Infos und Erfahrung fehlen. Das hast du hier im Forum, weil es halt schon passiert ist. Und bei manchen Werkstätten, auch meiner kommt dann immer nur der Satz und ein Lächeln.... " ja das Internet, was da alles geschrieben wird, also bitte". Sprich nur Sie haben oft die Weisheit und der Rest na ja.

Und zum Thema Leistung und merken, ich wollte dazu erst nix schreiben, da sonst wieder über mich hergefallen wird, wie so oft, aber auch ich merke das und wie du es selbst auch gemacht hast, man kann ja noch messen mit Torque Pro , Qstarz und haste nicht gesehen. Ich werde jetzt dann 50 und trotzdem sind wir nicht ganz von gestern.

Und ich bin gespannt, was es dann ist bei dir. Alternativ hättest du noch zu den Auto Doktoren zu Vox gehen können. Die kommen immer am Sonntag zwischen 17 und 18 Uhr. Die finden jeden Fehler. :wink: Aber es geht wohl auch so.
0 x


Social Media

       

Zurück zu „370Z Probleme“