370Z Fahrersitz knarzt

Bisher bekannte oder neue Probleme rund um den 370Z werden hier diskutiert und Lösungswege aufgezeigt.

Moderatoren: Reisender40, pumba1985, Moderatoren

Benutzeravatar
ITR1807
Z-Driver
Beiträge: 635
Registriert: Fr 26. Apr 2013, 11:56
Wohnort: Hockenheim
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: 370Z Fahrersitz knarzt

Beitrag von ITR1807 » Di 26. Feb 2019, 19:09

Das Dokument kennst du allerdings schon seit einem halben Jahr :mrgreen:

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 13614
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal
Kontaktdaten:

Re: 370Z Fahrersitz knarzt

Beitrag von Georg » Di 26. Feb 2019, 19:36

ITR1807 hat geschrieben:Das Dokument kennst du allerdings schon seit einem halben Jahr :mrgreen:

Stimmt :mdaumen1:
Ist mir gleich so bekannt vorgekommen.

Rene schreibt jetzt, dass es nur für die normalen Sitze
und nicht für die Recaros ist. :mweinen:

Benutzeravatar
Rene87
Z-Friend
Beiträge: 242
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 15:19
Wohnort: Wilsdruff
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: 370Z Fahrersitz knarzt

Beitrag von Rene87 » Di 26. Feb 2019, 20:43

Was soll der Kindergarten denn jetzt? ... :doubt:
... wieso ist es denn so unwahrscheinlich, dass es doch vielleicht eine andere Ursache hat?
Defacto kommt das Geräusch bei mir z.B. nicht von da vorn. Bei mir kommt es aus dem Gelenk von Rückenlehne und Sitzfläche.
Und sicher ist es kein "popping-type noise"

Benutzeravatar
Ig3l
Forensupporter
Beiträge: 563
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 11:56
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: 370Z Fahrersitz knarzt

Beitrag von Ig3l » Di 26. Feb 2019, 21:15

Da kam's bei mir auch her. Die Anleitung scheint aber Sinn zu ergeben. Die Metalscheiben eben gegen Kunststoff tauschen

Benutzeravatar
Rene87
Z-Friend
Beiträge: 242
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 15:19
Wohnort: Wilsdruff
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: 370Z Fahrersitz knarzt

Beitrag von Rene87 » Di 26. Feb 2019, 22:09

So eine Sicherungsscheibe wie in dem Fall kann man doch nicht gegen welche aus Kunststoff tauschen (gibt es meines Wissen auch nicht, berichtigt mich ggf.)
Um ein Anruf im Autohaus, kommt man wohl nicht drum herum.

Benutzeravatar
Ig3l
Forensupporter
Beiträge: 563
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 11:56
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: 370Z Fahrersitz knarzt

Beitrag von Ig3l » Di 26. Feb 2019, 22:14

Kann auch sein, dass sie zusätzlich Kunststoffunterlegscheiben eingebaut haben.

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 13614
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal
Kontaktdaten:

Re: 370Z Fahrersitz knarzt

Beitrag von Georg » Mi 27. Feb 2019, 18:57

Rene87 hat geschrieben:Was soll der Kindergarten denn jetzt? ... :doubt:
Hallooo, das war ein Scherz. :-)

Ich hab doch selbst nicht mehr daran gedacht,
dass wir das hier schon mal eingestellt hatten.

Benutzeravatar
ITR1807
Z-Driver
Beiträge: 635
Registriert: Fr 26. Apr 2013, 11:56
Wohnort: Hockenheim
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: 370Z Fahrersitz knarzt

Beitrag von ITR1807 » Mi 27. Feb 2019, 21:07

Ich fand's ganz lustig :grin:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ITR1807 für den Beitrag:
Georg (Mi 27. Feb 2019, 21:23)

Benutzeravatar
Rene87
Z-Friend
Beiträge: 242
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 15:19
Wohnort: Wilsdruff
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: 370Z Fahrersitz knarzt

Beitrag von Rene87 » Do 28. Feb 2019, 21:08

Georg hat geschrieben:
Rene87 hat geschrieben:Was soll der Kindergarten denn jetzt? ... :doubt:
Hallooo, das war ein Scherz. :-)

Ich hab doch selbst nicht mehr daran gedacht,
dass wir das hier schon mal eingestellt hatten.
Dann hab ich das falsch aufgeschnappt :mstupid:



Hab mal das Werkstatthandbuch durchstöbert und den Recaro angeschaut. Viele Verschraubungen gibts nicht und da er voll manuell verstellbar ist, ist auch der Aufbau recht simple gestickt.
Die einzigste Stelle wo Unterlegscheiben sinn machen sind die 4 Verschraubungen des Rahmen zwischen Rücken und Sitzfläche
FireShot Capture 63 - - https___www.nicoclub.com_FSM_370Z_Coupe_2016_SE.pdf.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Rene87
Z-Friend
Beiträge: 242
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 15:19
Wohnort: Wilsdruff
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: 370Z Fahrersitz knarzt

Beitrag von Rene87 » Di 14. Mai 2019, 17:52

Hab den Sitz mal genauer angeschaut und die Verkleidung demontiert ... Wie es scheint kommt das Geräusch aus dem SItzgestell, Plastikunterlegescheiben kann man nur an 2 Stellen unterlegen, aber die haben nichts gebracht.

Kulanzanfrage bei Nissan für die Konsole ist durch ... max 50% auf Nachdrücken meinerseits wurden genehmigt, bei einem Ersatzteilpreis von 475€ ...
+ Aus und Einbau des Sitzes im Autohaus ... komme ich da locker über den regulären Ersatzteilpreis.

Bei der "netten" Unterstützung Nissan's kann ich auch drauf verzichten und das Sitzgestell auf eigene Kappe bestellen und einbauen, da komme ich immer noch billiger. Da vergeht einem die Lust an dem Auto und dem Hersteller gewaltig! ... der Z hat wohlgemerkt erst 18000km auf der Uhr :mboese:

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „370Z Probleme“