370Z Nismo zu wenig Leistung (260PS)

Bisher bekannte oder neue Probleme rund um den 370Z werden hier diskutiert und Lösungswege aufgezeigt.

Moderatoren: Reisender40, pumba1985, Moderatoren

Antworten
370-Z
Z-Friend
Beiträge: 112
Registriert: Di 2. Okt 2018, 19:04
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: 370Z Nismo zu wenig Leistung (260PS)

Beitrag von 370-Z » Mi 17. Apr 2019, 15:49

Birgit47 hat geschrieben:
Reisender40 hat geschrieben:
Birgit47 hat geschrieben: Und nach 6000 km die der Motor jetzt wohl gelaufen ist sollte er 100 auf 200 schon können. Wenn er das nicht aushält dann weiss ich auch nicht. Genug rum gerollt ist er ja jetzt damit Reisender, oder wie lange soll er noch damit rum rollen ? 8000 km ? 10 000 km ? oder mehr ? :roll:
Selten blöder und fachlich inkompetenter Kommentar, aber das kennt man ja von dir.
Einen Satz später aber auf einen Ölwechsel hinweisen und schauen "ob etwas glitzert" :shock:

Was denn nun? Wenn der Motor Messungen von 100 auf 200 aushält, braucht er auch keinen Ölwechsel :badgrin:
Anstatt konkret darauf zu antworten, beleidigst du erst einmal andere und weichst der Frage recht merkwürdig aus. Wie lange hätte er denn noch fahren sollen ?

Edit:
Wir hatten hier erst einen Nimso z bei dem nach ein paar 100 km schon der Motor im Arsch war , nach dem er 5 W40 bekommen hat. Und klar fahren hier wohl einige damit rum, aber darauf ankommen, würde ich es nicht lassen in der Garantie Zeit.
Hallo
Das manche hier schnell beleidigen ist nicht schön und da gebe ich dir Recht.
Aber bitte, was soll an dem Öl 5W40 schlecht sein vorausgesetzt ist Marken Öl?
Das 40er Öl kann noch höhere Temperatur ab und bietet mehr Reserve, also ist nur als Vorteil zu sehen.
Ein Motor kann und darf nicht durch 5W40 Öl kaputt gehen so lange man Marken Öl nimmt!

Benutzeravatar
Kaichen
Z-Cruiser
Beiträge: 293
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 10:50
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: 370Z Nismo zu wenig Leistung (260PS)

Beitrag von Kaichen » Mi 17. Apr 2019, 17:52

Na denn herzlichen Glückwunsch Syzygy :mtrinken: dann wird Dir Tino aber vermutlich auch gesagt haben,das im Grunde alle nach unten streuen so wie mir zumindest.
ich konnte keinen vorher nachher Check machen weil ich die ganzen Klamotten schon montiert hatte und er nur noch das ECU programmiert hat,
Und eben die Abschlußmessung.

Benutzeravatar
Reisender40
/ 1. Administrator \
Beiträge: 16110
Registriert: Sa 2. Feb 2008, 19:44
Wohnort: Nähe Bremen
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 396 Mal
Kontaktdaten:

Re: 370Z Nismo zu wenig Leistung (260PS)

Beitrag von Reisender40 » Mi 17. Apr 2019, 18:55

Reisender40 hat geschrieben:
Was denn nun? Wenn der Motor Messungen von 100 auf 200 aushält, braucht er auch keinen Ölwechsel :badgrin:
Uwe, wer hier wohl Antworten schuldig bleibt und sich innerhalb eines Satzes selber widerspricht ist ja wohl klar :mrgreen:

Das du auf konkrete Nachfragen nicht eingehst ist mittlerweile bekannt.

Im Übrigen gibt es die Serviceanweisung von Nissan Brühl an die Fachwerkstätten, nur noch mit 0W30/0W40 zu befüllen.
Die Freigabe für 5W40 steht im Benutzerhandbuch in der aufgeführten Tabelle, also auch kein Problem für
diejenigen, die -so wie ich- 5W40er vollsynthetisches Öl fahren. Lesen bildet halt. :wink:

Deine Werkstatt scheint tatsächlich überhaupt nicht auf dem aktuellen Stand zu sein und liegt vollkommen falsch.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Reisender40 für den Beitrag (Insgesamt 3):
Necturion (Mi 17. Apr 2019, 19:44) • Schrömi (Mi 17. Apr 2019, 19:58) • Ig3l (Mi 17. Apr 2019, 20:01)

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 3760
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 15:26
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: 370Z Nismo zu wenig Leistung (260PS)

Beitrag von Ralfburk » Fr 19. Apr 2019, 11:16

Man was geht denn hier ab ???? Ich lese nichts von Beleidigungen nur dass jemand darauf hingewiesen wird ,dass er sich widerspricht.Und Andreas ist nun eben sehr direkt,ist mir lieber als einer der einen in den ........
Jedenfalls freut es mich dass vom Blackcross sein Z wieder läuft,ich wünsche dir gute Fahrt. Ach ja auf unser Forum ist doch immer verlass in Helfen und Beratungen. :mapplaus:

Ralf
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ralfburk für den Beitrag:
Reisender40 (Fr 19. Apr 2019, 18:06)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „370Z Probleme“