370Z 9,5x19 mit 225/35/19 + 10,5x19 mit 245/35/19 machbar?

Alles rund um das Thema Reifenwahl, Felgen, Styling, Felgenreparaturen und dem richtigen Reifendruck findest du hier.

Moderatoren: Reisender40, pumba1985, Moderatoren

Benutzeravatar
Fienchen
Foto-Chopper
Beiträge: 1588
Registriert: 5. Jun 2009 17:16
Wohnort: NRW Dinslaken
x 61
x 54

370Z 9,5x19 mit 225/35/19 + 10,5x19 mit 245/35/19 machbar?

Beitragvon Fienchen » 25. Jan 2014 01:21

Hi zusammen!

Ich möchte mir ggf. leichte 19Zoll Felgen kaufen.
Da ich drauf stehe, wenn sich der Reifen "extrem zieht" und nicht wie ein "Ballonreifen" ausschaut,
wurden mir folgende Reifen- und Felgengrößen empfohlen:

Vorne Felge 9,5x19 mit 225/35/19 Reifen und hinten Felge 10,5x19 mit 245/35/19 Reifen.
Hat jemand schon mal diese Kombination auf dem 370Z gefahren oder hat sie derzeit sogar verbaut?

Würde gerne mal Fotos zu diesen Größen sehen.

Danke für Eure Antworten :mpunk:
0 x

Benutzeravatar
Cohi
Fast & Furious
Beiträge: 10581
Registriert: 28. Jul 2008 17:55
Wohnort: OF-Land
x 20
x 74
Kontaktdaten:

Re: 370Z 9,5x19 mit 225/35/19 + 10,5x19 mit 245/35/19 machba

Beitragvon Cohi » 25. Jan 2014 01:35

gehen würde das... in der theorie und mechanisch kein problem.

nur musst du es auch irgendwie legalisiert bekommen, und
wie die ET mit dem bodykit passt kann ich dir leider auch nicht sagen.
zum fahren wirds auch nicht so pralle sein und du solltest hinten sturzversteller haben, sonst ist der reifen außen noch wie neu aber innen fährst du auf der karkasse nach 2000km.

fotos findest du ganz easy wenn du die abmessungen bei google eingibst und auf "bilder" klickst ;)
einen 350z mit so abmessungen kenn ich jetzt nicht auswändig.
0 x

Benutzeravatar
CTD-Germany - gewerblich
Cosworth-Papst
Beiträge: 1509
Registriert: 23. Aug 2007 10:22
Wohnort: Rheinberg
x 2
x 74
Kontaktdaten:

Re: 370Z 9,5x19 mit 225/35/19 + 10,5x19 mit 245/35/19 machba

Beitragvon CTD-Germany - gewerblich » 25. Jan 2014 11:36

geht nicht, da es mit der grösse an vorder- und hinterachse einen unterschiedlichen abrollumfang gibt. der muss beim 370z gleich sein. somit können probleme mit esp und abs auftreten.

tino
0 x

Benutzeravatar
Maverick
Sonntagsfahrer
Beiträge: 58
Registriert: 10. Feb 2013 22:04
Wohnort: Diemelstadt

Re: 370Z 9,5x19 mit 225/35/19 + 10,5x19 mit 245/35/19 machba

Beitragvon Maverick » 25. Jan 2014 12:00

Für den 225/35 auf der VA mit 9,5 bekommst du eine Reifenfreigabe, hinten nicht! Mit Toleranz musst du für eine Reifenfreigabe hinten min. 255/35 bei 10,5 fahren! Kleiner würde schon passen, z.B. würde bei dir 225/35 VA und hinten 265/35 funktionieren.
0 x

Benutzeravatar
CTD-Germany - gewerblich
Cosworth-Papst
Beiträge: 1509
Registriert: 23. Aug 2007 10:22
Wohnort: Rheinberg
x 2
x 74
Kontaktdaten:

Re: 370Z 9,5x19 mit 225/35/19 + 10,5x19 mit 245/35/19 machba

Beitragvon CTD-Germany - gewerblich » 25. Jan 2014 23:31

auch diese grösse würde auf grund des unterschiedlichen abrollumfangs nicht gehen.

tino
0 x

FRABA-Auspufftechnik
gewerblicher Brülltütenschmied
Beiträge: 3985
Registriert: 2. Jun 2010 20:30
Wohnort: Bottrop Kirchhellen
x 12
x 107

Re: 370Z 9,5x19 mit 225/35/19 + 10,5x19 mit 245/35/19 machba

Beitragvon FRABA-Auspufftechnik » 25. Jan 2014 23:32

@ maverick

es ist ein 370 er kein 350 er :wink:
0 x

Benutzeravatar
Maverick
Sonntagsfahrer
Beiträge: 58
Registriert: 10. Feb 2013 22:04
Wohnort: Diemelstadt

Re: 370Z 9,5x19 mit 225/35/19 + 10,5x19 mit 245/35/19 machba

Beitragvon Maverick » 26. Jan 2014 11:53

Ich bitte um Verzeihung, dachte da wohl an den 350Z :mengel1:
0 x

Benutzeravatar
Fienchen
Foto-Chopper
Beiträge: 1588
Registriert: 5. Jun 2009 17:16
Wohnort: NRW Dinslaken
x 61
x 54

Re: 370Z 9,5x19 mit 225/35/19 + 10,5x19 mit 245/35/19 machba

Beitragvon Fienchen » 3. Feb 2014 13:56

Vielen Dank Euch allen erstmal für die Antworten :mtrinken:

Kann ich denn vorne und hinten einen 245/35/19 Reifen fahren,
Felgengrösse nun vorne 10 und hinten 11x19?
0 x

Benutzeravatar
stregone
Forensupporter
Beiträge: 44
Registriert: 27. Mär 2011 20:32
x 1
x 1

Re: 370Z 9,5x19 mit 225/35/19 + 10,5x19 mit 245/35/19 machba

Beitragvon stregone » 24. Mär 2014 12:40

Abgesehen davon das beim 370Z die HA breiter sein muss als die VA (Betriebserlaubnis) würde sich das nicht besonders fahren.

Im Ernst, kein Schreibfehler? 245 auf ´ne 11er?
0 x

Benutzeravatar
Joel
Sonntagsfahrer
Beiträge: 95
Registriert: 5. Apr 2015 19:13
Wohnort: Schweiz
x 19
x 13

Re: 370Z 9,5x19 mit 225/35/19 + 10,5x19 mit 245/35/19 machba

Beitragvon Joel » 7. Aug 2017 15:27

Hallo Zusammen

So ich kram mal einen uraltes Thema hervor. Da ich noch Urlaub habe bin ich ständig am Teile anschauen und was ich mir für die Zukunft wünsche :mrgreen:
Man könnte meinen es ist simpel sich einfach Reifen zusuchen/kaufen^^ nur bin ich bei diesem Thema hier auf die Aussage von Tino gestossen.
CTD-Germany - gewerblich hat geschrieben:geht nicht, da es mit der grösse an vorder- und hinterachse einen unterschiedlichen abrollumfang gibt. der muss beim 370z gleich sein. somit können probleme mit esp und abs auftreten.

tino


Der normale 370Z hat ja 245/40 & 275/35 das gibt eine Differenz von -1.75 VA/HA und beim Nismo haben wir
245/40& 285/35 Differenz 1.75

Hier mit der Erstausrüstungsbereifung von Nissan funktioniert ja das ABS/ESP.
Wie viel Spielraum hab ich den noch nach oben oder unten.

Meine Beispiele für 20 Zoll
Wenn ich z.B. 255/35 & 305/30 nehme komm ich auf eine Differenz von 2.25---> ABS/ESP keine probleme?
oder z.B. 245/35 & 295/30 Differenz 2.75
oder z.B. 245/35 & 305/30 Differenz 5.75 <--- funktioniert sich nicht. Wird ständig regeln denk ich mal.


Wie verhält sich eigentlich nen 265er reifen auf der VA vom Fahrverhalten her? weil 265/35 & 315/30 Differenz 1.75 :grin:
Zur Info. Felgen VA 9.5*20 / HA 12*20 ET weis ich noch net wird dann sowieso ausgemessen und passend angefertigt.

Tacho Abweichung lassen wir mal aussen vor. Evtl kann Tino das mal erläutern. :mengel1:

Besten Dank
LG Joel
0 x

Benutzeravatar
CTD-Germany - gewerblich
Cosworth-Papst
Beiträge: 1509
Registriert: 23. Aug 2007 10:22
Wohnort: Rheinberg
x 2
x 74
Kontaktdaten:

Re: 370Z 9,5x19 mit 225/35/19 + 10,5x19 mit 245/35/19 machbar?

Beitragvon CTD-Germany - gewerblich » 25. Aug 2017 10:37

Fahren kannst du Reifenkombinationen, die z.B. in Vergleichsgutachten stehen oder von denen du eine Reifenfreigabe vom Reifenhersteller bekommst. Ich habe selbst in Gutachten Kombinationen gesehen, die ich so nie fahren würde. Man darf es aber. Mit 12x20 auf der Hinterachse wirst du wohl nicht zu der Fraktion Rennstreckenfahrer zählen, denke ich. So dass es für dich wohl eher nachranging ist, wie früh ABS und ESP greifen werden. Persönlich würde ich zur 245/35 + 295/30 greifen, was aber mit der Felgenbreite auf der Hinterachse nicht mehr gehen wird. Für deine Felgengrösse würde ich auf 255/30 + 305/25 gehen.

Gruss

Tino
1 x

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 3164
Registriert: 8. Sep 2010 15:26
Wohnort: Kassel
x 4
x 138

Re: 370Z 9,5x19 mit 225/35/19 + 10,5x19 mit 245/35/19 machbar?

Beitragvon Ralfburk » 28. Dez 2017 15:30

Mal eine Frage ,kann man 255/35x19 vorn fahren oder wird es zugelassen wenn man die originalen Rays in 19" verwendet ? Hinten bleibe ich auf 275/35x19 Oder hat jemand diese Kombination schon eintragen lassen ?
Der Hintergrund ist der ,dass es keine Michelin Cup 2 in 245/40 x 19 gibt.


Ralf
0 x

Benutzeravatar
Kaichen
Z-Friend
Beiträge: 118
Registriert: 4. Nov 2017 10:50
x 22
x 16

Re: 370Z 9,5x19 mit 225/35/19 + 10,5x19 mit 245/35/19 machbar?

Beitragvon Kaichen » 28. Dez 2017 19:24

245/40 und 275/35 ist schon eine urige Kombi auf meiner Vantage habe ich den Sportcup2 drauf in der "gängigen" Grösse 235/40 19 und 275/35 19 der Reifen ist so affen *itten geil,da will man hinterher nichts anderes mehr,
Extremst Regen mag er nicht aber selbst bei leicht feuchter Witterung ist er noch sehr gut zu händeln.
Und sobald es trocken ist kommt man aus dem feiern nicht mehr raus,die ersten 3 bis 4 kilometer ists noch ein wenig holzig aber dann liegt der reifen um Längen besser als ,Dunlop ,Bridgestone(Werksreifen),
man meint immer der muss Knalle warm sein,ist aber Quatsch,richtig ist das er mit zunehmender Temp. besser und besser und noch besser wird :mdaumen1:
Und was die anderen können macht der Sportcup selbst mit leicht lauer Temperatur allemal.
Verschleiß bei 70% Normal Verkehr/30% sehr zackig...(keine Trackdays) grob geschätzt VA max.10% HA um 15% auf 3500 Kilometern bislang,halte ich in jedem Fall für vertretbar.
mit etwas rumgoogeln habe ich knapp 1300€ incl Montage bezahlt.
Ich würde den Reifen immer wieder nehmen und wenn ich weiß das es Platzregen gibt und ich will irgendwo hin,schnappe ich mir ein anderes Auto zack bum.
Schade das man nicht mal eben fix testen kann wie sich der Zetti verhalten würde mit der 235 / 275 Kombination,das würde mich auch brennend interessieren,was das ESP so macht etc.
Mein Engländer verträgt z.b nicht, vorne reifen belassen mit ca.4 mm und hinten neue drauf da spielt das ESP schon verrückt und greift bei der kleinsten Kurve ein.
Vielleicht ist das ESP beim Japaner nicht so feinfühlig,habe ich Null Erfahrung.
Lg.Kai
0 x

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 3164
Registriert: 8. Sep 2010 15:26
Wohnort: Kassel
x 4
x 138

Re: 370Z 9,5x19 mit 225/35/19 + 10,5x19 mit 245/35/19 machbar?

Beitragvon Ralfburk » 28. Dez 2017 22:02

Ich fahre zur Zeit den Pilot Super Sport,der passt sehr gut zu meinen Z. Nur ich merke es auf der Rennstrecke dass der Reifen 2 - 3 Runden brauch bis er super Grip hat. Leider kann ich den 235/35 nicht montieren deshalb meine Frage wegen den 255.

Ralf
0 x


Social Media

       

Zurück zu „370Z Reifen & Felgen“