370Z Nismo, 2018er, AD08R und Lastindex

Alles rund um das Thema Reifenwahl, Felgen, Styling, Felgenreparaturen und dem richtigen Reifendruck findest du hier.

Moderatoren: Reisender40, pumba1985, Moderatoren

370-Z
Neuling im Forum
Beiträge: 21
Registriert: 2. Okt 2018 19:04
x 1

Re: 370Z Nismo, 2018er, AD08R und Lastindex

Beitragvon 370-Z » 7. Nov 2018 21:08

Ralfburk hat geschrieben:Auch kann durch den niedrigen Lastindex der Reifen von der Felge rutschen bei zu schweren Fahrzeug.
Ralf


Hallo
Eine Reifen kann ganze Menge aushalten bevor der Platzt oder von der Felge rutscht.
Ich hab ein Versuch gesehen wann der Reifen von der Felge rutscht, es waren 22Bar nötig erst dann ist der Reifen nicht geplatzt sondern von der Felge geflogen.

PS: Das hier von mir (Wenn du keine Ahnung hast dann zeige ich dir.) ist als Spass zu verstehen :wink:
Zuletzt geändert von 370-Z am 7. Nov 2018 21:20, insgesamt 1-mal geändert.
0 x

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 3339
Registriert: 8. Sep 2010 15:26
Wohnort: Kassel
x 4
x 149

Re: 370Z Nismo, 2018er, AD08R und Lastindex

Beitragvon Ralfburk » 8. Nov 2018 13:11

Darum habe ich auch"kann" geschrieben und wenn zu wenig Luft drauf ist. War schon alles da gewesen.

Ralf
0 x

Benutzeravatar
Bolo
Neuling im Forum
Beiträge: 16
Registriert: 10. Apr 2018 08:09
x 2

Re: 370Z Nismo, 2018er, AD08R und Lastindex

Beitragvon Bolo » 9. Nov 2018 10:43

Ralfburk hat geschrieben:@ Bolo , nur durch das KW-Fahrwerk bekommst du vorne keinen Sturz,da muss du Sturzversteller vorne einbauen,die müssen auch nicht eingetragen werden zu mindestens hier in Deutschland. Anneau du Rhin kenne ich ,bin aber nie dort gefahren. Ist Strecke mit vielen engen Kurven, da könnte es sein dass du Untersteuern hattest,was du schwammig nennst ? Wie gesagt der Luftdruck muss bei warmen Reifen gemessen zwischen 60 + 70 Grad.Vorn 2,3 und hinten 2,2. Ich habe bei kalten Wetter keine Probleme mit den AD08R.Bin gestern erst gefahren . Ich fahre meinen Zett vom 1.12. - 31.3. nicht

Ralf


@Ralf, wenn ich ca 3 cm tiefer gehe, müsste doch automatisch ein leichter negativ Sturz entstehen oder sehe ich das komplett falsch? Meines Wissens sind hierzulande (Schweiz) keine Sturzversteller zugelassen. Also nicht generell verboten, aber habe noch kein FW für den Nismo gesehen, der dies an den Domen erlaubt ausser dem Tein Mono Flex (aber das möchte ich nicht), und einzelne Sturz-Kits habe ich nicht mit Zulassung finden können. Ist halt kein häufig gesehenes Auto hier. Segen und Fluch gleichzeitig :)

Bin aber echt überrascht, dass Du zum AD08R so eine andere Meinung hast resp dies anders wahr nimmst... aber mal sehen wies ist, wenn der Asphalt wieder mal wärmer wird :)
0 x

Benutzeravatar
MD-60
Z-Driver
Beiträge: 641
Registriert: 26. Mär 2010 13:57
x 20
x 47

Re: 370Z Nismo, 2018er, AD08R und Lastindex

Beitragvon MD-60 » 9. Nov 2018 11:48

Wenn du dein Fahrzeug tiefer legst bekommst du einen anderen Sturz. Da liegst du vollkommen richtig!
0 x

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 3339
Registriert: 8. Sep 2010 15:26
Wohnort: Kassel
x 4
x 149

Re: 370Z Nismo, 2018er, AD08R und Lastindex

Beitragvon Ralfburk » 9. Nov 2018 12:58

So viel ich weiß ändert sich hinten der Sturz,vorn nur geringfügig. Die Vor- und Nachspur muss neu eingestellt werden.

Ralf
0 x

Benutzeravatar
MD-60
Z-Driver
Beiträge: 641
Registriert: 26. Mär 2010 13:57
x 20
x 47

Re: 370Z Nismo, 2018er, AD08R und Lastindex

Beitragvon MD-60 » 9. Nov 2018 14:54

Ralf, die Spur ändert sich hinten und vorn. Je nach Grad der Tieferlegung ändert sich auch der Sturz vorn und hinten und kann sogar soweit gehen, das du Sturzversteller brauchst. Die Hinterachse ist bis zu einem bestimmten Punkt werksseitig einstellbar aber an der Vorderachse geht ohne nachträglich eingebaute Sturzversteller nichts.
Gruß Michael
0 x

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 3339
Registriert: 8. Sep 2010 15:26
Wohnort: Kassel
x 4
x 149

Re: 370Z Nismo, 2018er, AD08R und Lastindex

Beitragvon Ralfburk » 9. Nov 2018 16:51

Ja mit hinten war bei meinen Z hart an der Grenze sonst hätte ich auch Sturversteller einbauen müssen. Vorn habe ich nur durch die Sturzversteller,die 2,2 Grad erreicht.Mehr wollte ich nicht auf anraten von CTD wegen geradefahren auf AB.Würde ich auf Hänger zur Renne fahren hät ich ringsum mehr Sturz. Vorn verändert sich doch nur geringfügig der Sturz da die Aufnahmen der Dämpfer Serie bleiben. Wäre durch Tieferlegung vorn 2 Grad oder mehr entstanden hätte ich keine Sturzversteller vorn eingebaut.
Ich denke wie ich schon schrieb oben dass der AD08R durch den Sturz besseren Grip hat. Bolo ,eventuell liegt es auch daran dass ich anders in Kurven fahre,dass mein Z ein ganz anderes Fahrwerk hat,dass ich eine andere Sperre fahre und keine Visco-Sperre.Aber solltest du deine Yokos verkaufen dann melde dich bei mir sofern noch genügend Profil drauf ist.

Ralf
0 x

Benutzeravatar
Schrömi
/Mod-Rasenmähermann\
Beiträge: 6836
Registriert: 15. Jun 2009 21:54
Wohnort: Ochtendung
x 174
x 223
Kontaktdaten:

Re: 370Z Nismo, 2018er, AD08R und Lastindex

Beitragvon Schrömi » 9. Nov 2018 17:43

Natürlich bekommt man vorne mehr Sturz bei einer Tieferlegung. Ich hatte mit meinem B16 Fahrwerk bei max. erlaubter tieferlegung soviel Sturz das ich mir Sturzversteller einbauen wollte um wieder auf halbwegs vernünftige Werte zu kommen da mir die Reifen innen zu schnell abgelaufen sind.




Gruß Helmut
0 x

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 3339
Registriert: 8. Sep 2010 15:26
Wohnort: Kassel
x 4
x 149

Re: 370Z Nismo, 2018er, AD08R und Lastindex

Beitragvon Ralfburk » 9. Nov 2018 17:53

Komisch ,bei mir war es nicht so mit den B16. Deshalb sage ich ja nur geringfügig.

Ralf
0 x

Benutzeravatar
MD-60
Z-Driver
Beiträge: 641
Registriert: 26. Mär 2010 13:57
x 20
x 47

Re: 370Z Nismo, 2018er, AD08R und Lastindex

Beitragvon MD-60 » 9. Nov 2018 18:45

Ralf dann bist du ein Sonderfall.Ich hatte auch ein B16 und mein Sturz war vorne grenzwertig.Hinten hatte ich Sturzversteller und vorne habe ich es so gelassen weil er halt so super in den Kurven lag.Ein anderer User hatte das selbe Problem und hat sich dann auch vorn Sturzversteller eingebaut wegen dem Reifenverschleiß.
0 x

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 3339
Registriert: 8. Sep 2010 15:26
Wohnort: Kassel
x 4
x 149

Re: 370Z Nismo, 2018er, AD08R und Lastindex

Beitragvon Ralfburk » 9. Nov 2018 19:46

Tja ,das verstehe ich nun auch nicht.Sonst hätte mir der Meister es doch gesagt das mit den Sturz vorn,hinten hat er es mir gesagt. Reifen waren innen auch nicht stärker abgefahren wie außen. Aber egal nun wißt ihr warum ich es geschrieben habe,war dann Irrtum.

Ralf
0 x

Benutzeravatar
Bolo
Neuling im Forum
Beiträge: 16
Registriert: 10. Apr 2018 08:09
x 2

Re: 370Z Nismo, 2018er, AD08R und Lastindex

Beitragvon Bolo » 13. Nov 2018 09:10

Könntet ihr mal die euch bekannten Sturz-Kits / Versteller auflisten, die ihr kennt?
Ev finde ich ja doch noch was mit CH Zulassung.

Übrigens Ralf... hab die Tage bissel rumexperimentiert. Vor allem mit nem geeichtem Manometer. Die Tankstellen Reifenfüller haben teils etwas zuviel Druck angezeigt. War also eher mit 2.1 bar unterwegs als 2.3.
Habe nun kalt 2.35 bar rundum reingemacht. Bei ca 10 Grad Aussentemp im Südschwarzwald ging es dann auf ca 2.5 bar hoch was sich sehr stabil angefühlt hat. Ev. wäre leicht weniger auch noch ok. Aber es war nun kaum noch schwammig und als die Reifen einigermassen warm waren, gabs auch kaum Untersteuern mehr. Endlich kam wieder eher das Heck :P
1 x

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 3339
Registriert: 8. Sep 2010 15:26
Wohnort: Kassel
x 4
x 149

Re: 370Z Nismo, 2018er, AD08R und Lastindex

Beitragvon Ralfburk » 13. Nov 2018 12:42

Diese Sturzversteller habe ich im Z https://www.ctd-germany.com/nissan-leder-schaltknauf Es gibt auch Sturzversteller,die sind günstiger aber die haben Art Klemmen,die man festschraubt.Diese können sich bei zu starken überfahren der Curbs verstellen.
Na siehste mit richtigen Luftdruck klappt es. :mdaumen1: Und Temperatur muss der Reifen haben sonst arbeitet er nicht richtig .Da ich die 2,2 Grad Sturz vorne habe,hat der Reifen im Kalten besser Grip.Übrigens der AD08R ist sehr empfindlich bei zu niedrigen Luftdruck

Ralf
0 x

Benutzeravatar
MD-60
Z-Driver
Beiträge: 641
Registriert: 26. Mär 2010 13:57
x 20
x 47

Re: 370Z Nismo, 2018er, AD08R und Lastindex

Beitragvon MD-60 » 13. Nov 2018 14:39

Hallo, die meisten hier verbauten Sturzhersteller waren US Import wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Dafür gibt es keine Papiere und letztendlich hatte die auch keiner eingetragen. Wenn man die Dinger nicht gerade Neongelb lackiert sollten die auch niemandem auffallen.
0 x

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 3339
Registriert: 8. Sep 2010 15:26
Wohnort: Kassel
x 4
x 149

Re: 370Z Nismo, 2018er, AD08R und Lastindex

Beitragvon Ralfburk » 13. Nov 2018 17:26

Ich bin damit übern TÜV gekommen. Ich denke auch so lange man nicht grelle Farben für das Teil nimmt fällt es dem TÜV nicht auf.

Ralf
0 x


Social Media

       

Zurück zu „370Z Reifen & Felgen“