370Z Musikwiedergabe Probleme

Ob Funktionsbeschreibungen des Navigationssystems oder Bose Soundsystems,
oder die richtigen Einstellungen der Komponenten bis hin zum Einbau einer Rückfahrkamera, findest du hier.

Moderatoren: Reisender40, pumba1985, Moderatoren

nilskayma
Neuling im Forum
Beiträge: 5
Registriert: 21. Mai 2017 23:38

370Z Musikwiedergabe Probleme

Beitragvon nilskayma » 17. Jun 2017 09:21

Ich habe mir gestern ein 2 Stecker (rot, weiß) Chinch auf aux Kabel gekauft, dies kann man ja unter der Armlehne anschließen, wenn ich dann mit dem Handy Musik anmache hört man nur die Rechten Boxen und den Subwoofer (das Kabel ist ein sehr gutes) wisst ihr was eventuell Abhilfe schafft?
Bei USB Betrieb funktionieren alle Boxen ohne Probleme!
Mit freundlichen Grüßen
0 x

rampage
Sonntagsfahrer
Beiträge: 27
Registriert: 20. Jan 2017 00:00
x 2
x 13

Re: 370Z Musikwiedergabe Probleme

Beitragvon rampage » 18. Jun 2017 00:44

Ich würde wahrscheinlich als erstes sicherstellen, was die genaue Fehlerquelle ist.

Da die Wiedergabe über USB funktioniert, kann der Fehler nur zwischen Radio (inklusive) und Handy (auch inklusive) liegen.
Ich habe mal eine möglichst vollständige (und stupide) Checkliste erstellt:

1. Anschluss problem?
Ich glaube der Wagen hat auch einen chinch für video-in?
Hast du auch wirklich die beiden chinch an die beiden audio eingänge angeschlossen?

2. Einstellung am Radio?
Ich bin mir nicht sicher, aber es könnte sein, dass man am radio die balance für den AUX-Eingang getrennt einstellen kann?
Da müsste man aber mal das Handbuch bemühen und jemanden Fragen, der sich auskennt.

3. Handy klinken buchse
Vielleicht kaputt oder verdreckt.
Falls noch nicht ausprobiert, mal Kopfhörer anschließen.

4. Kompatibilität Handy Klinke und Adapterkabel
Ein handy hat keine normale Klinkenbuchse ... es ist ein Mono-AUX-in integriert.
Dabei gibt es zwei standards: OMTP und CTIA
Weiterhin gibt es auch fünfpolige klinken mit dem Standard: P.382 (z.B. in Sony geräten)
(Mehr info auf Wikipedia)

Ich weiß das jetzt nicht mehr alles aus dem Kopf ... aber ich meine, je nach verschiedenen Buchsen, Kabeln und Fertigungstoleranzen kann es da zu "problemen" kommen.
Häufig hat man dann blechernen Klang oder Ausfall eines Kanals.
Das hier kannst du testen, indem du 3. und 5. ausschließt oder es mit einem anderen Gerät am Auto funktioniert.

5. Adapterkabel
Es klingt albern, aber manchmal kann auch ein brandneues Teil kaputt sein (Auch bekannt als DOA/Dead On Arrival).
Einfach zur sicherheit mal ein anderes Gerät mit dem Kabel prüfen (am besten eine ganz andere Gerätekombi).
Super ist auch, wenn du mit dem Digitalmultimeter (falls vorhanden) die Kanäle durchmessen kannst.

6. Stecker/Aux pins am Radio
Dazu müsste man natürlich mal das Radio ausbauen ... und dann gucken, ob die AUX-Pins im Stecker anständig eingesetzt sind und ob der Stecker richtig sitzt.
Im zweifel einfach mal ab und wieder anklemmen.
Das würde ich aber erst machen, wenn 1-5 erfolglos waren.

7. Aux Buchse/Verkabelung zum Radio
Vielleicht gibt es da einen Kabelbruch oder eine buchse ist im Eimer ...
Hier hilft nur radio ausbauen und zwischen Stecker und Chinch-Eingängen jeden Kanal mit dem Digitalmultimeter durchmessen.
Das würde ich aber erst machen, wenn 1-5 erfolglos waren.

8. Radio: Interne aux Schaltung
Wenn alles obige ausgeschlossen ist, dann ist das Radio fritte ... was ich nicht hoffe.
Das würde ich aber erst machen, wenn 1-5 erfolglos waren.

Viel Erfolg!
Freddi

EDIT: Ergänzungen und so...
0 x


Social Media

       

Zurück zu „370Z Navigation / Audio / Stereo / Telefon“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast