Mein BMW M3 e46

Moderatoren: MischiMischi, Moderatoren

Benutzeravatar
Redeemer
Z-Freak
Beiträge: 1104
Registriert: 14. Mär 2007 16:11
Wohnort: Saarwellingen
x 2
x 16

Mein BMW M3 e46

Beitragvon Redeemer » 29. Dez 2017 11:13

Hallo zusammen,

dann beginne ich hier mit meinem zweiten BMW Beitrag.

Gekauft wurde ein BMW e46 M3 Bj.: 01/2002
Das Fahrzeug ist Carbonschwarz-Metallic, hat 145tkm, Vollleder, Navi, 19 Zoll Schmiede-Felgen, leider Schiebedach, aber HANDSCHALTER!!
Motor läuft für die Laufleistung extrem gut und steht auch gut im Saft. Wie zu erwarten sind einige kosmetische Arbeiten notwendig, aber dazu gleich.

Ziel für mich war ein Tracktool, vorerst kein reiner Rennwagen, könnte aber passieren...

Hier zwei Bilder direkt vor und nach dem Kauf:
Dateianhänge
M3_01.jpg
Vor dem Kauf
M3_02.jpg
Nach dem Kauf
0 x

Benutzeravatar
Redeemer
Z-Freak
Beiträge: 1104
Registriert: 14. Mär 2007 16:11
Wohnort: Saarwellingen
x 2
x 16

Re: Mein BMW M3 e46

Beitragvon Redeemer » 29. Dez 2017 11:26

Zu den geplanten bzw. bereits in Bearbeitung befindlichen Änderungen:

- Pleullagerschalen tauschen
- Vanos tauschen
- Zylinderkopfdichtung erneuern
- Ventildeckeldichtung erneuern
- Zündkerzen, Zündkabel, etc.
- Motorölwechsel, Getriebeölwechsel, Differentialölwechsel
- Carbon Airbox inklusive Alpha N Abstimmung
- Powerflex rundum
- verstellbare Sturzstreben
- Domstrebe vorne
- Hinterachsverstärkung
- KW Clubsport Fahrwerk 2-fach
- Komplette Abstimmung auf Nordschleifen Setup
- Neue Bremsscheiben rundum
- Neue Bremsbeläge rundum
- Stahlflex + neue Bremsflüssigkeit
- Neue Frontschürze
- CSL Heckdiffusor (original Fabrikneu)
- CSL Heckdeckel (original Fabrikneu)
- CSL Felgensatz 8,5 x19 und 9,5 x19 (original Fabrikneu)
- Michelin Pilot Sport Cup 2 235/35 19 und 265/30 19
- Supersprint Auspuff Race Version
- Recaro Poleposition Sitze Echtleder
- Recaro Konsolen, Laufschienen etc.
- Clubsportbügel oder Zelle (wird gerade verhandelt)
- Neues Lenkrad (original BMW)
- Neues Spiegelglas
- Neuer Navi Display
- Neue Fensterdichtungen
- Neue Unterbodenverkleidung vorne
- Neue Scheibenwischer
- Neue Blinker
- Neulackierung Motorhaube
- Komplette Fahrzeugaufbereitung innen & außen


weiterhin geplant Ende 2018/2019
- Neues 3.91er Differential
- Neue Lamellensperre
- Umbau Bremsanlage auf CSL oder Stoptech

Das sollte im groben alles gewesen sein. Geplante Fertigstellung Ende 04/2018.
Kosten für die gesamte Aktion, will ich mir aktuell noch gar nicht ausrechnen... :roll:
1 x

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 3207
Registriert: 8. Sep 2010 15:26
Wohnort: Kassel
x 4
x 143

Re: Mein BMW M3 e46

Beitragvon Ralfburk » 29. Dez 2017 13:20

Dafür hättest du dir einen neuen M 2/3 kaufen können,meine Meinung. Nur anständiges Fahrwerk rein und Cup 2-Reifen drauf.

Ralf
0 x

Benutzeravatar
Schrömi
/Mod-Rasenmähermann\
Beiträge: 6788
Registriert: 15. Jun 2009 21:54
Wohnort: Ochtendung
x 165
x 213
Kontaktdaten:

Re: Mein BMW M3 e46

Beitragvon Schrömi » 29. Dez 2017 18:01

Redeemer hat geschrieben:
Das sollte im groben alles gewesen sein...

Aber sehr grob :mweinen:



Ralfburk hat geschrieben:Dafür hättest du dir einen neuen M 2/3 kaufen können,meine Meinung. Nur anständiges Fahrwerk rein und Cup 2-Reifen drauf.

Ralf

Ich glaube du weißt nicht was ein M2/M3 neu kostet :wink: . Außerdem müsste dann auch wieder umgebaut werden bis es Tracktauglich wird.



Gruß Helmut
0 x

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 3207
Registriert: 8. Sep 2010 15:26
Wohnort: Kassel
x 4
x 143

Re: Mein BMW M3 e46

Beitragvon Ralfburk » 30. Dez 2017 10:46

Nun mit 60000 € ist man bei M 2 dabei,ich gehe davon aus ,dass er seinen M 3 perfekt und ordentlich umbauen lassen will. Aber ich lass mich überraschen ob was er bezahlt hat.

Ralf
0 x

Benutzeravatar
350Ziger
Forensupporter
Beiträge: 2893
Registriert: 22. Jul 2008 21:43
x 20
x 59

Re: Mein BMW M3 e46

Beitragvon 350Ziger » 30. Dez 2017 15:38

Mit dem gesetzten Budget von 40k€ ist kein aktueller M2 drin, auch gebraucht nicht.
Daher eine gute Entscheidung zum E46 M3. Da bleibt noch etwas Geld für die geplanten Änderungen über.

Gratuliere zu deinem Track-Tool. Hoffentlich hälst du uns mit dem Umbau auf dem Laufenden.
0 x

Benutzeravatar
Redeemer
Z-Freak
Beiträge: 1104
Registriert: 14. Mär 2007 16:11
Wohnort: Saarwellingen
x 2
x 16

Re: Mein BMW M3 e46

Beitragvon Redeemer » 30. Dez 2017 22:02

Mal kurz die Dartspause nutzen um zu antworten :grin:

Ein M2 war wirklich ein Kandidat, mir gefällt das Auto wirklich gut und der Preis ist auch okay.
Aber wie ebenfalls schon richtig gesagt wurde, für einen M2 (so wie ich ihn möchte) ist man gebraucht 50-55k€ los.
Dann ein paar kleinere Modifikationen dazu und ich liege bei 70k€. Außerdem wäre er mir schon fast zu schade...

Der M2 steht definitiv auf meiner Liste für zukünftige Fahrzeuge, zusammen mit einigen anderen :grin:

Also 40k€ werden für den aktuellen M3 insgesamt wohl nicht reichen, das hatte ich mal so geplant, wird aber nicht reichen.
Ganz ehrlich muss ich aber sagen mir gefiel der e46 M3 schon immer unglaublich gut, sieht aus wie ein echter, klassischer BMW.
Dazu noch der wirklich fantastische S54 Motor, der mit Airbox und Auspuff einfach einen unglaublichen Sound macht.

Da war das Motto bei BMW noch Freude am Fahren und nicht "Nachhaltigkeit".
0 x

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 3207
Registriert: 8. Sep 2010 15:26
Wohnort: Kassel
x 4
x 143

Re: Mein BMW M3 e46

Beitragvon Ralfburk » 31. Dez 2017 11:41

Na da liege ich doch richtig. Ich fahre nun viele Trackdays mit und da sind gut gemachte E46 dabei.Sie fahren auch sehr gute Zeiten und sie haben etliche PS mehr als nur 360 - 385 ,ich muss gestehen ich weiß nicht wie viele PS sie haben.
Und da ich meinen Z für die Rennstrecke vorbereitet habe,weiß ich wie teuer die Teile sind. Es wird immer teurer als man sich ausrechnet.

Ralf
0 x

Benutzeravatar
Redeemer
Z-Freak
Beiträge: 1104
Registriert: 14. Mär 2007 16:11
Wohnort: Saarwellingen
x 2
x 16

Re: Mein BMW M3 e46

Beitragvon Redeemer » 20. Feb 2018 16:30

Hallo Leute,

hier ist ja nun lang nichts passiert, d.h. aber nicht, dass nichts am Auto gemacht wurde.

Aktuell steht das Gerät beim Motorenbauer und bekommt folgende Punkte:
- Pleullagerschalen tauschen
- Vanos tauschen
- Zylinderkopfdichtung erneuern
- Ventildeckeldichtung erneuern
- Zündkerzen, Zündkabel, etc.
- Motorölwechsel, Getriebeölwechsel, Differentialölwechsel

Samstag geht er dann von dort zur Firma Stahlus Rennsportzellen.


Erledigt wurde bisher:
- Powerflex rundum
- verstellbare Sturzstreben
- Hinterachsverstärkung
- KW Clubsport Fahrwerk 2-fach
- Neue Bremsscheiben rundum
- Neue Bremsbeläge rundum
- Stahlflex + neue Bremsflüssigkeit
- Neue Frontschürze
- CSL Heckdiffusor (original Fabrikneu)
- CSL Heckdeckel (original Fabrikneu)
- CSL Felgensatz 8,5 x19 und 9,5 x19 (original Fabrikneu)
- Michelin Pilot Sport Cup 2 235/35 19 und 265/30 19
- Neues Lenkrad (original BMW)
- Neues Spiegelglas
- Neuer Navi Display
- Neue Fensterdichtungen
- Neue Unterbodenverkleidung vorne
- Neue Scheibenwischer
- Neue Blinker


Erledigt werden muss noch:
- Supersprint Auspuff Race Version
- CSL Carbonairbox + Abstimmung
- Domstrebe vorne
- Recaro Poleposition Sitze Echtleder
- Recaro Konsolen, Laufschienen etc.
- Clubsportbügel oder Zelle (wird gerade verhandelt)
- Neulackierung Motorhaube
- Nordschleifen-Abstimmung
- Komplette Fahrzeugaufbereitung innen & außen

ich schau mal ob ich irgendwie noch ein paar Bilder hinbekomme.
0 x

Cloud
Z-Lover
Beiträge: 1856
Registriert: 6. Jul 2014 20:48
Wohnort: Lohmar
x 14
x 75
Kontaktdaten:

Re: Mein BMW M3 e46

Beitragvon Cloud » 20. Feb 2018 16:33

wenn ich die Liste sehe möchte ich das Geld auch haben und am Z realisieren :D

Bilder wären klasse, klingt alles sehr interessant, vorallem die CSL umwandlung
0 x

Benutzeravatar
Schrömi
/Mod-Rasenmähermann\
Beiträge: 6788
Registriert: 15. Jun 2009 21:54
Wohnort: Ochtendung
x 165
x 213
Kontaktdaten:

Re: Mein BMW M3 e46

Beitragvon Schrömi » 20. Feb 2018 17:49

Alle Achtung.

Wenn du was machst dann aber richtig :mapplaus: .




Gruß Helmut
0 x

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 3207
Registriert: 8. Sep 2010 15:26
Wohnort: Kassel
x 4
x 143

Re: Mein BMW M3 e46

Beitragvon Ralfburk » 20. Feb 2018 18:26

Wenn du nur auf der Rennstrecke damit fahren möchtest lass die Käfig einbauen,gibt der Karosserie Steifigkeit und du hast besseres Fahrgefühl übers Fahrwerk/Reifen.

Ralf
0 x

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 12721
Registriert: 1. Nov 2006 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
x 88
x 512
Kontaktdaten:

Re: Mein BMW M3 e46

Beitragvon Georg » 20. Feb 2018 19:54

Ales gut und schön und auch nichts gegen Ledersitze, aber in solch einem Auto
was für den Zweck gebaut wird, verstehe ich das nicht. Selbst dann nicht wenn
es Recaro Schalen sind.

Es gibt doch nichts Schlimmeres als Ledersitze in einem "Rennwagen", aber gut,
ist nur meine persönliche Meinung.
Wie sieht es denn mit Hosenträger Gurten aus, oder willst du mit den normalen
Gurten fahren.
0 x

Benutzeravatar
Redeemer
Z-Freak
Beiträge: 1104
Registriert: 14. Mär 2007 16:11
Wohnort: Saarwellingen
x 2
x 16

Re: Mein BMW M3 e46

Beitragvon Redeemer » 21. Feb 2018 11:48

Die Volllederversion habe ich genommen weil sie erstens schöner sind als das Kunstleder-Stoff-Zeug und weil das ganze Auto innen aus schwarzem Leder ist.
Da bin ich schon etwas optisch anspruchsvoll :grin: Mal sehen wie sie sich schlagen, bin da aber ganz zuversichtlich, denn bisher hatten alle Autos Ledersitze bei mir aufm Ring.

Eben habe ich die Bestätigung bekommen, Samstag geht das Teil vom Motorenbauer zu Stahlus Rennsportzellen.

Aktuell habe ich sogar ziemlich kurzfristig noch ein zweites Großprojekt am Start, dazu aber mehr in ca. 2-3 Wochen. :grin:
Dateianhänge
Teile.jpg
Ein T5 Bus voller Teile...
CSL_Deckel.jpg
CSL Deckel und Diffusor
Fahrwerk.jpg
KW Competition Fahrwerk
Motor.jpg
Motor vor dem zerlegen
0 x

Benutzeravatar
Redeemer
Z-Freak
Beiträge: 1104
Registriert: 14. Mär 2007 16:11
Wohnort: Saarwellingen
x 2
x 16

Re: Mein BMW M3 e46

Beitragvon Redeemer » 3. Apr 2018 12:43

Kurzes Update hier:

Motor und Stahlarbeiten alle abgeschlossen.
Alle Teile sind da und nun wird komplettiert.

Fertig zusammengebaut ist er, je nach Zeit, in 2 Wochen.
Dann Setup und Aufbereitung.

VG,
Olli
Dateianhänge
001.jpg
0 x


Social Media

       

Zurück zu „BMW“