PS-Profi JP bald Führerschein weg?

Hier ist jedes Thema erlaubt, was nicht mit dem 350Z oder dem 370Z zu tun hat.
Schau einfach hinein und mache dir dein eigenes Bild.

Moderatoren: Schrömi, Moderatoren

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 13612
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal
Kontaktdaten:

Re: PS-Profi JP bald Führerschein weg?

Beitrag von Georg » Mi 19. Aug 2015, 21:17

williundgabi hat geschrieben:
Ich verstehe die ganze Aufregung nicht. Wer hat keinen Dreck am Stecken? :mrgreen:

Gruß
Willi

:mapplaus:

@ Willi

In Frankreich ist das alles erlaubt. :lol:

Insider

Benutzeravatar
williundgabi
Multi-Willi
Beiträge: 4235
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 22:37
Wohnort: Gründau
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Re: PS-Profi JP bald Führerschein weg?

Beitrag von williundgabi » Mi 19. Aug 2015, 21:18

:mgruenerdaumen:

Gruß
Willi

Benutzeravatar
Philanthrop
EXCELlenter Z-Driver
Beiträge: 1253
Registriert: Do 11. Sep 2014, 13:21
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: PS-Profi JP bald Führerschein weg?

Beitrag von Philanthrop » Mi 19. Aug 2015, 21:26

Das Abdriften ist jedenfalls charakteristisch für dieses Thema :mrgreen: Nur, dass wir aus dem verbalen Kreisverkehr hinaus driften :mapplaus:

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 13612
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal
Kontaktdaten:

Re: PS-Profi JP bald Führerschein weg?

Beitrag von Georg » Mi 19. Aug 2015, 21:31

@ Gökhan,

klar driftet man da auch leicht ab, aber mal ehrlich.
Das ist JP sein Problem und gut. Wir müssen dem
doch nicht nacheifern.

Benutzeravatar
Philanthrop
EXCELlenter Z-Driver
Beiträge: 1253
Registriert: Do 11. Sep 2014, 13:21
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: PS-Profi JP bald Führerschein weg?

Beitrag von Philanthrop » Mi 19. Aug 2015, 21:42

Georg hat geschrieben:@ Gökhan,

klar driftet man da auch leicht ab, aber mal ehrlich.
Das ist JP sein Problem und gut. Wir müssen dem
doch nicht nacheifern.
Das ganz gewiss nicht :mdaumen2: Es gibt eben zwei Lager, die es verurteilen oder eben als Kavaliersdelikt ansehen. Letzteres war, wie in diversen anderen Themen auch, zu erwarten. Das gleich die Waffen der Juristerei gezückt werden, macht es nicht besser, aber zumindest unterhaltsam.

Benutzeravatar
d-fault
Z-Freak
Beiträge: 887
Registriert: Sa 17. Jul 2010, 11:37
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: PS-Profi JP bald Führerschein weg?

Beitrag von d-fault » Do 20. Aug 2015, 09:13

Mal eine Frage, die so halb Off-Topic ist:
Kennt ihr denn Leute, die sich durch sowas "inspirieren" lassen?

In meinem Freundeskreis ist es eher so, dass die Leute sich dadurch nicht beeinflussen lassen.
Entweder fahren sie anständig im Straßenverkehr oder sie lassen das Heck sowieso schon hier und da kommen.
Ob da ein Malmedie bei Grip oder ein JP in einer Sendung driftet, spielt da keine Rolle.

Zumal die Idee, in einem Kreis-Verkehr zu driften, jetzt nicht so neu ist :grin:
Will sagen: Wer sich dafür entscheidet, im öffentlichen Straßenverkehr zu driften, der hat bestimmt schon seinen Lieblings-Kreisverkehr gefunden....

LG
Dennis
Zuletzt geändert von d-fault am Do 20. Aug 2015, 09:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Philanthrop
EXCELlenter Z-Driver
Beiträge: 1253
Registriert: Do 11. Sep 2014, 13:21
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: PS-Profi JP bald Führerschein weg?

Beitrag von Philanthrop » Do 20. Aug 2015, 09:27

Hi Dennis,

so direkt kenne ich niemanden, aber damals nach der Kinoaufführung des 3. Teil von Fast and the furious 3 Tokyo Drift gab es im Ruhrpark (Einkaufszentrum in Bochum) etliche die direkt mit Vollgas und quer aus dem Kino losdüsten :!: ein Trottel hat sein Auto sogar in einer scharfen Kurve überschlagen respektive zerlegt. Die Kausalität zwischen dem Film und der Nachahmung war gegeben. Es gibt halt einige Vollpfosten, die zu viele Filme gesehen haben. Muss halt jeder selbst wissen, was er da so ggf. quertreibt.

VG
Gökhan

Benutzeravatar
yazerone
Z-Cruiser
Beiträge: 335
Registriert: Di 13. Mär 2007, 10:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: PS-Profi JP bald Führerschein weg?

Beitrag von yazerone » Do 20. Aug 2015, 11:38

Ich habe auch nirgends behauptet, dass ich mich 100% korrekt verhalte und nur das toleriere - aber: Wenn meine Reifen die Bodenhaftung verlieren, mache ich entweder einen Fahrfehler, oder bin im öffentlichen Straßenverkehr fehl am Platze. In beiden Fällen weiss ich, dass mir eine Strafe droht. Das kann und muss ich akzeptieren, oder nach Frankreich ziehen, oder wo immer das legal sein soll :roll: . Dabei spielt es für mich auch keine Rolle, ob man täglich tausende Führerscheine einziehen müsste, ich weiss auch, dass die meisten Glück haben. Wenn man sich aber so :mboese: anstellt, und sich filmen und veröffentlichen lässt, muss man Strafe einkalkulieren. Mitleid habe ich da keines.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor yazerone für den Beitrag:
Philanthrop (Do 20. Aug 2015, 12:55)

Cloud
Z-Lover
Beiträge: 2214
Registriert: So 6. Jul 2014, 20:48
Wohnort: Lohmar
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: PS-Profi JP bald Führerschein weg?

Beitrag von Cloud » Do 20. Aug 2015, 12:11

ich muss ja sagen wir diskutieren das Thema sowas von tot, fakt ist ich war es nicht schuld und was andere machen soll mir egal sein.
Solange ich nicht da mit reingezogen werde, aber seit Jahren wird überall eine Schüppe drauf gelegt.
Früher war ein Auto was driftet was besonderes/tolles und alle wollten es auch machen. Und heute ? dank YouTube wird man damit zugemüllt. Ob es rechtens ist oder nicht lassen wir mal dahin gestellt, aber es gibt Menschen die verstehen den Unterschied zwischen Film und Realität und manche nicht. Diesen sollte man dann den Führerschein abnehmen.

wie schon öfters erwähnt NIEMAND, nicht mal der Papst, hat eine weiße Weste!! :messen:

was mir grad so einfällt, ich darf in Deutschland niemanden Filmen oder ne Dashcam nutzen als Beweismittel, aber komischer Weise ist dies nun ein Beweismittel ? hmmmmm echt komisch :mengel1:

achja deswegen werden nun alle Videos gelöscht :mweinen:

Benutzeravatar
triximueller
Z-Freak
Beiträge: 1008
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:13
Wohnort: berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: PS-Profi JP bald Führerschein weg?

Beitrag von triximueller » Do 20. Aug 2015, 13:05

Cloud hat geschrieben:
wie schon öfters erwähnt NIEMAND, nicht mal der Papst, hat eine weiße Weste!! :messen:
wie war es noch gleich, wer ohne sünde ist werfe den ersten stein........ :mgruenerdaumen:

Benutzeravatar
Reisender40
/ 1. Administrator \
Beiträge: 15941
Registriert: Sa 2. Feb 2008, 19:44
Wohnort: Nähe Bremen
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 380 Mal
Kontaktdaten:

Re: PS-Profi JP bald Führerschein weg?

Beitrag von Reisender40 » Do 20. Aug 2015, 18:52

Ja schon, aber nicht jeder ist so dämlich, filmt seine eigenen Verkehrsvergehen und
sendet sie dann auch noch im Fernsehen. :!: :mrgreen:

Mann o Mann, eine Dashcam ist doch etwas vollkommen anderes als ein Bericht im frei zugänglichen
Fernsehprogramm :roll:
Der Ausstrahlung hat er ja wohl (vertraglich) zugestimmt. Jetzt wird's aber wirklich unsachlich und hat mit
Privatsphäre überhaupt nichts zu tun.

Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Reisender40 für den Beitrag:
elfuenze (Sa 22. Aug 2015, 14:53)

Benutzeravatar
XMats
/ Moderator \
Beiträge: 2269
Registriert: Mo 12. Sep 2011, 19:48
Wohnort: Kreis Recklinghausen
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: PS-Profi JP bald Führerschein weg?

Beitrag von XMats » Sa 22. Aug 2015, 02:32

Speedy22 hat geschrieben: §3 StVO Absatz 1: Der Fahrzeugführer darf nur so schnell fahren, daß er sein Fahrzeug ständig beherrscht. Er hat seine Geschwindigkeit insbesondere den Straßen-, Verkehrs-, Sicht- und Wetterverhältnissen sowie seinen persönlichen Fähigkeiten und den Eigenschaften von Fahrzeug und Ladung anzupassen. (Der Drift ist kein kontrollierter Fahrzustand)
Doch, der Drift ist kontroliert.
Ein Drift ist das kontrolierte Querfahren, und nicht ein zufälliges Schleudern.
Aber ein richtiger Drift ist kontrolliert und das Fahrzeug wird beherrscht.


Gruß Mats

Cloud
Z-Lover
Beiträge: 2214
Registriert: So 6. Jul 2014, 20:48
Wohnort: Lohmar
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: PS-Profi JP bald Führerschein weg?

Beitrag von Cloud » So 23. Aug 2015, 20:36

letztens im Bericht über Dashcams wurde gesagt das diese unter Umständen keinen wert vor Gericht haben, auch wenn diese ganz deutlich zeigen was passiert ist.


außerdem Sch**** egal wer seinen Führerschein verliert, hauptsache ich nicht und ich denke wenns drauf ankommt denkt jeder von uns so :messen:

Benutzeravatar
Nissan200sxS14
Nismo Stalker
Beiträge: 419
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 22:01
Wohnort: Ratingen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: PS-Profi JP bald Führerschein weg?

Beitrag von Nissan200sxS14 » Mo 24. Aug 2015, 18:12

Ich habe damals die Sendung vor dem Wirbel schon gesehen und mir gedacht: Wow der hat aber Mut das so im Fernsehen zu zeigen (bzw. Naiv wenn man sieht über was sich in Deutschland so schon Aufgeregt wird).

Nun ist es eben doch passiert und ein besorgter Mitbürger (oder ggf. Neidbürger?) hat eine Anzeige gemacht. Klar lassen sich immer wieder irgendwelche Idioten davon inspirieren, die dann meinen an jeder Ecke driften zu müssen etc. obwohl die NULL Gefühl für ein Auto haben. Drift ist nun einmal ein Instabiler Fahrzustand den man aber bis zu einem gewissen Level und fahrerischem können beherrschen kann. Leider aber überschätzen zu viele Ihr können.

Zum Thema: "§3 StVO Absatz 1: Der Fahrzeugführer darf nur so schnell fahren, daß er sein Fahrzeug ständig beherrscht. Er hat seine Geschwindigkeit insbesondere den Straßen-, Verkehrs-, Sicht- und Wetterverhältnissen sowie seinen persönlichen Fähigkeiten und den Eigenschaften von Fahrzeug und Ladung anzupassen." sage ich nur, dass demnach mind 33% der Verkehrsteilnehmer den Lappen abgeben können.... Das gilt sowohl für die Gas und Bremse Verwechsler die ins Schaufenster reinrauschen als auch für die 200km/h bei Regen Fahrer....

Benutzeravatar
Syzygy
Forensupporter
Beiträge: 2358
Registriert: Do 27. Jun 2013, 19:14
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: PS-Profi JP bald Führerschein weg?

Beitrag von Syzygy » Mo 24. Aug 2015, 18:28

Nissan200sxS14 hat geschrieben:Ich habe damals die Sendung vor dem Wirbel schon gesehen und mir gedacht: Wow der hat aber Mut das so im Fernsehen zu zeigen (bzw. Naiv wenn man sieht über was sich in Deutschland so schon Aufgeregt wird).
Mut und Dummheit werden gern mal verwechselt.

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Off Topic“