eCall wird europaweit Pflicht in allen "neu typgenehmigten" Fahrzeugen

Hier ist jedes Thema erlaubt, was nicht mit dem 350Z oder dem 370Z zu tun hat.
Schau einfach hinein und mache dir dein eigenes Bild.

Moderatoren: Schrömi, Moderatoren

Benutzeravatar
Eifel
Forensupporter
Beiträge: 252
Registriert: 30. Okt 2017 04:57
x 228
x 30

eCall wird europaweit Pflicht in allen "neu typgenehmigten" Fahrzeugen

Beitragvon Eifel » 29. Mär 2018 09:56

Das Europäische Parlament - Verordnung EU 2015/758 - hat am 28. April 2015 das eCall-Einsatzgesetz verabschiedet, dass ab dem 31. März 2018 alle neuen - typgenehmigten - Fahrzeugmodelle inklusive leichter Nutzfahrzeuge mit diesen lebensrettenden Notrufsendern ausgestattet werden.

Plficht gilt nicht für alle Neuwagen

Die E-Call-Pflicht gilt nicht für alle Neuwagen, sondern für neue Pkw-Typen, die ab Ende März 2018 eine europäische Typgenehmigung erhalten.
Diese kann bei einem Wechsel der Modellgeneration nötig sein, in der Regel wird jedoch ein Zertifikat für zwei Generationen genutzt, was die Verbreitung des Assistenten verlangsamen dürfte.


https://eur-lex.europa.eu/legal-content ... 58&from=DE
13 Seiten :messen:


Bild

Bild
0 x

Cloud
Z-Lover
Beiträge: 1921
Registriert: 6. Jul 2014 20:48
Wohnort: Lohmar
x 15
x 77
Kontaktdaten:

Re: eCall wird europaweit Pflicht in allen "neu typgenehmigten" Fahrzeugen

Beitragvon Cloud » 29. Mär 2018 12:59

gilt das auch für dein Fahrzeug ? oder wie soll man das verstehen ?

weil viele Fahrzeuge sind ja bereits produziert/bestellt
0 x

Benutzeravatar
SteirAIR
Forensupporter
Beiträge: 305
Registriert: 14. Okt 2015 05:22
Wohnort: Graz
x 11
Kontaktdaten:

Re: eCall wird europaweit Pflicht in allen "neu typgenehmigten" Fahrzeugen

Beitragvon SteirAIR » 29. Mär 2018 15:08

Und somit ist die totale Überwachung nicht mehr weit :mcensored:
0 x

Benutzeravatar
Eifel
Forensupporter
Beiträge: 252
Registriert: 30. Okt 2017 04:57
x 228
x 30

Re: eCall wird europaweit Pflicht in allen "neu typgenehmigten" Fahrzeugen

Beitragvon Eifel » 29. Mär 2018 18:22

Cloud hat geschrieben:gilt das auch für dein Fahrzeug ?


Nein! Da - keine neue europäische Typgenehmigung! Für den 370Z Nachfolger z.B. "390Z" wird es dann Pflicht!
0 x

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 12869
Registriert: 1. Nov 2006 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
x 92
x 533
Kontaktdaten:

Re: eCall wird europaweit Pflicht in allen "neu typgenehmigten" Fahrzeugen

Beitragvon Georg » 29. Mär 2018 20:27

Wie funktioniert das denn?

Taste drücken, man wird mit der Feuerwehr verbunden, und die können dich dann orten?
0 x

Benutzeravatar
MD-60
Z-Driver
Beiträge: 618
Registriert: 26. Mär 2010 13:57
x 17
x 42

Re: eCall wird europaweit Pflicht in allen "neu typgenehmigten" Fahrzeugen

Beitragvon MD-60 » 29. Mär 2018 20:33

Georg hat geschrieben:Wie funktioniert das denn?

Taste drücken, man wird mit der Feuerwehr verbunden, und die können dich dann orten?


Genau so geht das dann und irgendwo habe ich auch etwas gelesen von einem automatischen Notruf.Der soll ausgelöst werden bei Überschlag usw.
0 x

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 12869
Registriert: 1. Nov 2006 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
x 92
x 533
Kontaktdaten:

Re: eCall wird europaweit Pflicht in allen "neu typgenehmigten" Fahrzeugen

Beitragvon Georg » 29. Mär 2018 20:37

Da ist doch GPS im Spiel.

Genau wie SteirAir sagt.

Dann ist Überwachung des KFZ auch möglich.
0 x

Benutzeravatar
williundgabi
Multi-Willi
Beiträge: 4204
Registriert: 1. Nov 2006 22:37
Wohnort: Gründau
x 108
x 72
Kontaktdaten:

Re: eCall wird europaweit Pflicht in allen "neu typgenehmigten" Fahrzeugen

Beitragvon williundgabi » 29. Mär 2018 23:23

Georg hat geschrieben:Dann ist Überwachung des KFZ auch möglich.

Genau wie beim Smartphone auch wenn die Standortbestimmung ausgeschaltet ist! :wink:

Gruß
Willi
0 x

Benutzeravatar
orange
Forensupporter
Beiträge: 846
Registriert: 19. Mär 2007 09:32
Wohnort: Nähe Braunschweig
x 315
x 36

Re: eCall wird europaweit Pflicht in allen "neu typgenehmigten" Fahrzeugen

Beitragvon orange » 30. Mär 2018 00:06

Über dieses neue Zwangssystem hatte ich auch schon nachgedacht. Wie Georg schon angemerkt hat, MUSS jedes ab dann neu typgenehmigte Fahrzeug eine GPS-Ausrüstung haben - ob mit Navi bestellt oder nicht. Zudem frage ich mich: Wer zahlt für die Nutzung der SIM-Karte, die ja zwangsläufig zur Datenübermittung per GSM-Netz eingesetzt werden müsste? Jeder Käufer eines Neuwagens? Der Hersteller? Niemand ... :roll: ?

Gruß, Thomas
0 x


Social Media

       

Zurück zu „Off Topic“