Motorkontrollleuchte brennt P 1283

Eine Linksammlung zu bereits im Forum bekannten Problembeschreibungen spart dir viel Suchaufwand.
Problemschilderungen rund um den 350Z.

Moderatoren: Trude, Moderatoren

Antworten
Maximilianw
Neuling im Forum
Beiträge: 2
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 20:44
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Motorkontrollleuchte brennt P 1283

Beitrag von Maximilianw » Do 28. Jun 2018, 01:11

Schönen guten Tag.

Gestern leuchtete meine Motorkontrolleuchte auf. Fehler ausgelesen (p1283) ich kann den Fehler zwar löschen aber kommt er meist nach 40km fahr wieder. Da ich leider in dem alten Beitrag nichts genaues heraus lesen konnte was es nun ist frag ich euch. An was liegt es? Lambdasonden oder ist es ein Sensor oder oder oder...

Nissan 350z bj:2004 Motor:DE 280ps

Lg Danke im voraus

Benutzeravatar
Reisender40
/ 1. Administrator \
Beiträge: 15950
Registriert: Sa 2. Feb 2008, 19:44
Wohnort: Nähe Bremen
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal
Kontaktdaten:

Re: Motorkontrollleuchte brennt P 1283

Beitrag von Reisender40 » Do 28. Jun 2018, 06:47

Moin,

mir ist nicht ganz klar was zu mir deiner Frage meinst. In den bisherigen Beiträgen wird die entsprechende VorKat Sonde als
mögliche Ursache genannt. Zusätzlich können auf die Kats mittlerweile eine Ursache für den Fehler sein, das Alter deiner
Lady würde das durchaus vermuten lassen.
Eigentlich fehlt hier nur eine genauere Diagnose durch Prüfung am Fahrzeug, um auch mögliche elektrische Fehler
ausschließen zu können.

Irgend welche Änderung am Motor oder der Abgasanlage durchgeführt?

Hier noch einmal zum nachlesen der möglichen Ursachen: https://www.my350z.info/viewtopic.php?f ... ilit=P1283

Gruß

Andreas

Maximilianw
Neuling im Forum
Beiträge: 2
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 20:44
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Motorkontrollleuchte brennt P 1283

Beitrag von Maximilianw » Do 28. Jun 2018, 08:27

In dem alten Beitrag wurde nur erwähnt was es sein könnte. Hab gedacht das man den Fehler etwas genauer eingrenzen kann. Werde ich wohl doch mal in die Werkstatt müssen. Meine Abgasanlage ist komplett gemacht, Fächerkrümme, sportkats usw.

Lg :)

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 13622
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 365 Mal
Kontaktdaten:

Re: Motorkontrollleuchte brennt P 1283

Beitrag von Georg » Do 28. Jun 2018, 10:03

Wurde auch eine Abstimmung gemacht?

Wenn nicht, ist der Fehler doch klar.

Benutzeravatar
Roadrunner
Coyote-Hunter
Beiträge: 618
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 22:22
Wohnort: Konstan"Z" / Bodensee
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Motorkontrollleuchte brennt P 1283

Beitrag von Roadrunner » Do 2. Aug 2018, 22:33

Maximilianw hat geschrieben:In dem alten Beitrag wurde nur erwähnt was es sein könnte. Hab gedacht das man den Fehler etwas genauer eingrenzen kann. Werde ich wohl doch mal in die Werkstatt müssen. Meine Abgasanlage ist komplett gemacht, Fächerkrümme, sportkats usw.

Lg :)
Sind mit ziemlicher Sicherheit die Racing-Kats. War bei mir genauso.
Vor dem TÜV wieder beim "Freundlichen" zurückgesetzt.
Hat dann für TÜV und weitere knapp 50km gereicht. Dann wieder Dauerlicht für 2 Jahre. :mrgreen:

Benutzeravatar
triximueller
Z-Freak
Beiträge: 1008
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:13
Wohnort: berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Motorkontrollleuchte brennt P 1283

Beitrag von triximueller » Fr 3. Aug 2018, 09:01

es gibt 1000 leute die mit metallkats fahren wo die mkl nicht leuchtet :wink:
ist auch nicht im sinne des erfinders.......

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „350Z Probleme“